Publikationseinträge im FIS

Radatz, H.-I. (2021a). Spanische Grammatik im Fokus: Klassische Beschreibungsprobleme aus neuer Sicht (Romanistische Arbeitshefte) (1. Auflage, S. 242). Berlin/Boston: de Gruyter. https://doi.org/10.1515/9783110410327-202

Radatz, H.-I. (2021b). Spain in the 19th Century: Spanish Nation Building and Catalonia’s Attempt at Becoming an Iberian Prussia. In A. Cortijo Ocaña & V. Martines (Hrsg.), History of Catalonia and Its Implications for Contemporary Nationalism and Cultural Conflict. Perspectives from History, Linguistics, Cultural Studies and Education (S. 108–122). Hershey (PA): IGI Global. https://doi.org/10.4018/978-1-7998-6614-5.ch008

Zeitschrift für Katalanistik: ZfK = Revista Alemanya d’estudis catalans. (2021). (Band 34, S. 424). Freiburg / Bochum.

Radatz, H.-I. (2021c). Manual of Catalan linguistics / edited by Joan A. Argenter and Jens Lüdtke Berlin; Boston, 2020. Vox Romanica. Tübingen: Narr Francke Attempto. https://doi.org/10.2357/VOX-2021-022

Zeitschrift für Katalanistik: ZfK = Revista Alemanya d’estudis catalans. (2020). , 33, 424. Freiburg / Bochum.

Radatz, H.-I. (2020a). 'Nation ohne Staat' oder „Unruheprovinz“? Spanien, Katalonien und die Nationalismuskritik. Europa ethnica, 77(1/2), 67–78. Wien: Facultas-Verlag Wien. https://doi.org/10.24989/0014-2492

Radatz, H.-I. (Hrsg.). (2020b). Canvi lingüístic, estandardització i identitat en català (IVITRA Research in Linguistics and Literature, vol. 27). Amsterdam / Philadelphia: John Benjamins.

Radatz, H.-I. (2020c). Canvi lingüístic, estandardització i identitat en català. In H.-I. Radatz (Hrsg.), Canvi lingüístic, estandardització i identitat en català: Linguistic Change, Standardization and Identity in Catalan (S. VII–XI). Amsterdam / Philadelphia: John Benjamins. https://doi.org/10.1075/ivitra.27.int

Radatz, H.-I. (2020d). Linguistic change, standardization and identity in Catalan. In H.-I. Radatz (Hrsg.), Canvi lingüístic, estandardització i identitat en català: Linguistic Change, Standardization and Identity in Catalan (S. XIII–XVII). Amsterdam / Philadelphia: John Benjamins. https://doi.org/10.1075/ivitra.27.int1

Radatz, H.-I. (2020e). Catalunya dins el conjunt de les „Nacions Lingüístiques sense Estat“ de l’antiga Europa llatina: Per a una Tipologia Areal Sociolingüística i el tipus configuracional LleROc (Llengua Regional d’Europa Occidental). Philologie im Netz, (Beiheft 22: Sprache – Raum – Konflikt : Sprachwissenschaftliche Perspektiven auf die Katalonienkrise), 132–155. Berlin: Freie Universität.

Zeitschrift für Katalanistik: ZfK = Revista Alemanya d’estudis catalans. (2019). (Band 32, S. 423). Freiburg / Bochum.

Radatz, H.-I. (2019). State, national, regional, ethnic and pseudo-dialectalised sister languages: a socio-linguistic typology of language-characterising discourses. eHumanista IVITRA, 15, 514–529. Santa Barbara, Calif.

Zeitschrift für Katalanistik: ZfK = Revista Alemanya d’estudis catalans. (2018). (Band 31, S. 407). Freiburg / Bochum.

Radatz, H.-I. (2018a). Kremnitz, Georg, Katalanische und okzitanische Renaissance: ein Vergleich von 1800 bis heute / Georg Kremnitz: Berlin, 2018. Zeitschrift für französische Sprache und Literatur.

Radatz, H.-I. (2018b). Identitats literàries entre centre i perifèria. eHumanista IVITRA, 13(B. Monogràfic II. Identitats literàries entre centre i perifèria, Hans-Ingo Radatz Coord.), 140–141. Santa Barbara, CA.

eHumanista IVITRA: Literatura, Llengua i Cultura de la Corona d’Aragó = Literature, Language and Culture of the Crown of Aragon. (2018). (Band 13, S. 140–274). Santa Barbara, CA: Dep. of Spanish and Portuguese, University of California Santa Barbara.

Zeitschrift für Katalanistik: ZfK = Revista Alemanya d’estudis catalans. (2017). (Band 30, S. 408). Freiburg / Bochum.

Radatz, H.-I. (2017a). 25è Col·loqui Germanocatalà «La batalla de les identitats: discursos de centre i perifèria» (Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 21-24 de setembre de 2016). Zeitschrift für Katalanistik = Revista d’estudis catalans, 30, 357–361. Tübingen.

Radatz, H.-I. (2017b). Katalanisch: Wort für Wort (Kauderwelsch) (10. Auflage, S. 160). Bielefeld: Peter Rump.

Radatz, H.-I. (2017c). Katalonienkrise: Die Staats-Nation ist das Problem. Berlin: Peira: Gesellschaft für politisches Wagnis.

Mitteilungen des Deutschen Katalanistenverbandes. (2016). (S. 120). Frankfurt am Main.

