Zuordnung zu Forschungsbereichen und -schwerpunkten des Lehrstuhls

Forschungsbereich:

Forschungsschwerpunkte:

Fragestellungen

Mit der Studie wurde folgende Hauptfragestellung verfolgt:

  • Inwiefern lassen sich aus der Perspektive der jeweiligen Professionen in den Bezugstheorien als auch im Handlungsfeld der Ganztagsschule Überschneidungsbereiche identifizieren?
  • Im Einzelnen wurden folgende Teilfragestellungen verfolgt:
  • Welche Verantwortungsbereiche schreibt sich die jeweilige Profession zu?
  • Welche „Grauzonen“ lassen sich im multiprofessionellen Kontext der Ganztagsschule als mögliche Problembereiche erkennen?

Methode

Um den Fragestellungen nachzugehen, wurden die Tagungsteilnehmer:innen vor Tagungsbeginn in einem halbstandardisierten qualitativen Leitfaden befragt. Die professionsspezifischen Merkmale und Bezüge zur Ganztagsschule wurden durch die Protokolle der Workshops miterhoben und liefern explizierendes Datenmaterial zu den Leitfadendaten. Die Daten der 81 Interviewbögen werden mittels qualitativer Inhaltsanalyse ausgewertet.

Bedeutsamkeit

Die Studie füllt mit den Ergebnissen ein Desiderat zur Kooperation multiprofessioneller Professionen an der Ganztagsschule, das sich durch den rasanten Ausbau der Ganztagsschulen ergibt. Das jeweilige Professionsverständnis und der Handlungsraum nehmen Einfluss auf die Gestaltung von Ganztagsschule und die Ganztagsschulbildung. Die sich daraus entwickelnden weiteren Forschungsdesiderate mit Blick auf Aus- und Weiterbildung geben Impulse für die Forschung.

Hier geht es zurück zur Übersicht der Forschungsbereiche und -schwerpunkte.