Scannen mit campusprint

Beim Scannen mit campusprint verwenden Sie die Kopiergeräte als Scanner. Die erstellten Dateien werden dabei über das Datennetz auf den campusprint-Server übertragen. Der Studierendenausweis /  die Servicecard dienen als Legitimierung für die Zuordnung der Dateien zu Ihrem Benutzerkonto.

Scannen mit campusprint ist kostenlos.

Sie haben am Kopiergerät die Auswahlmöglichkeiten diese DAteien über campusprint oder über Pers.Netzlaufwerk abzulegen. Wenn Sie campusprint ausgewählt haben, können Sie unter https://campusprint.uni-bamberg.de dann ihre Scandateien herunterladen. Haben Sie Pers.Netzlaufwerk ausgewählt, werden die Scandateien in Ihrem Persönlichen Netzlaufwerk im Ordner Scan abgelegt.

Hinweis

Sollte das Persönliche Netzlaufwerk vom Druckserver aus nicht erreichbar sein, wird die Scandatei unter https://campusprint.uni-bamberg.de abgelegt.

Voraussetzung: Um die Webseite campusprint.uni-bamberg.de aufrufen zu können, muss Ihr Computer direkt oder über VPN mit dem Universitätsnetz verbunden sein.

Sie haben noch Fragen?