Lernen vom Spitzensport - Führung im Leistungssport und in der Wirtschaft

Montag, 22. Juli 2019 in der AULA der Universität Bamberg


Was können Unternehmen vom Spitzensport lernen? Auf jeden Fall, dass man seine Kapazitäten sinnvoll einsetzen muss, dass nur ein gut geführtes Team erfolgreich sein kann – und Fairness unabdingbar ist.

Die Optimierung von Leistungsprozessen spielt heute nicht nur im Spitzensport eine zentrale Rolle, sondern hat längst auch in die Wirtschaft Einzug gehalten: Auch hier versuchen Unternehmenschefs permanent, Parameter der Leistungsentwicklung und des Leistungsvollzugs zu verbessern. Ein Blick auf Best-Practice-Beispiele im Spitzensport kann dabei helfen, neue Perspektiven einzunehmen und Strategien zu entwickeln.

Prof. Dr. Stefan Voll, Leiter der Forschungsstelle für Angewandte Sportwissenschaften, erörtert in seinem Impulsvortrag Interdependenzen zwischen Hochleistungssport und Mechanismen in der Wirtschaft. Davon ausgehend diskutieren Führungskräfte aus Wirtschaft und Sport zusammen mit der Wissenschaft, ob und wie Strategien und Erkenntnisse aus dem Spitzensport fruchtbar gemacht werden können in und für Unternehmen.

Flyer pdf(2.2 MB)


Programm

19:00 Uhr Begrüßung und Einführung

Prof. Dr. Dr. habil. Godehard Ruppert, Präsident der Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Sonja Weigand, Präsidentin der IHK für Oberfranken Bayreuth
Matthias Graßmann, Vizepräsident der Handwerkskammer für Oberfranken

19:15 Uhr Aus der Wissenschaft

Lernen vom Spitzensport: Höher, schneller, weiter - auch in der Wirtschaft?
Prof. Dr. Stefan Voll

19:45 Uhr Aus der betrieblichen Praxis und aus dem Spitzensport

Live Talk: Was können Unternehmen vom Leistungssport lernen?
Mit
Prof. Dr. Stefan Voll, Deniz Bozkurt, Erich Goldammer und Jan Gorr

20:30 Uhr Get together

Im Anschluss an die Diskussion besteht Gelegenheit, die Gespräche bei einem Imbiss zu vertiefen.


Referenten und Moderatorin

Prof. Stefan Voll
Forschungsstelle für Angewandte Sportwissenschaften, Universität Bamberg

Deniz Bozkurt
Geschäftsführer der ONE MORE Dienstleistung GmbH und leidenschaftlicher Sportler

Erich Goldammer
Geschäftsführer Bechert Technik & Service GmbH und ehemaliger Profi-Fußballer

Jan Gorr
Trainer des HSC Coburg 2000 und ehemaliger Handballnationaltrainer

Caroline Oberleiter
Leiterin Referat Marketing und PR der IHK für Oberfranken Bayreuth