Publikationen - Denkmalpflege

1990

Überlegungen zur Schwerpunktbildung bei der Untersuchung von ländlichen Siedlungen in Baden-Württemberg.Denkmalpflege Baden-Württemberg 19, 118-124.

 

1993

100 Jahre Reichslimeskommission. Zur Intensität der archäologischen Untersuchungen an den römischen Grenzen im südlichen Obergermanien. Fundber. Baden-Württemberg 18, 235-239.

 

1996   

BAR in Germany: Its Importance to German Archaeology and a Comparison with Publishing Conditions in Germany. In: D. Davison/M. Henig (Hrsg.), British Archaeological Reports. Past, present and future. Proc. Conference Oxford 1994 (Oxford), 46-48.

 

1998   

Konservieren, Restaurieren, Rekonstruieren, Zuschütten? Die Präsentation römischer Denkmäler in Baden-Württemberg. In: M. Németh (Hrsg.), The Roman Town in a Modern City. Proceedings of the International Colloquium held on the occasion of the 100th Anniversary of the Aquincum Museum 1994 Budapest. Aquincum Nostrum 2 (Budapest) 133-143.

 

2001

Bewertung und Schwerpunktbildung in der Bodendenkmalpflege. Versuch einer Zusammenfassung und Ausblick. Arch. Nachrichtenbl. 6, 2001, 222-225.

 

2002

Exkurs: Der Limes als Weltkulturerbe der UNESCO? In: W. Menghin/D. Planck (Hrsg.), Menschen - Zeiten - Räume. Archäologie in Deutschland (Berlin/Stuttgart) 239.

 

Was verbindet die Pyramiden mit dem römischen Limes in Bayern? Denkmalpflege Informationen B 123, 39-41 (mit W. Czysz).

 

Erwin Keller zum 65. Geburtstag. Ber. Bayer. Bodendenkmalpflege 41/42, 2000/01, 7-8.

 

2003

Bodendenkmalpflege in Bayern - Anspruch, Wirklichkeit und Perspektiven. Schönere Heimat 92 (Sonderausgabe) 23-29 (mit W. Irlinger).

 

Total föderal. Ausstellung "Menschen . Zeiten . Räume. Archäologie in Deutschland" in Berlin eröffnet. Denkmalpflege Informationen B 124, 70-71.

 

Unterschriftsreif. Limes als Welterbe. Denkmalpflege Informationen B 124, 71-72.

 

Hochschullehrer, Forscher, Denkmalpfleger. Prof. Dr. Georg Kossack, Emeritus für Vor- und Frühgeschichte an der Universität München, wird 80 Jahre alt. Denkmalpflege Informationen B 125, 49-51 (mit G. Schönfeld/V. Bierbrauer/A. Lang/G. Ulbert).

 

Europäische Bodendenkmalpflege. Europae Archaeologiae Consilium. Denkmalpflege Informationen B 125, 65-66.

 

Limes als Welt(kultur)erbe. Denkmalpflege Informationen B 126, 10.

 

Limes - so weit das Auge reicht. Ruffenhofen und sein virtuelles Kastell. Staatsanzeiger Baden-Württemberg (Hrsg.), Der Limes 38-39 (mit H. Becker).

 

2004  

Kreisheimatpfleger und die Nachgeburtstöpfe aus Nornheim, Stadt Günzburg - oder: Wie kommt die Denkmalpflege zu ihren Fundstellen? In: Historischer Verein Günzburg e.V. (Hrsg.), Leben aus der Geschichte. Festschrift für Josef Weizenegger. Heimatkundliche Schriftenreihe für den Landkreis Günzburg 27, 229-249.

 

"Ui, der hat ja noch Zähne" - der Mensch in der Archäologie ("Wow, he still got his teeth!" - Man in the archaeological sciences. Documenta Archaeobiologiae 2, 49-59. (mit T. Weski; in Deutsch und Englisch)

 

Bachelor und Master: Und jetzt? Archäologische Informationen 26, 2003, 390-391.

 

2005

Grabungsfirmen in Bayern. Zum Entstehen einer neuen Berufsgruppe. Denkmalpflege Informationen B 131, 74-75 (mit J. Scherbaum).

 

Nachruf für Hans Schönberger. Denkmalpflege Informationen B 131,69-70 (mit W. Czysz).

 

Weltkulturerbe Obergermanisch-Raetischer Limes. Denkmalpflege Informationen B 132, 4-5.

