Schüler*innen und Studieninteressierte erhalten Einblick in den Studienalltag und können im Rahmen der Schnupperuni verschiedene Veranstaltungen besuchen. Erleben Sie die Atmosphäre der Universität und machen sich selbst ein Bild vom Studium, kommen Sie mit Studierenden, wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen oder Professor*innen ins Gespräch.

Ihre Ansprechpartnerin

Bei der Schnupperuni können Lehrveranstaltungen jedes Semesters besucht werden.

  • Möglich nur während der Vorlesungszeiten
  • Teilnahme ist kostenlos
  • Keine Vorkenntnisse nötig
  • Eine Anmeldung ist nötig

Ich will an der Schnupperuni teilnehmen - Veranstaltungsauswahl und Anmeldung

 

FAQ zum Schnupperstudium

Veranstaltungen der Schnupperuni können während der Vorlesungszeiten besucht werden. Die Vorlesungszeit des Sommersemester 2024 ist vom 15.04.2024 bis 19.07.2024.

Wählen Sie eine oder mehrere Veranstaltungen aus dem aktuellen Veranstaltungsprogramm aus, geben Sie Ihre Kontaktdaten ein und schicken Sie die Anmeldung zur Schnupperuni ab.

Wir werden Ihnen umgehend weitere Informationen zu dem Ort sowie den Dozierenden per E-Mail zukommen lassen. 

Mehr Fragen als Antworten nach dem Besuch einer Veranstaltung? 

Sie können die Erfahrungen Ihres Schnupperstudiums und/oder weitere Fragen zu Ihrer Studienentscheidung in einem Beratungsgespräch mit den Mitarbeitenden der Zentralen Studienberatung der Universität Bamberg besprechen.

Sollten Sie unter dem Veranstaltungsprogramm keine Veranstaltungs gefunden haben, können Sie sich gern an die Ansprechperson der Zentralen Studienberatung unter schnupperuni(at)uni-bamberg.de wenden.

Das Schnupperstudium ist nicht für eine regelmäßige Teilnahme gedacht. Falls Sie überlegen, bereits vor dem Studium ein ganzes Semester zu studieren oder anrechenbare Leistung erbringen wollen, informieren Sie sich über das Modul- oder Gaststudium.

>>>Modulstudium

>>>Gaststudium


Für weitere Fragen zur Studienorientierung oder zur Vereinbarung eines Beratungstermins wenden Sie sich gern an die Zentrale Studienberatung der Universität Bamberg.