Online-Thementage „Kultur und Bildung“

(Projektbeteiligte: Dr. Adrianna Hlukhovych, Prof. Dr. Dominik Herrmann, Prof. Dr. Konstantin Lindner, Prof. Dr. Sabine Vogt)

In Kooperation mit dem von der Stiftung „Innovation in der Hochschullehre“ geförderten Projekt „DiKuLe: Digitale Kulturen der Lehre entwickeln“ entwickelt das Referat „Kultur und Bildung“ Online-Thementage zur Vermittlung und Stärkung kultureller und kulturwissenschaftlicher Kompetenzen an der Schnittstelle zwischen (geistes- und kulturwissenschaftlichen) Fachwissenschaften, Fachdidaktiken und kultureller Bildung bei (angehenden) Lehrer*innen. Im Mittelpunkt stehen dabei aktuelle, disziplinübergreifende, kulturwissenschaftliche und kulturbildende Themen, die die Transformationsprozesse der Gegenwart begleiten und für die zukunftsweisende (kulturelle) Lehrer*innenbildung prägend sind.

Die Idee der Online-Thementage geht auf die Thementage und Ringvorlesungen zurück, die vom Projekt „KulturPLUS: Kulturbezogene Bildung“ des im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung vom BMBF geförderten Projekts „WegE: Wegweisende Lehrerbildung“ ins Leben gerufen und im Referat „Kultur und Bildung“ des Zentrums für Lehrerinnen- und Lehrerbildung Bamberg verstetigt und weiterentwickelt wurden.

Die Vision des Projektes ist die Etablierung eines kulturbildenden Online-Angebots und Kooperationsformats für den wechselseitigen Wissenstransfer zwischen (Lehramts-)Studierenden, Lehrer*innen, Dozierenden, Vertreter*innen der Kultur- und Bildungseinrichtungen, Akteur*innen der außeruniversitären und außerschulischen Bildung und der breiten Öffentlichkeit.