Radatz, H.-I. (2016a). Umkämpfte Identitäten: Zentrum und Peripherie im Diskurs. Mitteilungen des Deutschen Katalanistenverbandes, 54, 5–10. Frankfurt, M.

Radatz, H.-I. (2016b). Katalanisch: Wort für Wort (Kauderwelsch) (9. Auflage, S. 160). Bielefeld: Peter Rump.

Zeitschrift für Katalanistik = Revista d’Estudis Catalans. (2016). (Band 29). Freiburg i. Breisgau: TFM Verlag.

Radatz, H.-I. (2016c). Von  der  Zusammenarbeit  zwischen  Linguistik  und  Fachdidaktik:  Plädoyer  für  eine  phänomenologische  Linguistik  mit  didaktischem  Aha-Effekt (Romanistische Fremdsprachenforschung und Unterrichtsentwicklung). In D. Reimann, F. Robles i Sabater & R. Sánchez Prieto (Hrsg.), Sprachdidaktik Spanisch - Deutsch: Forschungen an der Schnittstelle von Linguistik und Fremdsprachendidaktik (S. 7–22). Tübingen: Narr Francke Attempto.

Zeitschrift für Katalanistik = Revista d’Estudis Catalans. (2015). (Band 28). Freiburg i. Breisgau: TFM Verlag.

Radatz, H.-I. & Berschin, B. (2015). Mediale Emergenz als Indikator eigensprachlicher Selbstbehauptung: Das Beispiel der (west-)europäischen Regionalsprachen (WERS). Bamberg: opus.

Zeitschrift für Katalanistik = Revista d’Estudis Catalans. (2014). (Band 27). Freiburg i. Breisgau: TFM Verlag.

Radatz, H.-I. (2014). ’Clàssics’ i „clàssics locals“: l’Europa de Roís de Corella i la dels seus estudiosos moderns (un assaig). In E. Belenguer Cebrià (Hrsg.), Joan Roís de Corella i el seu món: Actes del Congrès Internacional „Any Roís de Corella“, Valènica 3.-6.09.2013 (S. 509–522). València: Institució Alfons el Magnànim, Diputació de València.

Radatz, H.-I. (2013a). Wie keltisch ist die Bretagne?. In U. Hoinkes (Hrsg.), Die kleineren Sprachen in der Romania: Verbreitung, Nutzung und Ausbau (S. 143–172). Frankfurt am Main: Peter Lang.

Radatz, H.-I. (2013b). Regionalsprache und Minderheitensprache (Romanische Sprachen und ihre Didaktik). In S. Herling & C. Patzelt (Hrsg.), Weltsprache Spanisch: Variation, Soziolinguistik und geographische Verbreitung; Handbuch für das Studium der Hispanistik (S. 71–94). Stuttgart: ibidem-Verlag.

Zeitschrift für Katalanistik = Revista d’Estudis Catalans. (2013). (Band 26). Freiburg i. Breisgau: TFM Verlag.

Radatz, H.-I. (2013c). Café descafeinado’ y „descafeinadas negociaciones“: semántica y función de la construcción Adj-N en español. Bamberg: opus.

Radatz, H.-I. (2012a). Einzelaspekt: Adjektivstellung. In J. Born, B. Pöll, C.F. Laferl & R. Folger (Hrsg.), Handbuch Spanisch: Sprache, Literatur, Kultur, Geschichte in Spanien und Hispanoamerika; für Studium, Lehre, Praxis (S. 302-307 (Chapter 37)). Berlin: Schmidt.

Radatz, H.-I. (2012b). Der Typus WERS (WestEuropäische RegionalSprache): ein Plädoyer für eine soziolinguistische Arealtypologie. In S. Herling & C. Patzelt (Hrsg.), Sprachkontakt, Sprachausbau und Verschriftungsproblematik: Aspekte der Normalisierung von Regionalsprachen in der Romania (S. 97–128). München: Meidenbauer.

Radatz, H.-I. (2012c). Per què els elements galloromànics fan „heavy“ en català. Arran del clàssic debat sobre la subagrupaciò del català. eHumanista/IVITRA, (2, Aspectes de diacronia de la llengua catalana (en el context romànic)), 202–218.

Radatz, H.-I. (2011a). Leísmo y Marcado Diferencial de Objeto: dos soluciones paralelas acerca del pansincretismo de caso en el español peninsular. In E. Stark & N. Pomino (Hrsg.), El sincretismo en la gramática del español (S. 45–73). Madrid.

Radatz, H.-I. (2011b). Jordi de Sant Jordi: Der letzte Trobador: eine Anthologie (Katalanische Literatur des Mittelalters). Münster: Lit-Verl.

Radatz, H.-I. (2011c). Hubmaier, Ines, Die sprachliche Normalisierung des Katalanischen auf Menorca. - (Quo Vadis, Romania? / Beihefte; 41): Wien, 2010. Europa ethnica: Zeitschrift für Minderheitenfragen; mit offiziellen Mitteilungen der Föderalistischen Union Europäischer Volksgruppen. - 68 ( 2011), 1/2, S. 61 - 62.

Radatz, H.-I. (2011d). Mallorquinisch - Wort für Wort (Kauderwelsch) (5. Auflage, S. 176). Bielefeld: Peter Rump.

Radatz, H.-I. (2010a). ’Dialektliteratur’ in Spanien?. Dialektliteratur heute - regional und international: Forschungskolloquium am Interdisziplinären Zentrum für Dialekte und Sprachvariation an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg; 19. - 20. November 2009 / hrsg. von Horst Haider Munske. - Erlangen- Nürnberg, 2010. - S. 95 - 111.