 

Archäologiepreis 2004 übergeben an Siegulf Guggenmos. Denkmalpflege Informationen B 132, 86.

 

Workshop 2: "Schrumpfende Ressourcen - Auswirkungen auf Bereiche wie Aufgabenerledigung, Qualitätssicherung oder Perspektiven für den Nachwuchs". Arch. Nachrichtenbl. 10, 128-129.

 

2006

Prof. Dr. Björn-Uwe Abels zum Abschied. Denkmalpflege Informationen 134, 42-44.

 

Die Bodendenkmalpflege in Bayern im Zeichen struktureller Änderungen. Jahrbuch der Bayerischen Denkmalpflege 56/57, 2002/2003 (München/Berlin) 167-170.

 

2007

Welterbe Limes - Was nun/tun? Denkmalpflege Informationen 136, 32-34.

 

Welterbe für jeden sichtbar - Enthüllung der Plakette am Römermuseum Weißenburg. Denkmalpflege Informationen 136, 75-76.

 

Bodendenkmalpflege in Europa. Denkmalpflege Informationen 137, 70.

 

"Frontiers of the Roman Empire" und EU-Culture 2000. Denkmalpflege Informationen 137, 72-73.

 

Bericht des Leiters der Abteilung Praktische Denkmalpflege Bodendenkmäler. Jahrbuch der Bayerischen Denkmalpflege 58/59, 2004/2005, 159-160.

 

Das Öffentliche Denkmal - der BayernViewer-denkmal und unsere Bodendenkmäler. Denkmalpflege Informationen 138, 47-48.

 

Vom Obergermanisch-Raetischen Limes zur großen Mauer von China - UNESCO- Welterbestätten als nationale Ikonen? Denkmalpflege Informationen 138, 84-86.

 

"Nur altes Eisen und Scherben" - vom Wert einer Sammlung. In: Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen beim Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.), Archäologische Funde im Museum. Erfassen. Restaurieren. Präsentieren. MuseumsBausteine 12, 11-12.

 

2008

Überschütten oder Ausgraben? Zum Konflikt von dauerhaftem Erhalt und wissenschaftlicher Neugierde. Regierungspräsidium Stuttgart, Landesamt für Denkmalpflege (Hrsg.), Das Denkmal als Fragment - das Fragment als Denkmal. Denkmale als Attraktionen. Jahrestagung der Vereinigung der Landesdenkmalpfleger (VdL) und des Verbandes der Landesarchäologen (VLA) 10.-13. Juni 2007 in Esslingen am Neckar. Arbeitsheft 21 (Stuttgart) 363-371.

 

Bodendenkmäler - Das Archiv im Boden. Gewinne und Verluste In: Vereinigung der Landesdenkmalpfleger in der Bundesrepublik Deutschland (Hrsg.), Denkmalpflegerischer Umgang mit großflächigem Einzelhandel, Göttingen, November 2007. Berichte zur Forschung und Praxis der Denkmalpflege in Deutschland 14 (Petersberg) 28-35.

 

Zwischen den Stühlen: Kommunalarchäologie in Bayern. In: E. J. Greipl (Hrsg.), 100 Jahre Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege. Katalog - Inhalte Praxis Schwerpunkte. (München Regensburg) 364-366.

 

Neue Wege: Privatwirtschaftliche Archäologie in Bayern. In: E. J. Greipl (Hrsg.), 100 Jahre Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege. Katalog - Inhalte Praxis Schwerpunkte. (München Regensburg) 361-363.

 

Archäologie in Manching und die Bodendenkmalpflege in Bayern - ein Paradigmenwechsel. VHBB und Förderverein 2008, 31-36.

 

Conservation, Management and Display of Sites. In: David J. Breeze/S. Jilek (Hrsg.), Frontiers of the Roman Empire - the European dimension of a World Heritage Site (Edinburgh) 128-139 (mit Beiträgen).

 

Documenting the Frontiers of the Roman Empire - Work on of the Limes in Bavaria. In: David J. Breeze/S. Jilek (Hrsg.), Frontiers of the Roman Empire - the European dimension of a World Heritage Site (Edinburgh) 70-73.

 

The cadastre project in Straubing (Bavaria). In: David J. Breeze/S. Jilek (Hrsg.), Frontiers of the Roman Empire - the European dimension of a World Heritage Site (Edinburgh) 118-121.

