Grundlagenmodul Didaktik des Schriftspracherwerbs

Aufbaumodul Didaktik des Schriftspracherwerbs

Grundlagenmodul Didaktik des Sachunterrichts

Aufbaumodul Didaktik des Sachunterrichts

Das Studium der Didaktik des Sachunterrichts wird von der Professur für Didaktik der Grundschule gestaltet.

Theorie-/Praxismodul Grundschuldidaktik

  • In den Grundlagenmodulen im SSE und SU gibt es nur noch eine Modulprüfung. Diese findet nicht im Rahmen der Vorlesung, sondern im Rahmen des Seminars statt. Diese Prüfung umfasst die Inhalte des Seminars und der Vorlesung.
  • In der GSP gibt es zwei Grundlagenmodule.
    • Das erste Teilmodul besteht aus einer Vorlesung und einem Seminar. Wie in den Grundlagenmodulen SSE und SU wird der gesamte Inhalt aus Vorlesung und Seminar im Seminar geprüft.
    • Das zweite Grundlagenmodul besteht aus zwei Seminaren, die mit einer gemeinsamen Portfolioprüfung abgeschlossen werden. In den Seminaren setzen Sie sich einerseits mit dem Thema Unterrichtsqualität auseinander und analysieren hierzu Unterrichtsvideos, andererseits erhalten Sie eine Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten und Forschen in der Grundschulpädagogik und -didaktik.
  • Die Aufbaumodule in GSP, SSE und SU beinhalten nur noch je ein Hauptseminar mit einem Workload von 5 ECTS (Ausnahme: Schulpsychologiestudierende benötigen in der GSP im Hauptseminar nur 3 ECTS).

 

Im Univis ist immer angegeben, ob es sich um ein Hauptseminar oder ein Seminar handelt. Ein Hauptseminar kann nicht als Seminar angerechnet werden und umgekehrt. Alle Seminare und Hauptseminare können aber grundsätzlich sowohl für die Anrechnung nach der alten oder der neuen Modulstruktur besucht werden. Wichtig ist daher vor allem, dass Sie sich informieren, welches Handbuch für Sie für das jeweilige Modul gültig ist.

 

SSE und SU

Grundsätzlich gilt: Sobald Sie mit einem Modul bereits begonnen hatten (d.h. wenn Sie in Flexnow bereits für ein Seminar angemeldet waren und dieses bestanden oder nicht bestanden haben), dann müssen Sie dieses Modul nach dem alten Handbuch zu Ende studieren.

Wenn Sie mit einem Modul noch nicht begonnen haben, müssen Sie dieses nach der neuen Modulordnung studieren.

Ein einfaches Beispiel: Wenn Sie im SSE das Grundlagenmodul bereits erfolgreich absolviert haben, aus dem Aufbaumodul aber noch kein Seminar besucht haben, dann studieren Sie das Aufbaumodul nach der neuen Modulordnung.

 

GSP

Aufgrund der deutlichen Veränderungen der Module im Bereich GSP gilt hier: Sie studieren nur dann nach der neuen Modulordnung, wenn Sie im Bereich GSP bisher noch keine Veranstaltung außer der Vorlesung im WS 21/22 besucht haben. Dies wird in den allermeisten Fällen nur auf Studierende zutreffen, die im WS 21/22 oder später mit dem Studium begonnen haben.

Alle anderen Studierenden studieren alle Module im Bereich GSP nach der alten Modulordnung zu Ende.

Falls Sie die GSP-Vorlesung bisher bereits teilweise, aber noch nicht vollständig erfolgreich absolviert haben, melden Sie sich bitte per Mail bei Miriam Hess

Modul Grundschulpädagogik I

bzw.

Modul Grundschulpädagogik II (Für Studierende mit Psychologie mit schulpsychologischem Schwerpunkt)

Modul Grundschulpädagogik III

oder

Modul Grundschulpädagogik IV(bitte wählen Sie Modul III oder Modul IV)

Modul Grundschulpädagogik A1

bzw.

Modul Grundschulpädagogik A2 (Für Studierende mit Psychologie mit schulpsychologischem Schwerpunkt)


Modul Grundschulpädagogik B1

oder

Modul Grundschulpädagogik B2 (bitte wählen Sie Modul B1 oder Modul B2)