Radatz, H.-I. (2010b). Herling, Sandra, Katalanisch und Kastilisch auf den Balearen: Heidelberg,  2008. Zeitschrift für Katalanistik = Revista d’estudis catalans. - 23 (2010), S. 283 - 289.

Radatz, H.-I. (2010c). Katalanisch - Wort für Wort (Kauderwelsch) (8., neu bearb. Aufl., S. 160). Bielefeld: Peter Rump.

Radatz, H.-I. (2010d). Das Mallorquinische: gesprochenes Katalanisch auf Mallorca: deskriptive, typologische und soziolinguistische Aspekte. Aachen: Shaker.

Radatz, H.-I. (2009a). 'Moll i Casasnovas, Francesc de Borja'. In H. Stammerjohann (Hrsg.), Lexicon Grammaticorum: a bio-bibliographical companion to the history of linguistics (2. ed., rev.enl.., Band 2. L-Z., S. 1038). Tübingen.

Radatz, H.-I. (2009b). Das Katalanische - eine wenig bekannte und oft verkannte Sprache. In A. Pons & S. Skrabec (Hrsg.), Grenzen sind Straßen: Verbindungen zwischen der deutschen und der katalanischen Kultur (1. Auflage, Band 2, S. 30–33). Barcelona.

Radatz, H.-I. (2009c). 'Ausiàs March, deutsch'. In V. Martines (Hrsg.), Ausiàs March: poeta universal; 8 poemes d’ Ausiàs March traduits a 25 llengües (Band 2, S. 215–236). València.

Radatz, H.-I. (2009d). 'Sanchis Guarner, Manuel'. In H. Stammerjohann (Hrsg.), Lexicon Grammaticorum: a bio-bibliographical companion to the history of linguistics (2. ed., rev.enl., Band 2. L-Z., S. 1322–1323). Tübingen.

Radatz, H.-I. (2009e). 'Lapesa Melgar, Rafael'. In H. Stammerjohann (Hrsg.), Lexicon Grammaticorum: a bio-bibliographical companion to the history of linguistics (2. ed., rev.enl., Band 2. L-Z., S. 866–868). Tübingen.

Radatz, H.-I. (2009f). Das Katalanische - eine wenig bekannte und oft verkannte Sprache. In A. Pons & S. Skrabec (Hrsg.), Grenzen sind Straßen (Band 1, S. 30–33). Barcelona.

Radatz, H.-I. (2009g). Ausiàs March deutsch. In V. Martines (Hrsg.), Ausiàs March, poeta universal (Band 2, S. 215–236). València: Institució Alfons el Magnànim.

Radatz, H.-I. (2008a). Una llengua que sovint es coneix poc i malament'. In A. Pons & S. Skrabec (Hrsg.), Carrers de frontera: passatges de la cultura alemanya a la cultura (Band 2, S. 30–33). Barcelona.

Radatz, H.-I. (2008b). Non-lexical core-arguments in Basque, Romance and German: how (and why) Spanish syntax is shifting towards sentential head-marking and morphological cross-reference. In U. Detges (Hrsg.), The paradox of grammatical change: perspectives from romance (S. 181–215). Amsterdam u.a.

Radatz, H.-I. (2008c). Il catalano in tasca (Assimil evasioni : Le lingue in tasca). Chivasso: Assimil Italia.

Radatz, H.-I. (2008d). 'Castellorquín - el castellano hablado de los mallorquines'. In C. Sinner (Hrsg.), El castellano en las tierras de habla catalana (S. 113–132). Madrid u.a.

Radatz, H.-I. (2008e). Corbera, Jaume, Arxiu audiovisual dels dialectes catalans de les Illes Balears: Palma, 2006. Zeitschrift für Katalanistik = Revista d’estudis catalans. - 21 (2008), S. 337 - 340.

Radatz, H.-I. (2008f). Ausiàs March. Visat, 2008(6). Barcelona.

Radatz, H.-I. (2008g). Das Olivenza-Portugiesische. In H.-I. Radatz & A. Torrent-Lenzen (Hrsg.), Iberia polyglotta (S. 303). Titz: Lenzen.

Radatz, H.-I. (2007a). Katalanisch: Wort für Wort (Kauderwelsch) (7. Auflage, S. 160). Bielefeld: Peter Rump.

Radatz, H.-I. (2007b). De la Mallorca pre-turística a la moderna – el context socio-econòmic i la desdialectalització del català de Mallorca. Els Marges, 81(Hivern de 2007), 29–41. Barcelona: Curial.

Radatz, H.-I. (2007c). Cancioneiro. In D. Burdorf, C. Fasbender & B. Moeninghoff (Hrsg.), Metzler Lexikon Literatur (3. Auflage, S. 113). Stuttgart / Weimar: Metzler.

Radatz, H.-I. (2007d). Alba. In C. Fasbender, B. Moeninghoff & D. Burdorf (Hrsg.), Metzler Lexikon Literatur (3. Auflage, S. 12). Stuttgart / Weimar: Metzler.

Radatz, H.-I. (2006a). Mallorquinisch - Wort für Wort (Kauderwelsch) (4. Auflage, S. 176). Bielefeld: Peter Rump.

