Nutzerkonto für Promovierende

Promovierende an der Universität Bamberg können ein persönliches Nutzerkonto erhalten. Dieses Nutzerkonto besteht aus einem Benutzernamen (auch BA-Nummer genannt, zum Beispiel ba7da19) und zugehörigem Kennwort. Die entsprechende E-Mail-Adresse lautet: vorname.nachname@uni-bamberg.de.

Wir empfehlen allen Promovierenden, auch Promotionsstudierenden,

  • ein persönliches Nutzerkonto zu beantragen und
  • sich mit diesem Konto bei TRAc zu registrieren.

In dieser Kombination ist das Nutzerkonto für die gesamte Dauer Ihrer Promotion gültig und steht gegebenenfalls länger zur Verfügung als ein Nutzerkonto für Promotionsstudierende (maximal 6 Semester).

Die Kombination aus BA-Nummer und zugehörigem Kennwort ist Ihr Schlüssel zu einer Reihe von IT-Diensten.

Beantragung eines persönlichen Nutzerkontos in zwei Schritten

Schritt 1: Nutzerkonto beantragen

Wenn Sie an der Universität Bamberg promovieren und bereits aufgrund eines Beschäftigungsverhältnisses über ein Nutzerkonto für Bedienstete verfügen, dann können Sie zu Schritt 2: Bei TRAc registrieren übergehen.

Andernfalls beantragen Sie ein Nutzerkonto für Promovierende:

  • Verwenden Sie den folgenden Antrag im IAM-Portal und folgen Sie den Anweisungen.
  • Sobald Ihr Nutzerkonto von der Leitung des Lehrstuhls, an dem Sie promovieren, genehmigt wurde, erhalten Sie alle Daten zu Ihrem neuen Nutzerkonto per E-Mail.
  • Bevor Sie mit diesen Daten die IT-Dienste nutzen können, müssen Sie das erhaltene Erstkennwort ändern.
  • Nach der Einrichtung des Nutzerkontos hat dieses zunächst die Berechtigungen von Mitwirkenden. Nach der Registrierung bei TRAc (Schritt 2) werden diese zu den Berechtigungen von Promovierenden erweitert.

Schritt 2: Bei TRAc registrieren

Damit Ihr persönliches Nutzerkonto eine an die Promotion gebundene Gültigkeit erhält, registrieren Sie sich bei der Promovierenden-Datenbank TRAc:

  • Verwenden Sie für die Registrierung das auf der folgenden Webseite bereitgestellte Anmeldeformular und geben Sie dort die E-Mail-Adresse Ihres persönlichen Nutzerkontos (vorname.nachname@uni-bamberg.de) an.
  • Schicken Sie das ausgefüllte Formular an die darin angegebene Adresse.
  • Nach der Registrierung bei TRAc umfasst das persönliche Nutzerkonto alle Berechtigungen von Promovierenden.

User Lifecyle bei Promovierenden
(Voraussetzung ist die vorige Registrierung bei TRAc)

Mit dem User Lifecycle wird die Verwaltung der Nutzerkonten von Universitätsangehörigen vom Eintritt in die Organisation bis zum Ausscheiden automatisiert. Das Nutzerkonto für Promovierende ist an die Dauer Ihrer Promotion gekoppelt.

In den folgenden Tabellen finden Sie die zeitliche Abfolge der einzelnen Schritte (Erhalt, E-Mail-Benachrichtigungen, Sperrung, Löschung) bezüglich Ihres Nutzerkontos.

Nutzerkonto erhalten und nutzen

Schritt im User LifecycleZeitpunkt
Erhalt des Nutzerkontosnach Genehmigung Ihres Antrags
Registrierung bei TRAcnach Erhalt des Nutzerkontos
Nutzung des Kontosab Erhalt von BA-Nummer und Kennwort

Promotionsende und Ihr Nutzerkonto

Schritt im User LifecycleZeitpunkt in Bezug auf das Promotionsende
E-Mail: Ankündigungca. 25 Wochen danach (180 Tage)
E-Mail: Erinnerungca. 27 Wochen danach (194 Tage)
Sperrung des Nutzerkontosca. 29 Wochen danach (208 Tage)
Löschung des Nutzerkontosca. 31 Wochen danach (222 Tage)

Sie haben noch Fragen?