Eine Auswahl von aktuellen Vorträgen

  • Gesunde Zukunft für Unternehmen und Verwaltungen - besser, schneller, weiter, höher, gesund?! Institut für Gesundheitsförderung und Prävention im Betrieb, 26.10.2018
  • Klassische und neue Kommunikationsmodelle, Deeskalation durch Kommunikation. Arbeitstagung für Polizei und Sozialwissenschaftler, 09.10.2018
  • Vom Eigensinn des Engagements. Ehrenamtskongress 2018, 06.07.2018
  • Leadership 4.0. DAAD-Stipentiatentreffen, 14.04.2018
  • Globale Trends und Herausforderungen an Führung. Managementkonferenz Würth Industrie Services, 13.04.2018
  • Arbeitskreis Betriebliches Gesundheitsmanagement, Personet, OFA Bamberg GmbH, 23.03.18.
  • Vom Scheitern und dem Erfolg darin. Studienstiftung des Deutschen Volkes, 10.03.2018
  • Health-oriented leadership: Current research findings. National Academies Workshop: Strategies, Interventions and Policies for Health Promotion. January 18, 2018
  • Gesundes Unternehmen, gesunde Führungskräfte, gesunde Mitarbeiter. PRO Fachkräfte 2017 - Kongress für Personalmanagement. 09.11.2017
  • Psychisch im Gleichgewicht. Gesundheitstag des Universitätsklinikums Müchen, 19.09.2017.
  • Schütz, A. (2016). Stabiler Selbstwert als Grundlage psychischer Gesundheit. Asklepios Klinik Nord, Hamburg, 17.2.2016
  • Schütz, A. (2015). Singlehood and well-being. Well-being Conference: Toward better lives, better societies. Middle East Technical University, 13.11.2015
  • Schütz, A. (2015). Ressourcen bei der Bewältigung von Stress im Polizeiberuf. Arbeitstagung für Polizei- und Sozialwissenschaftler. Präsidium der Bayerischen Bereitschaftspolizei, 10. 11.2015.
  • Schütz, A. (2014). Stress als Chance für Innovation – Herausforderungen für das Personalmanagement. Vortrag auf der Veranstaltung „Bewegte Unternehmen“. Erlangen, 11.11.2014.
  • Schütz, A. (2014). Transparenz und klare Standards zur Qualitätssicherung in Promotionsverfahren. Podiumsgespräch beim Symposion der Hochschulkreise „Wert und Qualitätssicherung der Promotion“. Katholische Akademie in Bayern. Bamberg, 16.05.2014.
  • Schütz, A. (2014). Je selbstsicherer desto besser? Von der Bedeutung stabiler Selbstakzeptanz. Vortrag auf der Tagung „Gefühle des Selbstwerts und Erfahrungen von Identität “. Forum für Gesundheit und Medizin. Zürich, 09.05.2014.
  • Schütz, A. (2014). Wissenschaft trifft Wirtschaft – Perspektiven und Möglichkeiten für erfolgreiche Kooperationen. Vortrag beim Neujahrsempfang des Wirtschaftsclubs Bamberg e.V. Bamberg, 14.01.2014.
  • Schütz, A. (2013). Vermessende Beratung? Fachtagung des Berufsverbands für Beratung, Coaching und Supervision. Bern, 07.11.2013.
  • Schütz, A. (2013). Emotionale Intelligenz als Ressource für Gesundheit und soziale Beziehungen. Jahrestagung der Gesellschaft für Emotionale Kompetenz. Bad Grönenbach, 30.05.2013.
  • Schütz, A. (2013). Emotional intelligence and burnout in teachers. Keynote lecture. International Symposium on School Community Psychology. Almeria, 08.05.2013.
  • Schütz, A. (2012). Messung emotionaler Intelligenz. HR Swiss Congress. Bern: 20.09.2012.
  • Schütz, A. & Limmer, A. (2012). Wissenstransfer zwischen Universität und Unternehmen. Präsentation auf den 5. Ekeberger Coachingtagen, 25.-26.05.2012.
  • Schütz, A. (2012). Emotionale Intelligenz im Beruf. Personal Swiss. Zürich, 17.04.2012.
  • Prof. Dr. Astrid Schütz: Vortrag über Positive Psychologie als Allheilmittel - Chancen und Grenzen der Positiven Psychologie im Rahmen des 23. Warsteiner Psychotherapie Symposions.
  • Invited Symposium "Advances in Self and Identity" - European Conference of Personality 2012, Trieste
    Von links nach Rechts: Prof. Dr. Ulrich Orth, Prof. Dr. Astrid Schütz, Dr. Jochen Gebauer, Prof. Dr. Delroy Paulhus, Prof. Dr. Bogdan Wojciszke, Prof. Dr. Roy Baumeister
  • Schütz, A. (2011). Selbstkonzept und Selbstwert in klinischen Gruppen. Symposium Anerkennung und Selbstkonstitution als geisteswissenschaftliche Schlüsselkategorien in medizinischen Deutungszusammenhängen von Armut, Krankheit und ihrer familiären Transmission. Tagung mit Unterstützung der VW-Stiftung. Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin. Universität Ulm, 21.-22.03.2011.
  • Schütz, A. (2010). Gesundheit und Stress im Arbeitskontext. Vortrag an der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalentwicklung in Dillingen. 30.10.2010.