Radatz, H.-I. & Torrent-Lenzen, A. (Hrsg.). (2006). Iberia polyglotta: zeitgenössische Gedichte und Kurzprosa in den Sprachen der Iberischen Halbinsel. Titz: Lenzen.

Radatz, H.-I. (2006b). El català i els Països Catalans. Visat, 1.

Radatz, H.-I. (2006c). Pepita Caubet, Xavier Gutiérrez und Jèp de Montoya (aus dem Aranesischen). In H.-I. Radatz & A. Torrent-Lenzen (Hrsg.), Iberia polyglotta: zeitgenössische Gedichte und Kurzprosa in den Sprachen der Iberischen Halbinsel (S. 290–301). Titz: Lenzen.

Radatz, H.-I. (2006d). Das Katalanische. In A. Torrent-Lenzen & H.-I. Radatz (Hrsg.), Iberia polyglotta: zeitgenössische Gedichte und Kurzprosa in den Sprachen der Iberischen Halbinsel (S. 187–193). Titz: Lenzen.

Radatz, H.-I. (2006e). Préstamos románicos en lenguas no románicas: hispanismos en el inglés de Europa y Norteamérica. In G. Ernst, M.-D. Glessgen, C. Schmitt & W. Schweickard (Hrsg.), Romanische Sprachgeschichte: ein internationales Handbuch zur Geschichte der romanischen Sprachen (S. 1821–1826). Berlin / New York: de Gruyter. https://doi.org/10.1515/9783110171501.2

Radatz, H.-I. (2006f). Mabinogion. In D. Burdorf, C. Fasbender & B. Moeninghoff (Hrsg.), Metzler Lexikon Literatur (3. Auflage, S. 467). Stuttgart / Weimar: Metzler.

Radatz, H.-I. (2006g). Planh. In D. Burdorf, C. Fasbender & B. Moeninghoff (Hrsg.), Metzler Lexikon Literatur (3. Auflage, S. 589). Stuttgart / Weimar: Metzler.

Radatz, H.-I. (2006h). Vida. In D. Burdorf, C. Fasbender & B. Moeninghoff (Hrsg.), Metzler Lexikon Literatur (3. Auflage, S. 807). Stuttgart / Weimar: Metzler.

Radatz, H.-I. (2006i). Trobadorlyrik. In D. Burdorf, C. Fasbender & B. Moeninghoff (Hrsg.), Metzler Lexikon Literatur (3. Auflage, S. 783–784). Stuttgart / Weimar: Metzler.

Radatz, H.-I. (2006j). Trobador. In D. Burdorf, C. Fasbender & B. Moeninghoff (Hrsg.), Metzler Lexikon Literatur (3. Auflage, S. 783). Stuttgart / Weimar: Metzler.

Radatz, H.-I. (2006k). Das Englische in Gibraltar. In H.-I. Radatz & A. Torrent-Lenzen (Hrsg.), Iberia polyglotta: zeitgenössische Gedichte und Kurzprosa in den Sprachen der Iberischen Halbinsel (S. 87–88). Titz: Lenzen.

Radatz, H.-I. (2006l). Vicent Andrés Estellés. Visat, 2(Octubre). Barcelona.

Radatz, H.-I. (2006m). Das Galicische. In H.-I. Radatz & A. Torrent-Lenzen (Hrsg.), Iberia polyglotta: zeitgenössische Gedichte und Kurzprosa in den Sprachen der Iberischen Halbinsel (S. 149–153). Titz: Lenzen.

Radatz, H.-I. (2006n). Das Mirandesische. In H.-I. Radatz & A. Torrent-Lenzen (Hrsg.), Iberia polyglotta: zeitgenössische Gedichte und Kurzprosa in den Sprachen der Iberischen Halbinsel (S. 231). Titz: Lenzen.

Radatz, H.-I. (2006o). Das Spanische. In H.-I. Radatz & A. Torrent-Lenzen (Hrsg.), Iberia polyglotta: zeitgenössische Gedichte und Kurzprosa in den Sprachen der Iberischen Halbinsel (S. 339–343). Titz: Lenzen.

Radatz, H.-I. (2006p). Vorwort. In H.-I. Radatz & A. Torrent-Lenzen (Hrsg.), Iberia polyglotta: zeitgenössische Gedichte und Kurzprosa in den Sprachen der Iberischen Halbinsel (S. 1–3). Titz: Lenzen.

Radatz, H.-I. (2006q). Die Fala de Xálima. In A. Torrent-Lenzen & H.-I. Radatz (Hrsg.), Iberia polyglotta: zeitgenössische Gedichte und Kurzprosa in den Sprachen der Iberischen Halbinsel (S. 139–140). Titz: Lenzen.

Radatz, H.-I. (2006r). Das Baskische (einschließlich der Übersetzung von Texten der Autoren Harkaitz Cano, Patxi Ezkiaga, José Luis Otamendi und Ixiar Rozas). In A. Torrent-Lenzen & H.-I. Radatz (Hrsg.), Iberia polyglotta: zeitgenössische Gedichte und Kurzprosa in den Sprachen der Iberischen Halbinsel (S. 57–85). Titz: Lenzen.

Radatz, H.-I. (2006s). Das Murcianische. In H.-I. Radatz & A. Torrent-Lenzen (Hrsg.), Iberia polyglotta: zeitgenössische Gedichte und Kurzprosa in den Sprachen der Iberischen Halbinsel (S. 253–255). Titz: Lenzen.

