Forschungsinformationssystem (FIS)

Ziel des Forschungsinformationssystems (FIS) ist es, die vielfältigen Forschungsaktivitäten und -ergebnisse der Universität Bamberg sichtbar zu machen. Im Forschungsinformationssystem können Universitätsangehörige Publikationen, Projekte und akademische Auszeichnungen eintragen und – sofern es rechtlich möglich ist – die Volltexte ihrer Publikationen hochladen. Am Forschungsinformationssystem sind als Kooperationspartner das Dezernat Forschungsförderung & Transfer (Z/FFT) sowie das Rechenzentrum und die Universitätsbibliothek beteiligt.

 

Publikationsserver

Das FIS dient als Publikationsserver der Universität Bamberg, auf dem wissenschaftliche Publikationen und Forschungsdaten Open Access veröffentlicht werden. Angehörige der Universität Bamberg können hier wissenschaftliche Dokumente (z.B. Bücher, Aufsätze, Kongressberichte, Schriftenreihen, Dissertationen, Abschlussarbeiten...) publizieren. Auch alle Publikationen des Universitätsverlags University of Bamberg Press sind im FIS zu finden.

Universitätsbibliografie

Seit 1981 erfasst die Universitätsbibliothek die Publikationen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Universität Bamberg möglichst vollständig in der Universitätsbibliografie. Sie erschien anfangs in gedruckter Form, dann auf dem Publikationsserver OPUS, und ist mittlerweile ins Forschungsinformationssystem integriert. Mehr Informationen zur Universitätsbibliografie und zu den Aufnahmekriterien für Publikationen finden Sie hier.

Urheberrecht und Verträge

Bei der Veröffentlichung im FIS müssen urheberrechtliche Rahmenbedingungen beachtet werden. Wichtige Infos dazu haben wir hier für Sie zusammengetragen.

Publikationslisten

Sie können Publikationslisten aus dem Forschungsinformationssystem in die Webseiten Ihrer Einrichtung (Lehrstuhl, Fakultät...) einbinden (Anleitung). Für die Darstellung können Sie aus über 9.000 Zitationsstilen wählen. Auch die Einbindung von Projektlisten ist möglich, allerdings mit fest voreingestellter Darstellung.

Unterstützung und Hilfe

Die Universitätsbibliothek bietet regelmäßig Einführungsveranstaltungen zum FIS an. Außerdem haben wir eine Liste häufig gestellter Fragen zum Forschungsinformationssystem zusammengestellt.

Bei Fragen zum FIS können Sie uns gerne per E-Mail kontaktieren oder einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren.