Dienstleistungen der Hardwarebetreuung

Unterstützung bei der Behebung von Hardware-Problemen an Rechner und Peripherie

Die Hardwarebetreuung hilft Ihnen bei der Behebung verschiedenster Probleme hinsichtlich der Hardware Ihrer EDV-Ausstattung.

Hier wird sich kompetent sowohl um die defekte Hardware Ihres Rechners als auch um defekte Peripherie wie Drucker und Scanner gekümmert.

Sollte ein Teil Ihrer EDV-Ausstattung defekt sein, wird sich die Hardwarebetreuung um eine zeitnahe Behebung des Defektes bzw. um eine zügige Garantieabwicklung kümmern oder Ihnen ein Leih- oder Austauschgerät zur Verfügung stellen.

[Das interessiert mich! - Weiterlesen ...]

Die Hardwarebetreuung durch das Rechenzentrum bezieht sich auf Standardprodukte. Das Standard-Betriebssystem ist Windows. Für Nutzerinnen und Nutzer von Android-Geräten oder Apple-Produkten beschränkt sich das Dienstleistungsangebot des Rechenzentrums auf die Bereitstellung der Dienste VPN, WLAN, E-Mail, icprint und VC und die Unterstützung bei deren Anwendung.

Neuauslieferung und Austausch von Rechnern und Peripherie

Neue Rechnerausstattungen und Peripherie sowie vom Rechenzentrum neu zugewiesene, gebrauchte Geräte, werden über die Hardwarebetreuung ausgeliefert, konfiguriert und vor Ort in die bestehende EDV-Landschaft integriert.

Sowohl bei Neuauslieferungen von Rechnern als auch bei der Aufstellung von Gebrauchtgeräten gehört es hier zum Standard, dass fachkundige Mitarbeiter der Hardwarebetreuung Ihre Daten und anwendungsspezifischen Einstellungen vom Altgerät auf das neue Gerät übertragen und Ihren neuen Rechner dann so konfigurieren, dass Sie wie gewohnt weiterarbeiten können.

[Das interessiert mich! - Weiterlesen ...]

Entsorgung und Rückgabe von Altgeräten

Wenn Sie an Ihrem Arbeitsplatz alte EDV-Hardware haben, die Sie nicht mehr benötigen, können Sie die Abholung über die Hardwarebetreuung beantragen.

Bitte senden Sie den Abholungsauftrag an das Rechenzentrum Abt. PC-Service.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass ein Dienstleister die Geräte zur Entsorgung abholt. Dies erfolgt in der Regel wöchentlich. Geräte welche weiter verwendet werden können, holt das Rechenzentrum ab.

Die Hardwarebetreuung prüft ob Ihr Gerät noch an anderer Stelle verwendet werden kann oder der Entsorgung zugeführt wird. 

Wenn Sie Unterstützung bei der Datenlöschung benötigen, können Sie sich an die Softwarebetreuung wenden. Tel: 1326

[Das interessiert mich! - Weiterlesen ...]

Technische Hilfe bei Umzügen

Wenn Sie an einen anderen Standort innerhalb der Universität wechseln oder auch nur in ein anderes Büro umziehen sind Sie zunächst mit allerlei organisatorischen Fragen beschäftigt, bevor Sie wieder reibungslos arbeiten können. Hierbei möchte Ihnen die Hardwarebetreuung zumindest mit technischer Unterstützung behilflich sein.

Wenn Sie die Hardwarebetreuung um Mithilfe bitten, wird diese Ihnen bei der Aufstellung und Konfiguration Ihrer EDV-Geräte wie Rechner und Drucker behilflich sein. Den reinen Transport der Geräte übernimmt weiterhin die Hausverwaltung.