Länderspezifische Besonderheiten

China: APS-Zertifikat der Akademischen Prüfstelle Peking im Original

Georgien: Zeugnisse müssen mit einer Apostille versehen sein

Indien: APS-Zertifikat der Akademischen Prüfstelle im Original oder digital signiert. Einreichung bis zur Immatrikulation möglich.

Iran: Zeugnisse müssen als von der Deutschen Botschaft in Teheran beglaubigte Kopien vorgelegt werden. Eine Vorlage legalisierter Kopien kann in Einzelfällen notwendig sein und wird von der Studierendenkanzlei mitgeteilt.

Mongolei: APS-Zertifikat der Akademischen Prüfstelle Ulan Bator im Original, wenn vorhanden

Vietnam: APS-Zertifikat der Akademischen Prüfstelle Hanoi im Original