Radatz, H.-I. (2006t). Cantiga. In D. Burdorf, C. Fasbender & B. Moeninghoff (Hrsg.), Metzler Lexikon Literatur (3. Auflage, S. 114). Stuttgart / Weimar: Metzler.

Radatz, H.-I. (2006u). Das Extremeño. In H.-I. Radatz & A. Torrent-Lenzen (Hrsg.), Iberia polyglotta: zeitgenössische Gedichte und Kurzprosa in den Sprachen der Iberischen Halbinsel (S. 95–97). Titz: Lenzen.

Radatz, H.-I. (2005a). Katalanisch - Wort für Wort: das ganze Buch auf CD-ROM plus Audio-Aussprachetrainer. Bielefeld: Peter Rump.

Radatz, H.-I. (2005b). Galiza: unha das sete nacións celtas’ – Canto de celta ten Galicia. Galicien Magazin, 16(Mai), 37–42. Trier.

Radatz, H.-I. (2005c). Whittaker, Sunniva, La notion de gradation: applications aux adjectifs / Sunniva Whittaker: Bern [u.a.], 2002. Zeitschrift für französische Sprache und Literatur.

Radatz, H.-I. & Berschin, B. H. (2005). Un nuevo modelo comparativo del uso lingüístico regional en Europa occidental. Normen und Identitäten: Akten des 19. Deutschen Katalanistentags, Köln, 6.-9.6.2003, (S. 255–277). Titz: Lenzen.

Radatz, H.-I. (2004a). Katalanisch: Wort für Wort (Kauderwelsch) (S. 152). Bielefeld: Peter Rump.

Radatz, H.-I. (2004b). Gramàtica del català contemporani / Joan Solà, Maria-Rosa Lloret, Joan Mascaró, Manuel Pérez-Saldanya (eds.): Barcelona, 2002. Zeitschrift für Katalanistik. Freiburg.

Radatz, H.-I. & Schlösser, R. (Hrsg.). (2003a). Donum grammaticorum: Festschrift für Harro Stammerjohann (S. 338). Tübingen: Niemeyer.

Radatz, H.-I. (2003a). Mallorquinisch - Wort für Wort (Kauderwelsch) (3. Auflage, S. 176). Bielefeld: Peter Rump.

Radatz, H.-I. (2003b). Parallelfranzösisch’: zur Diglossie in Frankreich. In H.-I. Radatz & R. Schlösser (Hrsg.), Donum grammaticorum: Festschrift für Harro Stammerjohann (S. 235–250). Tübingen: Niemeyer.

Radatz, H.-I. (2003c). La perífrasis vado + infinitivo en castellano, francés y catalán: por la misma senda – pero a paso distinto. In C.D. Pusch & A. Wesch (Hrsg.), Verbalperiphrasen im Katalanischen und anderen romanischen Sprachen im Lichte aktueller Grammatiktheorien (S. 61–75). Hamburg: Buske.

Radatz, H.-I. & Schlösser, R. (2003b). Vorwort. In H.-I. Radatz & R. Schlösser (Hrsg.), Donum grammaticorum (S. 7–15). Tübingen: Niemeyer.

Radatz, H.-I. (2002a). Le  catalan de poche. Chennevières-sur-Marne (Val-de-Marne): Assimil.

Radatz, H.-I. (2002b). Die erste Grammatik einer romanischen Sprache: eine Lektion in europäischer Kulturgeschichte. In A. Torrent-Lenzen & N. Rohrbach (Hrsg.), Deutsch-spanische Übersetzungsübungen, kommentierte Übersetzungen philologischer, landeskundlicher, wirtschaftlicher und literarischer Texte (S. 29–36). Titz: Lenzen.

Radatz, H.-I. (2002c). Das dialektale Element im Schriftkatalanischen Mallorcas aus historischer Perspektive. In R. Kailuweit (Hrsg.), Sprachgeschichte als Varietätengeschichte: Beiträge zur diachronen Varietätenlinguistik des Spanischen und anderer romanischer Sprachen; anläßlich des 60. Geburtstages von Jens Lüdtke = Historia de las variedades lingüísticas (S. 303–314). Tübingen: Stauffenburg.

Radatz, H.-I. (2001a). Katalanisch: Wort für Wort (Kauderwelsch) (4. Auflage, S. 156). Bielefeld: Peter Rump.

Radatz, H.-I. (2001b). Die Semantik der Adjektivstellung: eine kognitive Studie zur Konstruktion „Adjektiv + Substantiv“ im Spanischen, Französischen und Italienischen. Tübingen: Niemeyer.

Radatz, H.-I. (2001c). Goldbach, Maria, Spezifische und arbiträre leere Objekte / Maria Goldbach: Frankfurt am Main, 1998. Romanische Forschungen. Frankfurt, M.: Klostermann.

Radatz, H.-I. (2000a). Kailuweit, Rolf, Vom eigenen Sprechen: eine Geschichte der spanisch-katalanischen Diglossie in Katalonien (1759 - 1859) / Rolf Kailuweit: Frankfurt am Main [u.a.], 1997. Romanische Forschungen. Frankfurt, M.: Klostermann.

Radatz, H.-I. (2000b). Der (wirklich) letzte Trobador:: Jordi de Sant Jordi und die okzitanische Sprache. In A. Rieger (Hrsg.), Okzitanistik, Altokzitanistik und Provenzalistik: Geschichte und Auftrag einer europäischen Philologie (S. 133–145). Frankfurt am Main: Peter Lang.

