Krankenversicherung der Studentinnen und Studenten

Hier finden Sie Informationen zur Krankenversicherung der Studentinnen und Studenten (KVdS)(50.0 KB) des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen (GKV-Spitzenverband)

 

Nachweis der Krankenversicherung

Nach den Vorgaben des Bayerischen Hochschulgesetzes benötigen Sie für die Immatrikulation einen aktuellen Nachweis der Krankenversicherung.

Der Krankenversicherungsnachweis ist eine spezielle Bescheinigung, die durch eine gesetzliche Krankenversicherung erstellt wird.

Diese bestätigt, ob Sie bereits versichert oder von der Versicherungspflicht befreit sind (privat krankenversichert).

FAQs zu Bescheinigungen der Krankenkasse

Welche Bescheinigung muss ich einreichen, wenn ich in Deutschland gesetzlich krankenversichert bin?

Wenn Sie Mitglied einer deutschen gesetzlichen Krankenversicherung oder in einer Familienversicherung mitversichert sind, kontaktieren Sie bitte Ihre Krankenkasse und bitten um eine Versicherungsbescheinigung speziell für  die  Einschreibung  an einer Hochschule. Diese Bescheinigung muss zwingend die Betriebsnummer der gesetzlichen Krankenkasse ausweisen.

Dies ist nicht (!) die Mitgliedsbescheinigung.

Eine Kopie Ihrer Versicherungskarte ist nicht ausreichend!

Welche Bescheinigung muss ich einreichen, wenn ich in Deutschland privat krankenversichert bin?

Wenn Sie privat krankenversichert sind, wenden Sie sich bitte an eine der gesetzlichen (!) Krankenkassen und bitten unter Vorlage Ihrer privaten Krankenkassenversicherung um eine sogenannte "Befreiung von der gesetzlichen Versicherungspflicht (Befreiungsbescheid)".

Eine von Ihrer privaten Krankenversicherung ausgestellte Bescheinigung kann nicht (!) anerkannt werden.

Eine Kopie Ihrer Versichertenkarte genügt nicht!

Welche Bescheinigung muss ich einreichen, wenn ich im Ausland krankenversichert bin?

Wenn Sie im Ausland krankenversichert sind, wenden Sie sich bitte unter der Vorlage Ihrer ausländischen Krankenversicherung an eine deutsche gesetzliche Krankenkasse

Diese stellt Ihnen dann entweder die spezielle Versicherungsbescheinigung für die Immatrikulation an einer Hochschule oder eine Befreiung von der gesetzlichen Versicherungspflicht (Befreiungsbescheid) aus.

Eine von Ihrer ausländischen Krankenversicherung ausgestellte Bescheingiung kann nicht (!) anerkannt werden.

Eine Kopie Ihrer Versichertenkarte genügt nicht!

Ist eine Kopie der Krankenversicherungskarte ausreichend?

Nein!

Wir benötigen im Falle einer gesetzlichen Versicherungspflicht die spezielle Bescheingiung für die Einschreibung an der Universität oder im Falle einer privaten Krankenversicherungspflicht die sogenannte Befreiung von der gesetzlichen Versicherungspflicht.

Ist eine Mitgliedsbescheinigung der Krankenkasse ausreichend?

Nein!

Wir benötigen im Falle einer gesetzlichen Versicherungspflicht die spezielle Bescheingiung für die Einschreibung an der Universität oder im Falle einer privaten Krankenversicherungspflicht die sogenannte Befreiung von der gesetzlichen Versicherungspflicht.