 

Denkmallisten, Inventare, Kulturlandschaften - Die europäische Dimension. Denkmalpflege Informationen 140, 90.

 

Auf drei Beinen steht es sich besser - Der Antoninuswall in Schottland ist Teil des UNESCO-Welterbes "Grenzen des Römischen Reiches". Denkmalpflege Informationen 141, 75-76.

 

Bericht des Leiters der Abteilung Praktische Denkmalpflege Bodendenkmäler. Jahrb. Bayer. Denkmalpfl. 60/61, 2006/2007, 195-198.

 

2009

Schwerpunktbildung oder flächendeckender Ansatz in der Bodendenkmalpflege: (k)ein Widerspruch? In: J. Biel/J. Heiligmann/D. Krausse (Hrsg.), Landesarchäologie. Festschrift für Dieter Planck zum 65. Geburtstag. Forsch. u. Ber. Vor- u. Frühgesch. Baden-Württemberg 100 (Stuttgart) 695-706.

 

Unterwasser- und Feuchtbodenarchäologie in Bayern. 25 Jahre Bayerische Gesellschaft für Unterwasserarchäologie. Ber. Bayer. Bodendenkmalpflege 50, 11-15 (mit W. Irlinger).

 

Berndmark Heukemes 1924-2009 (Nachruf). Archäologisches Nachrichtenblatt 3/2009, 278-280.

 

Von den Grenzen des Römischen Reiches in Bayern zum Altaigebirge in Zentralasien und zurück. Denkmalpflege Informationen 142, 74-75.

 

Ethische Grundsätze für archäologische Fächer - Ein Ehrenkodex. Hinführung zum Text des West- und Süddeutschen Verbands für Altertumskunde. Denkmalpflege Informationen 142, 61-63 (mit T. Weski).

 

Ethische Grundsätze für archäologische Fächer - Ein Ehrenkodex. Hinführung zum Text des WSVA. Schönere Heimat - Erbe und Auftrag, 98, 96-99 (mit T. Weski).

 

Den Römern auf der Spur. Siegerinnen des Landeswettbewerbs zu Besuch im BLfD. Denkmalpflege Informationen 143, 74.

 

Taufrisch durch die Jahrtausende: 25 Jahre Unterwasser- und Feuchtbodenarchäologie in Bayern. Denkmalpflege Informationen 144, 6-9 (mit W. Irlinger).

 

2010

Discovering the Archaeologists of Europe ("Disco") - Zur Beschäftigungssituation von Archäologen in Bayern. Archäologisches Nachrichtenblatt 15, Heft 3, 269-287 (mit W. Irlinger).

 

Bernd Engelhardt zum 65. Geburtstag. Ber. Bayer. Bodendenkmalpflege 51, 9-11.

 

Easy Rider in Niederbayern. Bernd Engelhardt zum 65. Geburtstag. Denkmalpflege Informationen 147, 68-69 (mit S. Codreanu-Windauer).

 

36 Jahre Archäologie in Bayern. Prof. Dr. Ludwig Wamser zum 65. Geburtstag und zur Pensionierung. Denkmalpflege Informationen 145, 63.

 

Berndmark Heukemes 1924-2009. Archäologische Nachrichten aus Baden 80/81, 64-66.

 

Archäologischer Kataster Römisches Straubing. Vorbemerkung. Jahresbericht des Historischen Vereins für Straubing und Umgebung 111, 2009 (Straubing) 39-41 (mit J. Prammer).

 

Bayerische Denkmalpflege findet internationales Interesse. Denkmalpflege Informationen 147, 85 (mit St. Gasteiger).

 

Denkmalpfleger aus Libyen informieren sich in Bayern. Denkmalpflege Informationen 147, 85-86.

 

Bericht des Abteilungsleiters B für 2008. Bericht des Leiters der Abteilung Praktische Denkmalpflege Bodendenkmäler für 2009. Jahrb. Bayer. Denkmalpfl. 62/63, 2008/2009,195-196.

 

Bericht des Abteilungsleiters B für 2009. Bericht des Leiters der Abteilung Praktische Denkmalpflege Bodendenkmäler für 2009. Jahrb. Bayer. Denkmalpfl. 62/63, 2008/2009, 333-335.

 

2011

Fukoshima, der Klimawandel und unsere Bodendenkmäler. Archäologie in Deutschland 5, 2011, 36-37.