Radatz, H.-I. (2000c). Jan Goes, L’adjectif, entre nom et verbe: Paris/Bruxelle, 1999. Romanische Forschungen. Frankfurt, M.: Klostermann.

Radatz, H.-I. (1999a). Katalanisch: Wort für Wort (Kauderwelsch) (3. Auflage, S. 152). Bielefeld: Peter Rump.

Radatz, H.-I. (1999b). Mallorquinisch - Wort für Wort (Kauderwelsch) (2. Auflage, S. 176). Bielefeld: Peter Rump.

Radatz, H.-I. (1999c). Wilhelm Meyer-Lübke i „Das Katalanische“: introducció i traducció / Guillem Calaforra i Castellano (Hg.): Barcelona, 1998. Zeitschrift für Katalanistik. Freiburg.

Katalanisch: Sprachwissenschaft und Sprachkultur: Akten des 14. Deutschen Katalanistentags im Rahmen von „Romania I“, Jena, 28.9. - 2.10.1997. (1999). (S. 266). Frankfurt am Main: Vervuert.

Giovanardi, D. & Radatz, H.-I. (Hrsg.). (1999). L’ insegnamento dell’italiano nelle università tedesche: didattica, cultura e civilità: nuove proposte. Frankfurt am Main / Aarau: Sauerländer.

Radatz, H.-I. & Giovanardi, D. (1999). Introduzione. In H.-I. Radatz & D. Giovanardi (Hrsg.), L’insegnamento dell’italiano nelle università tedesche (S. 9–11). Frankfurt am Main / Aarau: Sauerländer.

Radatz, H.-I. (1999d). Das Gedicht „Os oficios de Bran“ von Álvaro Cunqueiro und der keltische Mythos um Bendigeidfran fab Llyr. In A. Schönberger & S. Große (Hrsg.), Dulce et decorum est philologiam colere: Festschrift für Dietrich Briesemeister zu seinem 65. Geburtstag (S. 1077–1084). Berlin: Domus Editoria Europaea.

Radatz, H.-I. & Kailuweit, R. (1999). Vorwort. In H.-I. Radatz & R. Kailuweit (Hrsg.), Katalanisch: Sprachwissenschaft und Sprachkultur (S. 7–9). Frankfurt am Main: Vervuert.

Radatz, H.-I. (1998a). Mallorquinisch: Wort für Wort (Kauderwelsch) (1. Auflage, S. 176). Bielefeld: Peter Rump.

Radatz, H.-I. (1998b). Actes del desè col.loqui internacional de llengua i literatura catalanes, Frankfurt am Main, 18-25 de setembre de 1994 vol. III / a cura d’Axel Schönberger i Tilbert D. Stegmann: Barcelona. - AILLC / Publicacions de l’Abadia de Montserrrat, 1996, 473 S.. Romanische Forschungen. Frankfurt, M.: Klostermann.

Radatz, H.-I. (1998c). Pensiero e linguaggio / A cura di Daniele Gambarara: Roma, 1996. Romanische Forschungen. Frankfurt, M.: Klostermann.

Radatz, H.-I. (1998d). Ist die „Krise der Romanistik“ vielleicht nur eine „Krise einiger Romanisten“?. In D. Briesemeister & A. Schönberger (Hrsg.), Bestandsaufnahme und Zukunftsperspektiven der deutschsprachigen Lusitanistik: Standpunkte und Thesen (S. 75–88). Frankfurt am Main: TFM.

Hausmann, F.-R., Stammerjohann, H. & Radatz, H.-I. (Hrsg.). (1998). Haben sich Sprach- und Literaturwissenschaft noch etwas zu sagen? (S. 212). Bonn: Romanistischer Verlag.

Italiano: lingua di cultura europea: atti del Simposio Internazionale in Memoria di Gianfranco Folena, Weimar, 11 - 13 aprile 1996. (1997). (S. 396). Tübingen: Gunter Narr.

Radatz, H.-I. (1997a). Ein Datenbankprogramm (wie) geschaffen für Geisteswissenschatler: „askSam“ für Windows. Mitteilungen der Deutsch-Katalanischen Gesellschaft, 34, 5–7. Frankfurt, M.

Radatz, H.-I. (1997b). Vom Unterschied zwischen Schlankheit und Magersucht: Hintergrundinformationen anläßlich der Debatte zur Entwicklung der Deutsch-Katalanischen Gesellschaft. Tranvía, (45), 26–28.

Radatz, H.-I. (1997c). Französisch, Bretonisch und ... Gallo: Ist die Bretagne dreisprachig?. In D. Kattenbusch (Hrsg.), Kulturkontakt und Sprachkonflikt in der Romania (S. 163–189). Wien: Braumüller.

Radatz, H.-I. (Hrsg.). (1997d). Mallorca: Studien zu Sprache, Literatur und Kultur, Resultats del „Viatge Cultural“ 1996 organitzat pel Consell Insular de Mallorca (S. 190). Chemnitz.

Radatz, H.-I. (1996a). Katalanisch: Wort für Wort (Kauderwelsch) (2. Auflage, S. 144). Bielefeld: Peter Rump.

Radatz, H.-I. (1996b). Deutschbein, Max Leo Ammon. In H. Stammerjohann (Hrsg.), Lexicon Grammaticorum - Who’s Who in the History of World Linguistics, Tübingen Niemeyer (1. Auflage, S. 374–375). Tübingen: Niemeyer.

