Johann Christian Daniel Edler von Schreber (1739-1810)

Biographie:

Johann Christian Daniel Edler von Schreber wurde als Sohn des Juristen Daniel Gottfried Schreber (1709-1777) in Weißensee (Thüringen) geboren. Nach einem Medizinstudium an der Universität Halle schloss er seine Promotion als Student von Carl von Linné (1707-1778) 1761 in Uppsala ab und arbeitete zunächst als praktizierender Arzt am Pädagogikum in Bützow (heute: Mecklenburg-Vorpommern). Im Jahr 1769 erhielt er durch Friedrich Carl Freiherr von Seckendorf einen Ruf an die neugegründete Universität Erlangen, wo er von 1770 bis zu seinem Tod als ordentlicher Professor der Botanik und Leiter des botanischen Gartens tätig war. Sowohl zoologische als auch botanische Arbeiten, insbesondere in den Gräsern und Cryptogamia, kennzeichnen sein Werk. Mit Mühlenberg stand Schreber von 1785 bis 1807 in Kontakt.

Korrespondenz:

Die Korrespondenz zwischen Mühlenberg und Schreber beläuft sich auf insgesamt 26 Briefe.

Universitätsarchiv Erlangen
Nachlass Johann Christian Daniel von Schreber
01/11/1785     Mühlenberg an Schreber
24/11/1786     Mühlenberg an Schreber
16/06/1788     Mühlenberg an Schreber
18/11/1788     Mühlenberg an Schreber
20/09/1792     Mühlenberg an Schreber
07/05/1794     Mühlenberg an Schreber
09/05/1797     Mühlenberg an Schreber
04/10/1802     Mühlenberg an Schreber
18/03/1806     Mühlenberg an Schreber

Historical Society of Pennsylvania, Philadelphia
Muhlenberg, Henry, 1753-1815. Papers, 1781-1815. (Collection 443)
05/03/1785     Schreber an Mühlenberg
04/04/1786     Schreber an Mühlenberg
05/10/1786     Schreber an Mühlenberg
01/05/1787     Schreber an Mühlenberg
17/05/1787     Schreber an Mühlenberg
08/10/1787     Schreber an Mühlenberg
16/11/1787     Schreber an Mühlenberg
05/05/1788     Schreber an Mühlenberg
19/08/1789     Schreber an Mühlenberg
22/07/1791     Schreber an Mühlenberg
30/05/1792     Schreber an Mühlenberg
31/05/1794     Schreber an Mühlenberg
23/11/1795     Schreber an Mühlenberg
16/09/1796     Schreber an Mühlenberg
28/01/1801     Schreber an Mühlenberg

American Philosophical Society, Philadelphia
Henry Muhlenberg correspondence, 1779-1815. Mss. Film 1097
08/08/1789     Schreber an Mühlenberg

Archives of the Gray Herbarium, Harvard University, Cambridge
Autograph Collection, Vol. 5
16/02/1807     Schreber an Mühlenberg

Literatur:

Wolf-Dieter Müller-Jancke, "Der 'Linneaus Americanus' und seine Beziehungen zu deutschen Botanikern: G.H.E. Mühlenberg. Beiträge zu amerikanisch-deutschen Beziehungen in den Naturwissenschaften des 18. und 19. Jahrhunderts (I)." In: Deutsche Apotheker-Zeitung 117/33 (1977), 1324f.

Wolf-Dieter Müller-Jancke, "Johann David Schoepf (1752-1800). A German Physician as a Botanist and Zoologist in North America." In: Pharmacy in History 20 (1978), 43f.

Universitätsbibliothek Erlangen (Hg.). Verzeichnis der Erlanger Promotionen 1743-1885. Band 2, Erlangen 2009, 173.

Nachlass im Universitätsarchiv Erlangen.

kurz

Oops, an error occurred! Code: 2024022912004935cfd3bd