Bib um 12

Der Info-Snack zur Mittagspause

 

Etwas Zeit in der Mittagspause und Interesse an der Universitätsbibliothek und ihren Services?

Wir haben da einen kleinen Happen! Die Universitätsbibliothek Bamberg bietet mit „Bib um 12“ knackige Infos in Kurzform für zwischendurch. Und derzeit natürlich virtuell in Zoom. Die Bib-Snacks haben eine Dauer von ca. 15 Minuten. Für jeden Geschmack ist etwas dabei! Start ist jeweils um 12:00 Uhr. Wir sehen uns!

Termine Wintersemester 2021/22

Aufsatzbestellung über Fernleihe – manchmal doch nicht so selbsterklärend! Wir zeigen ein paar Beispiele und geben Ihnen Tipps dazu an die Hand, wie Sie auf schnellstem Wege an Texte gelangen.

Zoom-Link:

https://uni-bamberg.zoom.us/j/97213375770

 

Habe ich auch nichts vergessen? Gerade bei längeren wissenschaftlichen Arbeiten kommt es bei der Literaturrecherche auf Vollständigkeit an. Wir zeigen, warum es sich lohnt, etwas Zeit in eine gute Suchanfrage zu investieren und wie man eine solche formuliert.

Zoom-Link:

https://uni-bamberg.zoom.us/j/99133050315

Reicht die einfache Suchzeile denn wirklich aus? Bei einer wissenschaftlichen Arbeit ist es wichtig, nicht nur viele Treffer, sondern vor allem qualitativ gute Treffer zu finden. Wir zeigen Ihnen hier anhand eines Beispiels, wie Sie am besten vorgehen und erklären Ihnen in diesem Kontext auch den Unterschied zwischen verbaler und klassifikatorischer Sacherschließung.

Zoom-Link

https://uni-bamberg.zoom.us/j/95186285552

Information overload in der wissenschaftlichen Recherche: Aus der Fülle an gefundenen Publikationen die relevanten herausfiltern – darum geht es in dieser Folge von Bib um 12. Wir geben Ihnen verschiedene Kriterien an die Hand, wie Sie schnell und einfach herausfinden, ob es sich bei einem Titel überhaupt um einen wissenschaftlichen Text handelt, sodass Sie ihn für eine wissenschaftliche Arbeit verwenden können.

Zoom-Link:

https://uni-bamberg.zoom.us/j/92399677597

Wenn Google keine Antwort liefert, bestehen gute Chancen, in Datenbanken fündig zu werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mithilfe von Datenbanken effizient nach Literatur suchen.

Zoom-Link:

https://uni-bamberg.zoom.us/j/97229409325

Von der "Newen gedenckwürdigen Zeitung" (1610) bis zur Süddeutschen von heute - die Universitätsbibliothek bietet ein umfassendes Zeitungsangebot. Wir zeigen Ihnen Zugänge und Recherchemöglichkeiten.

Zoom-Link:

https://uni-bamberg.zoom.us/j/94588023021

Manchmal sind wissenschaftliche Zeitschriftenaufsätze ein bisschen widerspenstig: Wie Formwandler tauchen sie in verschiedenen Zuständen an verschiedenen Stellen auf und stehen nicht wie ein Lehrbuch einfach brav im Regal – oder doch? Wir geben Ihnen den Durchblick, damit Sie diese wunderbare Spezies genauso liebgewinnen wie wir.

Zoom Link:

https://uni-bamberg.zoom.us/j/97735296850 

Was kann die Bielefeld Academic Search Engine (BASE)? Was kann Google Scholar? Beide Suchmaschinen sind für die Suche nach digitalen wissenschaftlichen Texten von großem Nutzen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mithilfe der Suchmaschinen effizient nach Literatur und freien Volltexten recherchieren.

Zoom-Link:

https://uni-bamberg.zoom.us/j/98645966812

In Studium, Lehre und Forschung treten immer wieder auch urheberrechtliche Fragen auf. Wir geben Ihnen einen Überblick, worauf Sie achten sollten, wenn Sie fremde Materialien nutzen oder eigene Werke veröffentlichen möchten. Sie können gerne Fragen oder Beispiele mitbringen.   

Zoom-Link:

https://uni-bamberg.zoom.us/j/93030981700 

Eine Publikationsliste, die sich automatisch aktualisiert? Eine schön formatierte Übersicht über alle Lehrstuhl-Projekte oder die betreuten Dissertationen? Wir stellen vor, wie man solche Informationen aus dem Forschungsinformationssystem in den Webauftritt einbinden kann. 

Zoom-Link:

https://uni-bamberg.zoom.us/j/94716974064 

Literatur besorgen, ohne in die Bibliothek zu gehen? Wir stellen den Zugang zum E-Book-Angebot der Universitätsbibliothek vor und zeigen, wie er auch von zuhause aus funktioniert. 

Zoom-Link:

https://uni-bamberg.zoom.us/j/95417607003