Studium International

PROMOS

Stipendienmöglichkeiten

Auslandsstudienaufenthalte (1-6 Monate)

  • Gefördert werden Studienaufenthalte in der Regel für 3 Monate. Maximal kann nur ein Auslandssemester gefördert werden.
  • Ausschlaggebende Auswahlkriterien für die hochschulinterne Auswahl sind:

• Studienleistung des Studierenden

• Sinnhaftigkeit des geplanten Aufenthalts in Bezug zum bisherigen Studium

• Sprachkenntnisse, die zur erfolgreichen Durchführung des Aufenthalts notwendig sind

• der Grad der Vorbereitung einschließlich der Vorkenntnisse über die ausländische Hochschule

• außerfachliche Qualifikationen

• allgemeine Persönlichkeitsmerkmale des Bewerbers, wie z.B. soziales, politisches, kulturelles Engagement. 

Sprachkurse (3 Wochen bis 6 Monate)

  • Sprachkurse von Studierenden, Doktorandinnen und Doktoranden an Hochschulen im Ausland können weltweit gefördert werden. Die betroffene Sprache muss einen direkten Bezug zum Studiengang in Bamberg haben. Kurse in Englisch, Französisch oder Spanisch können nicht gefördert werden. Aufenthalte für Sprachkurse können mit einer Dauer von mindestens drei Wochen gefördert werden.

Fachkurse (bis zu 6 Wochen)

  • Die Teilnahme von Studierenden, Doktorandinnen und Doktoranden an Fachkursen, die von Hochschulen oder wissenschaftlichen Organisationen im Ausland angeboten werden, kann weltweit gefördert werden.

Bewerberkreis

Bamberger Studierende aller Fachrichtungen, die....

  • ...im Jahr 2017 an einer europäischen Hochschule studieren möchten, sofern bei dem geplanten Studienaufenthalt kein Anspruch auf ERASMUS-Förderung besteht.
  • ...im Jahr 2017 an einer außereuropäischen Hochschule studieren möchten.
  • ...im Jahr 2017 einen Sprachkurs (3 Wochen bis 6 Monate) oder Fachkurs (bis zu 6 Wochen) im Ausland absolvieren möchten.

Maximaler Förderumfang

Bei einem Studium im Ausland:

  • Mobilitätsbeihilfe in Höhe von 300 Euro monatlich für einen Zeitraum von maximal 3 Monaten.

Bei einem Sprach- oder Fachkurs im Ausland:

  • Einmaliger Zuschuss von 500 Euro

Bewerbungsverfahren

Die Bewerbungstermine für ein PROMOS-Stipendium sind am 20. März für Aufenthalte im ersten Halbjahr 2017 und am 01. Juni für Aufenthalte im zweiten Halbjahr 2017 im Akademischen Auslandsamt. Bitte beachten Sie, dass der Bewerbungstermin Mitte März für Studierende gedacht ist, bei denen der Beginn ihres Auslandsaufenthaltes frühestens zum Sommersemester desselben akademischen Jahres geplant ist (Beispiel: Bewerbung zum 20. März 2017 bei Beginn des Auslandsstudiums zum Sommersemester 2017).

Weitere Informationen zu den erforderlichen Bewerbungsunterlagen(93.0 KB) finden Sie hier. Bitte lesen Sie sich diese Hinweise gut durch, bevor Sie mit dem Ausfüllen des Bewerbungsformulars(96.5 KB) beginnen.

 

Informationen zur PROMOS-Förderung für Studien-, Fach- und Sprachkursstipendien erhalten Sie bei Frau Olena Buchak

Email: transcripts.abroad(at)uni-bamberg.de

Tel.: ++49-(0) 951-863-3600

Sprechzeiten: Di bis Fr 10:00 -12:00 Uhr (Kapuzinerstraße 25, Zi. 02.02b)

 

Informationen zur PROMOS-Förderung für Auslandspraktika erhalten Sie bei Frau Sandra Koch.

Email: auslandspraktikum(at)uni-bamberg.de

Tel.: ++49-(0) 951-863-1055

Sprechzeiten: Mo-Do 9:00-11:00 (Kapuzinerstraße 25, Zi. 03.11)