 

Graben - Schützen - Erhalten. In: Bayerischen Landesverein für Heimatpflege e.V. (Hrsg.), Forum Heimatforschung. Ziele - Wege - Ergebnisse 15, 2011, 5-16.

 

2012

Die Fundchronik für Bayern - "Abgesang" auf ein ambivalentes Produkt der  Bodendenkmalpflege. Ber. Bayer. Bodendenkmalpflege 52, 2011, 9-17 (mit J. Haberstroh/W. Irlinger).

 

Ein Leben für Bücher. Verleger Erich Laßleben erhält die Rainer-Christlein-Medaille. Denkmalpflege Informationen 151, 2012, 77-78 (mit D. Ebner).

 

Stadt Weißenburg i. Bay. übergibt Funde an den Freistaat. Denkmalpflege Informationen 151, 2012, 78 (mit T. Weski).

 

Josef Weizenegger. 21. März 1924, Gablingen - 2. Juli 2012, Günzburg. Denkmalpflege Informationen 153, 2012, 64-66.

 

2013

"Wir müssen den Leuten vermitteln, was das Echte wert ist, das historische Erbe, das man anfassen kann." Zum Abschied von Prof. Dr. Egon Johannes Greipl am 22. November 2013. Denkmalpflege Informationen 156, 2013, 6-9 (mit W. Irlinger/B. Vollmar).

 

Partner in der Bodendenkmalpflege. In: Aus gutem Grund - Bodendenkmäler in Bayern. Denkmalpflege Themen 4, 2013, 24-27.

 

Wissenschaftliche Schwerpunktbildung? In: Aus gutem Grund - Bodendenkmäler in Bayern. Denkmalpflege Themen 4, 2013, 30-32.

 

Fünf Pfostenlöcher, zwei Gruben und eine Handvoll Scherben. In: Aus gutem Grund - Bodendenkmäler in Bayern. Denkmalpflege Themen 4, 2013, 60-61.

 

Bodendenkmäler und ihr Wert für die Gesellschaft. In: Aus gutem Grund - Bodendenkmäler in Bayern. Denkmalpflege Themen 4, 2013, 63-65.

 

Bauvorhaben und Bodendenkmalpflege - Ratgeber für Bauherren, Eigentümer und Planer, in: Aus gutem Grund - Bodendenkmäler in Bayern. Denkmalpflege Themen 4, 2013, 66-96.

 

Unter unseren Füßen. Bodendenkmäler in Bayern. In: 40 Jahre Denkmalschutzgesetz 2013, AVISO Extra, 212-217.

 

Einführung zum Workshop der Deutschen Limeskommission am 23. November 2011 in Düsseldorf. In: Regenerative Energien und Welterbestätten. Workshop der Deutschen Limeskommission am 23.November 2011 in Düsseldorf. Beiträge zum Welterbe Limes Sonderband 2 (Bad Homburg v. d. H.) 8-13.

 

Eine Ära geht zu Ende. Dr. Johannes Prammer - 37 Jahres als Archäologe in Straubing.

Denkmalpflege Informationen 156, 2013, 59-61.

 

... und dann der Neue! Prof. Dr. Günther Moosbauer ist Stadtarchäologe von Straubing und Leiter des Gäubodenmuseums. Denkmalpflege Informationen 156, 2013, 61-62.

 

800 Kilometer auf dem Limeswanderweg. Interview. Der Limes 7, Heft 2, 2013, 33-34.

 

2014

Erwin Keller (1937-2014). Blickpunkt Archäologie 4/2014, 84.

 

Prof. Dr. Wolfgang Czysz zum Abschied. In: Denkmalpflege Informationen 159, 2014, 100-102.

 

Zum Abschied von Dr. Karl Schmotz. Der Kreisarchäologe von Deggendorf geht in Ruhestand. In: Denkmalpflege Informationen 158, 2014, 79-81.

Ruhestand für Lothar Bakker, Der langjährige Stadtarchäologe von Augsburg geht in Pension. In: Denkmalpflege Informationen 158, 2014, 81-83 (mit S. Gairhos).

Klaus Eisele - der Herr der Schächte. Ruhestand nach 38 Dienstjahren. In: Denkmalpflege Informationen 158, 2014, 76 (mit S. Codreanu-Windauer).

