Evaluationen und Umfragen durchführen mit EvaSys

Was ist EvaSys?

EvaSys ist ein Programm, mit dem Fragebögen für Lehrevaluationen und andere Befragungen erstellt und ausgewertet werden können. Umfragen können entweder papierbasiert oder online durchgeführt werden. Ausgefüllte Fragebögen, die zuvor in EvaSys erstellt wurden, können über spezielle Scanner eingelesen und ausgewertet werden.

EvaSys steht allen Dozierenden der Universität Bamberg kostenlos zur Verfügung.

Der ITfL-Service betreibt und administriert die Basis (den Server mit der EvaSys-Installation und die Scan-Stationen) und unterstützt Sie bei der Durchführung von Evaluationen und Umfragen.

Die nebenstehende Grafik zeigt die Anzahl der für das jeweilige Semester in EvaSys durchgeführten Lehrevaluationen an (Ansicht der Grafik mit Klick vergrößern).

Einsatzmöglichkeiten von EvaSys

EvaSys für Evaluationen von Lehrveranstaltungen einsetzen

Bei der Lehrevaluation mit EvaSys sind wir Ihnen gerne behilflich!
Beantragen Sie einfach für Ihre Lehrveranstaltung(en) die Evaluation mit EvaSys beim ITfL-Service.

Sie können im Formular, nur Lehrveranstaltungen auswählen, wie sie im UnivIS hinterlegt wurden. In dem Suchfeld können sie Namen der Dozierenden eingeben oder der Lehrveranstaltung und dann aus dem Vorschlag auswählen. Gibt es von der Lehrveranstaltung einen automatisch generierten VC-Kurs, so wird dieser automatisch vorgeschlagen. Sie sollten überprüfen, ob dies der richtige ist, an deren TeilnehmerInnen auch die Einladung zur Evaluation geht. Falls das nicht der korrekte Kurs ist, können Sie in dem Feld auch die ID des richtigen eintragen. Der Name des Kurses wird dann auch angezeigt und Sie können diesen ggf. nochmals überprüfen.

Online-Formular zur Bestellung einer Standardevaluation mit EvaSys

Nach der Anmeldung der Lehrveranstaltung zur Evaluation wird die Umfrage in EvaSys durch den ITfL-Service eingerichtet. Danach werden die Evaluationsunterlagen (TANs bei Online-Evaluation an die Studierenden bzw. PDF-Fragebogen bei papierbasierter Evaluation an die Dozentin oder den Dozenten) zum vereinbarten Zeitpunkt vom System per E-Mail verschickt.

Die ausgefüllten Fragebögen werden entweder von Ihnen oder vom Rechenzentrum eingescannt und dabei auch gleich automatisch von EvaSys ausgewertet. Scanner befinden sich in den Digitalisierungszentren der Teilbibliotheken TB3, TB4 und ERBA. Als Dozentin oder Dozent der Veranstaltung erhalten Sie die Ergebnisse der Evaluation per E-Mail, die Sie dann mit den Studierenden in der Lehrveranstaltung besprechen können.

Weitere Informationen finden Sie im
VC-Kurs Lehrevaluation mit EvaSys.

EvaSys für andere Befragungen einsetzen

Auch für Befragungen in Verbindung mit Forschungsprojekten o.ä. können Sie EvaSys einsetzen. Hierfür richtet Ihnen der ITfL-Service einen eigenen Zugang für EvaSys ein, so dass Sie den Fragebogen in Eigenregie erstellen und die Befragung anstoßen können. Dabei beraten wir Sie gerne und unterstützen Sie bei der Lösung technischer Fragen.

Sie haben noch Fragen?

ITfL-Service
Telefon: +49 951 863-1337
E-Mail: itfl-service@uni-bamberg.de