Katholische Theologie

Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts

Interuniversitäres Oberseminar 2015

Vom 9. bis 10. Januar 2015 tagte das Oberseminar im Exerzitienhaus "Himmelspforten" der Diözese Würzburg. Insgesamt nahmen 14 Personen daran teil. Folgende Themen wurden dabei vorgestellt und diskutiert:

  • Prof. Dr. Mirjam Schambeck sf (Freiburg i. Br.): Zum Verständnis und Geschäft der Religionspädagogik. Wissenschaftstheoretische Anmerkungen
  • Prof. Dr. Konstantin Lindner (Bamberg): Wertebildung im Religionsunterricht – eine Theorie in unterrichtsreflektierender Absicht
  • Johannes Heger (Freiburg i. Br.): „Wir gehören der Religion mit den wohlgemeinten Ratschlägen an, die im wirklichen Leben nicht ankommen.“ – Die Simpsons als Spiegel postmoderner Religiosität und als religionsdidaktische Chance
  • Michael Wohner (Eichstätt): Jugendtheologie im katholischen Religionsunterricht der Sekundarstufe: Verortung, Begründung, Chancen und Grenzen
  • Prof. Dr. Ulrich Kropač (Eichstätt): Religiöses Lernen im Zeichen von Entkonfessionalisierung