 

2015

WHS FRE (Frontiers of the Roman Empire) - Running and expanding the World Heritage Site (Introduction to Session). In: L. Vagalinski, N. Sharankov (Hrsg.) Limes XXII. Proceedings of the 22nd International Congress of Roman Frontier Studies Ruse, Bulgaria, September 2012 (= Bulletin of the National Archaeological Institute XLII, 2015) (Sofia) 919-922.

 

Prof. Dr. Wolfgang Czysz zum Abschied. In: Ber. Bayer. Bodendenkmalpflege 55, 2014, 17-19.

 

"Segel setzen und Kurs nehmen". Zur Verabschiedung von Dr. Timm Weski in den Ruhestand.

Denkmalpflege Informationen 162, 2015, 76-77.

 

Bericht des Leiters der Abteilung Praktische Denkmalpflege Bodendenkmäler. In: Jahrb. Bayer. Denkmalpflege 66/67, 2012/2013, 315-319.

 

Was ist leistbar? Bodendenkmalpflege zwischen Vollständigkeitswunsch und Auswahlproblematik. In: Zwischen Welterbe und Denkmalalltag - erhalten, erschließen, engagieren. Dokumentation der Jahrestagung 2014 1. Juni bis 4. Juni, Berlin. Sektion 3 Gleichbehandlung oder Leuchtturmprinzip; 198-201 (urn:nbn:de:101:1-201504024953).

 

2016

"Wer ... vermutet oder den Umständen nach annehmen muss ..." Kriterien für die Vermutung von Bodendenkmälern. Denkmalpflege Themen 7, 2016 (mit J. Haberstroh/St. Berg-Hobohm/R. Sandner/Chr. Steinmann/J. Faßbinder).

 

Bodendenkmäler in der Landschaft. In: St. Winghart/J. Haspel (Hrsg.), Vom Ende her denken?! Archäologie, Denkmalpflege, Planen und Bauen. Kolloquium des Deutschen Nationalkomitees von ICOMOS und des Deutschen Archäologischen Instituts Leipzig, 7. November 2014. ICOMOS Hefte des Deutschen Nationalkomitees 61 = Arbeitshefte zur Denkmalpflege in Niedersachsen 46 (Hannover) 41-49.

 

Sondengängerei und Bodendenkmäler in Bayern. In: Bayerische Archäologie 1, 2016, 4-5.

 

Nach mehr als 30 Jahren - Michael Hoppe zum Abschied aus dem BLfD. In: Denkmalpflege Informationen 163, 86-87.

 

Nach mehr als 30 Jahren - Michael Hoppe zum Abschied aus dem BLfD. In: Ber. Bayer. Bodendenkmalpflege 57, 13-15.

 

Segel setzen und Kurs nehmen" Zur Verabschiedung von Dr. Timm Weski in den Ruhestand.

In: Ber. Bayer. Bodendenkmalpflege 57, 24-25.

 

Aller Anfang ist schwer -insbesondere der im Ruhestand. Zum Abschied von Herta Huber am 31. Januar 2016. In: Denkmalpflege Informationen 163, 85-86.

 

Gewünschter "Wow-Effekt". Dr. Gerhard Weber in den Ruhestand verabschiedet. In: Denkmalpflege Informationen 163, 2016, 84-85.

 

2017

Bodendenkmalrecht: Erhaltungsgebot vs. Forschungsauftrag. In: DNK (Hrsg.), Quo vadis Denkmalrecht? Kulturerbe zwischen Pflege und Recht. Dokumentation der Tagung in Münster/Westfalen, 15.-17. Juli 2015. Schriftenreihe des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz 90 (Berlin 2017) 79-90.

 

Vermittlung, Installationen und Neubauten am Welterbe Limes. In: Fines Transire 25, 2016, 189-198.

 

Das Thema Berufsverband aus der Sicht eines "Landesarchäologen". Tagungsbericht DGUF. Online Publikation.

 

Dare to Choose. Making Choices in Archaeological Heritage Management und die Bodendenkmalpflege in Bayern. Denkmalpflege Informationen 166, 2017, 8-10.

 

Bericht des Leiters der Abteilung Praktische Denkmalpflege Bodendenkmäler. Jahrbuch der bayerischen Denkmalpflege 68/69, 2014/2015 (München 2017) 284-286.

 

In der Öffentlichkeit angekommen - Vorstellung des Buches "Die Villa rustica von Oberndorf am Lech" von Andreas Picker. Denkmalpflege Informationen 166, 2017, 63-74.