Radatz, H.-I. (1996c). Grein, Christian Wilhelm Michael. In H. Stammerjohann (Hrsg.), Lexicon Grammaticorum: Who’s Who in the History of World Linguistics, (1. Auflage, S. 571). Tübingen: Niemeyer.

Radatz, H.-I. (1996d). Fabra, Pompeu. In H. Stammerjohann (Hrsg.), Lexicon grammaticorum: who’s who in the history of world linguistics (1. Auflage, S. 286). Tübingen: Niemeyer.

Radatz, H.-I. (1996e). Babin, M.-L., „Orgolh“ - „umil“: Untersuchungen zur lexikalischen Ausprägung des Altokzitanischen im Sinnbereich des Selbstgefühls: Tübingen, 1993. Zeitschrift für französische Sprache und Literatur.

Radatz, H.-I. (1996f). Holthausen, Ferndinand. In H. Stammerjohann (Hrsg.), Lexicon Grammaticorum: Who’s Who in the History of World Linguistics (1. Auflage, S. 672). Tübingen: Niemeyer.

Radatz, H.-I. (1996g). Austin, John Langshaw. In H. Stammerjohann (Hrsg.), Lexicon Grammaticorum: Who’s Who in the History of World Linguistics (1. Auflage, S. 84–85). Tübingen: Niemeyer.

Radatz, H.-I. (1996h). Brandl, Alois. In H. Stammerjohann (Hrsg.), Lexicon Grammaticorum: Who’s Who in the History of World Linguistics (1. Auflage, S. 196). Tübingen: Niemeyer.

Radatz, H.-I. (1996i). Jordan, Richard. In H. Stammerjohann (Hrsg.), Lexicon Grammaticorum: Who’s Who in the History of World Linguistics (1. Auflage, S. 768). Tübingen: Niemeyer.

Radatz, H.-I. (1996j). Horn, Wilhelm. In H. Stammerjohann (Hrsg.), Lexicon grammaticorum: who’s who in the history of world linguistics (1. Auflage, S. 675). Tübingen: Niemeyer.

Radatz, H.-I. (1996k). Lehnert, Martin. In H. Stammerjohann (Hrsg.), Lexicon Grammaticorum: Who’s Who in the History of World Linguistics (1. Auflage, S. 878). Tübingen: Niemeyer.

Radatz, H.-I. (1996l). Zupitza, Julius. In H. Stammerjohann (Hrsg.), Lexicon Grammaticorum: Who’s Who in the History of World Linguistics (1. Auflage, S. 1046). Tübingen: Niemeyer.

Radatz, H.-I. & Stammerjohann, H. (1996). De la rhétorique à la typologie et vice versa: le jeu de la position de l’adjectif dans les langues romanes. Studi Italiani di Linguistica Teorica ed Applicata, 25(3), 521–531. Ospedaletto, Pisa: Pacini.

Radatz, H.-I. (1995a). Joan Salvat-Papasseit: Das lyrische Werk. In W. Rössig (Hrsg.), Hauptwerke der spanischen und portugiesischen Literatur (S. 557–559). München: Kindler.

Radatz, H.-I. (1995b). Josep Pous i Pagès: La vida i la mort d’en Jordi Fraginals. In W. Rössig (Hrsg.), Hauptwerke der spanischen und portugiesischen Literatur (S. 536–537). München: Kindler.

Radatz, H.-I. (1995c). Carles Riba: ’Elegies de Bierville’. In W. Rössig (Hrsg.), Hauptwerke der spanischen und portugiesischen Literatur (S. 540–542). München: Kindler.

Radatz, H.-I. (1995d). Bartomeu Rosselló Pòrcel: Das lyrische Werk. In W. Rössig (Hrsg.), Hauptwerke der spanischen und portugiesischen Literatur (S. 550–551). München: Kindler.

Radatz, H.-I. (1995e). Mercè Rodoreda: ’Viatges i flors’. In W. Rössig (Hrsg.), Hauptwerke der spanischen und portugiesischen Literatur (S. 549–550). München: Kindler.

Radatz, H.-I. (1995f). Josep Palau i Fabre: Das lyrische Werk. In W. Rössig (Hrsg.), Hauptwerke der spanischen und portugiesischen Literatur: Einzeldarstellungen und Interpretationen (S. 527–528). München: Kindler.

Radatz, H.-I. (1994a). Ausiàs March: Gedanken anläßlich der erstmaligen Übertragung des großen valencianischen Klassikers ins Deutsche (ein Werkstattbericht). In A. Schönberger & K. Zimmermann (Hrsg.), De orbis Hispani linguis litteris historia moribus: Festschrift für Dietrich Briesemeister zum 60. Geburtstag (S. 373–404). Frankfurt am Main: Domus Editoria Europaea.

Radatz, H.-I. (1994b). Observacions sobre el sistema pronominal del català parlat de Mallorca. Akten des 2. gemeinsamen Kolloquiums der deutschsprachigen Lusitanistik und Katalanistik, Berlin, 10.-12. September 1992 (S. 81–96). Frankfurt am Main: Domus Editoria Europaea.

Radatz, H.-I. (1994c). Deutschsprachige Lehr- und Nachschlagewerke des Katalanischen. NM, (29), 47. Berlin: Pädagog. Zeitschriftenverl.

Radatz, H.-I. (1993a). ’Katalanisch’ oder „Valencianisch“?: zum sprachlichen Sezessionismus im Land València. Zeitschrift für Katalanistik, 6, 97–120.

