Studienabschluss an einer ausländischen Hochschule

Erforderliche Bewerbungsunterlagen

Sonstige Nachweise und Unterlagen

Je nach Masterstudiengang können noch andere Unterlagen gefordert werden. Die konkreten Unterlagen entnehmen Sie bitte der dritten oder vierten Seite Ihres "Antrags auf Zugang".

Diese Unterlagen z.B. können sein:

  • Nachweise über weitere Fremdsprachenkenntnisse, z.B. durch IELTS, TOEFL Zertifikate
  • Nachweise über bestimmte weitere Kenntnisse oder Studienleistungen, die für den Zugang zum Masterstudiengang relevant sind, z.B. Methodenkenntnisse
  • Praktikums- oder Arbeitszeugnisse
  • Motivationsschreiben

Länderspezifische Besonderheiten:

China: APS-Zertifikat der Akademischen Prüfstelle Peking im Original

Georgien: Zeugnisse müssen mit einer Apostille versehen sein

Iran: Zeugnisse müssen als von der Deutschen Botschaft in Teheran beglaubigte Kopien vorgelegt werden. Eine Vorlage legalisierter Kopien kann in Einzelfällen notwendig sein und wird von der Studierendenkanzlei mitgeteilt.

Mongolei: APS-Zertifikat der Akademischen Prüfstelle Ulan Bator im Original

Indien: APS-Zertifikat der Akademischen Prüfstelle im Original sofern vorliegend

Vietnam: APS-Zertifikat der Akademischen Prüfstelle Hanoi im Original