Marie-Theres Ultsch, Wiss. Mitarbeiterin

  • geboren 1987, verheiratet, zwei Kinder

    ------------
  • 2006-2013: Studium für das Lehramt an Gymnasien in der Kombination Deutsch/Kath. Religionslehre an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg (2009-2010: Erziehungszeit)
  • Frühjahr 2013: Erste Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien in der Kombination Deutsch/Kath. Religionslehre
  • Oktober 2013: Preis des Instituts für Katholische Theologie für die beste Studienabschlussarbeit des Studienjahrs
  • seit 1. August 2015: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts (Institut für Katholische Theologie) an der Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften der Otto-Friedrich-Universität Bamberg
  • Dissertationsprojekt: "Die Bedeutung der Bibel für Heranwachsende. Eine qualitativ-empirische Studie"

Mitgliedschaften (u.a.)

  • Mitglied in der AKRK (Arbeitsgemeinschaft katholische Religionspädagogik/Katechetik)
  • Mitglied in der KRBU (Konferenz der Religionspädagog*innen an bayerischen Universitäten)
  • Mitglied bei EARLI (European Association for Research on Learning and Instruction)
  • Mitglied im ZLB (Zentrum für Lehrerinnen- und Lehrerbildung Bamberg)