Bericht zum ersten Workshop „Wecke die Gründerin in Dir!“ im Juni

Einer der zentralen Schwerpunkte des Büros für Innovation und Gründung ist es, gründungsinteressierte Frauen zu unterstützen und ihnen einen guten Start in die Selbstständigkeit zu ermöglichen. In diesem Rahmen fand am 18.06. erstmals der Workshop „Wecke die Gründerin in Dir!“ statt. Geleitet wurde er von Catharina Stamm, Expertin für Business Coaching, agile Work, Ideen- & Innovationsmanagement sowie Life Design.

Kernthema des Workshops war das Erkennen der eigenen Stärken als Grundstein für das eigene Unternehmen. Die Teilnehmerinnen legten für sich fest, was ihnen in ihrem Business wichtig ist und welche Art von Unternehmerin sie sein möchten. Als zweiten Schritt fokussierten sich die Teilnehmerinnen auf die wesentlichen Punkte ihres Geschäftsmodells und füllten dazu ein Business Model Canvas aus.

Catharina Stamm gab während des gesamten Workshops immer wieder hilfreiche Tipps für die Bereiche Kundengespräch, Finanzen oder auch Versicherungen. Der Fokus des Workshops lag besonders auf der eigenen Präsentationsfähigkeit und dem Erlangen der Sicherheit, das eigene Anliegen und die eigene Idee gut darzustellen. Dies ist allen Teilnehmerinnen in ihren Pitches am Ende des Workshops mit beeindruckender Präzision und Klarheit gelungen.

„Durch den Workshop „Wecke die Gründerin in Dir!“ ist es mir gelungen, meine bereits vorhandene Gründungsidee weiter zu schärfen und buchstäblich in Worte zu fassen, sodass am Ende des Workshops nicht nur ein gut ausgearbeiteter Elevator Pitch als greifbares Ergebnis vorlag, sondern auch ein umfänglich ausgefülltes Business Model Canvas, zu dem uns die Workshop-Leiterin Catharina Stamm gezielt hinführte. Daneben bot der Workshop viel Raum für den Austausch mit den anderen Teilnehmerinnen,“ berichtet Romy, eine der Teilnehmerinnen des Workshops. Die anderen Teilnehmerinnen zeigten sich ebenfalls sehr zufrieden mit dem Workshop und zeigten Interesse an einem langfristigen Austausch. Daher wird voraussichtlich Ende Juli nochmal ein Nachtreffen stattfinden, dessen zweiter Teil auch anderen gründungsinteressierten Frauen offenstehen wird. Gleichermaßen positiv fiel auch das Fazit der Trainerin Catharina Stamm aus: „Mein Motto lautet: MACHEN! Denn viel Reden hilft nichts! Diese tollen Frauen haben, haben sich für ihre Ideen stark gemacht und gezeigt, was an einem Tag alles möglich ist.“