Service-Einrichtungen

Universitätsbibliothek

Der Eltern-Kind-Raum in der Teilbibliothek 4 im zweiten Obergeschoss steht allen Universitätsangehörigen offen, die mit ihrem Kind oder ihren Kindern die Universitätsbibliothek nutzen wollen.

Der Raum kann ohne Voranmeldung genutzt werden. Eltern mit Kind können sich den Schlüssel an der Ausleihe ausleihen, der Schlüssel darf nicht an andere Personen weitergegeben werden, der Raum muss beim Verlassen wieder verschlossen werden.

Der Eltern-Kind-Raum ist mit zwei Arbeitsplätzen mit Stromanschluss sowie WLAN ausgestattet. Die Kinderspielecke mit Kindertisch und -stühlen, Spielzeug und Kinderbüchern ist für Kinder im Alter von 0 bis 8 Jahren geeignet. Eine Wickelmöglichkeit gibt es im Garderobenbereich der Teilbibliothek 4, eine weitere im barrierefreien WC im zweiten Obergeschoss ist in Vorbereitung.

Der Raum darf nicht benutzt werden, wenn das zu betreuende Kind an einer ansteckenden Krankheit (wie Windpocken, Mumps, Masern, Scharlach, Röteln) leidet. Auch bei stark fiebrigen Erkrankungen darf der Raum nicht genutzt werden.

Die Spielecke im Eltern-Kind-Raum wurde aus Mitteln der Projektgruppe Familiengerechte Hochschule ausgestattet.

Bitte beachten Sie bei der Benutzung des Raumes folgendes:

  • Der Eltern-Kind-Raum steht ausschließlich Universitätsangehörigen mit Kindern zur Verfügung. Reservierungen sind nicht möglich.
  • Die Universitätsbibliothek kann keine Betreuung oder Aufsicht organisieren. Bei der Benutzung dieses Zimmers obliegt den Eltern bzw. Personen, in deren Obhut sie die Kinder gegeben haben, die Fürsorgepflicht sowie die Aufsichtspflicht über das zu betreuende Kind.
  • Achten Sie auf eine pflegliche Behandlung von Einrichtung und Ausstattung. Es dürfen keine Gegenstände entfernt werden. Bitte räumen Sie den Raum nach der Benutzung wieder auf.
  • Bitte melden Sie Verbesserungsvorschläge und eventuelle Mängel an der Ausleihe.