Radatz, H.-I. (1993b). Ackermann, Gerhard, Von Carles Riba zu Bertolt Brecht: die Rezeption der deutschen Literatur in Katalonien während der Franco-Zeit / Gerhard Ackermann; Bonn, 1990. Bulletin of Hispanic studies. Liverpool: Liverpool Univ. Press.

Radatz, H.-I. (1993c). Faluba, Kálmán, Sprachführer Deutsch-Katalanisch-Spanisch / Faluba; Morvay. - Erstausg: Barcelona, 1992. Mitteilungen der Deutsch-Katalanischen Gesellschaft. Frankfurt, M.

Radatz, H.-I. (1993d). Grau i Colell, Josep, Invitació a la poesia de Salvador Espriu / Josep Grau i Colell: Barcelona, 1992. Mitteilungen der Deutsch-Katalanischen Gesellschaft.

Radatz, H.-I. (1992a). Katalanisch: Wort für Wort (Kauderwelsch) (1. Auflage, S. 144). Bielefeld: Peter Rump.

Radatz, H.-I. (1992b). Joan Vinyoli: Das lyrische Werk. Kindlers Neues Literatur Lexikon (Band 17, S. 192–194). München: Kindler.

Radatz, H.-I. (1992c). Fontelles, Antoni, Gramática de la llengua valenciana / Antoni Fontelles; Laura García; Joaquim Lanuza: Valencia. Revista de Filología Románica. Madrid.

Radatz, H.-I. (1992d). Stegmann, Tilbert Dídac, Katalonien und die katalanischen Länder: (Barcelona, Balearen, Land València, Andorra, Nordkatalonien und Rosselló); Kunst- und Reiseführer mit Landeskunde / Til und Inge Stegmann: Stuttgart u.a., 1992. Hispanorama. Nürnberg.

Radatz, H.-I., Schönberger, A. & Stegmann, T. (Hrsg.). (1992). Katalanische Ortsnamen: Führer des amtlichen Sprachgebrauchs auf den Balearen, in Katalonien und im Land València (S. 117). Frankfurt am Main: Domus Editoria Europaea.

Radatz, H.-I. (1991a). Zu Fritz Vogelgsangs Espriu-Übersetzungen. Tranvía, (21), 47–48. Frankfurt am Main.

Radatz, H.-I. (1991b). Lehrwerke des Katalanischen aus der Sicht deutschsprachiger Katalanischlernender. Mitteilungen der Deutsch-Katalanischen Gesellschaft, (17), 7–15. Frankfurt, M.

Radatz, H.-I. (1991c). Tips für Spanischlernende zum passiven Verständnis des Katalanischen. Hispanorama, (51), 27–28. Nürnberg.

Radatz, H.-I. (1991d). Joan Ramis i Ramis: Lucrècia. Kindlers Neues Literatur Lexikon (Band 13, S. 927). München: Kindler.

Radatz, H.-I. (1991e). Carles Riba: ’Elegies de Bierville’. Kindlers Neues Literatur Lexikon (Band 14, S. 61). München: Kindler.

Radatz, H.-I. (1991f). Mercè Rodoreda: ’Viatges i flors’. Kindlers Neues Literatur Lexikon (Band 14, S. 236). München: Kindler.

Radatz, H.-I. (1991g). Bartomeu Rosselló Pòrcel: Das lyrische Werk. Kindlers Neues Literatur Lexikon (Band 14, S. 320). München: Kindler.

Radatz, H.-I. (1991h). Joan Salvat-Papasseit: Das lyrische Werk. Kindlers Neues Literatur Lexikon (Band 14, S. 680). München: Kindler.

Radatz, H.-I. (1991i). Das Katalanische und die anderen Sprachen Spaniens. Hispanorama, (57 (März)), 25–27. Nürnberg.

Radatz, H.-I. (1991j). Joan Salvat-Papasseit: Der Mythos des Alltäglichen. Zeitschrift für Katalanistik, 4, 249–262. Freiburg.

Radatz, H.-I. (1991k). Josep Palau i Fabre: Das lyrische Werk. Kindlers Neues Literatur Lexikon (Band 12, S. 891). München: Kindler.

Radatz, H.-I. (1991l). Josep Pous i Pagès: La vida i la mort d’en Jordi Fraginals. Kindlers Neues Literatur Lexikon (Band 13, S. 536–537). München: Kindler.

Radatz, H.-I. (1990a). Bochmann, Klaus, Regional- und Nationalitätensprachen in Frankreich, Italien und Spanien / Klaus Bochmann: Leipzig, 1989.. Zeitschrift für Katalanistik. Freiburg.

Radatz, H.-I. (1990b). Vicent Andrés Estellés: Die großen Reisigbündelfeuer. Sirene, (6), 122–137.

Radatz, H.-I. (1989). Sprachliches Selbstverständnis und sprachliche Realität: ein soziolinguistisches Experiment zum Gebrauch balearischer Artikel. Zeitschrift für Katalanistik, 2, 64–90.

Radatz, H.-I. (1987). Cymru, una altra nació europea oblidada (amb una versió catalana de ‘Hon’/’Ella’, de Thomas B. Parry-Williams). Trenc d’Alba, 2, 17–20.

Radatz, H.-I. & Martines, V. (1986). Tres cançons populars irlandeses. Trenc d’Alba, 1, 27–30.