Zweitfächer

Das zweite Unterrichtsfach macht Absolventen im Hinblick auf ihre Verwendbarkeit im Schuldienst deutlich flexibler, ist aber keine formelle Voraussetzung für den Eintritt in den Vorbereitungsdienst (Referendariat) in Bayern. Dies ist grundsätzlich auch mit Studienvariante I möglich.

Studierende der Variante II können aus folgenden Zweitfächern wählen:

  • Englisch (Ansprechpartnerin: PD Dr. Julia Schlüter)
  • Deutsch (Ansprechpartner/in: Prof. Dr. Ulf Abraham / Prof. Dr. Stefanie Stricker)
  • Evangelische Theologie (Ansprechpartnerin: Dr. Andrea Roth )
  • Französisch (Ansprechpartnerin: Prof. Dr. Dina De Rentiis)
  • Geographie (Ansprechpartnerin: Dr. Helga Liebricht)
  • Politik und Gesellschaft (Ansprechpartner für Politikwissenschaften: Dr. Frank Bandau, Ansprechpartner für Didaktik der Sozialkunde: Dr. Werner Friedrichs, Ansprechpartnerin für Soziologie: Dipl.-Soz. Susann Sachse-Thürer) 
  • Katholische Theologie (Ansprechpartner: Prof. Dr. Konstantin Lindner)
  • Wirtschaftsinformatik (Ansprechpartner: Prof. Dr. Sven Overhage)