Anerkennung von Studienleistungen aus einem Vorstudium

Wenn Sie sich Studienleistungen aus einem Vorstudium außerhalb der Universität Bamberg anerkennen lassen wollen, nehmen Sie bitte zunächst mit der Fachstudienberatung des Studiengangs Kontakt auf.

Halten Sie für ein erstes Gespräch bitte Ihr

  • Transcript of Records
  • oder sonstige Leistungsnachweise
  • sowie das entsprechende Modulhandbuch ihrer Universität bereit.

Die extern erbrachten Leistungen müssen später von den jeweiligen Fachvertreterinnen und Fachvertreter der Kunstgeschichte bestätigt werden.

Wenn Sie innerhalb der Universität Bamberg von einem anderen Fach in das Haupt- oder Kernfach Kunstgeschichte, oder in eine andere Studienvariante des Bachelorstudiengangs Kunstgeschichte mit mehr ECTS-Punkten gewechselt haben, melden Sie sich für eine erste Beratung und Information zu den entsprechenden Anerkennungsmöglichkeiten und der Einstufung in das Fachsemester bitte bei der Fachstudienberatung des Studiengangs.

Anerkennung von Studienleistungen aus dem Ausland

Studien- und Prüfungsleistungen, die im Ausland erbracht wurden, können angerechnet werden, wenn sie nach Inhalt und Prüfungsanforderungen mit den Anforderungen des Bachelor- oder Masterstudiengang Kunstgeschichte an der Universität Bamberg gleichwertig sind.

Wie dieses Anerkennungs- und Anrechnungsverfahren genau funktioniert, entnehmen Sie bitte den Seiten Studieren im Ausland: Anrechnung von Studienleistungen.

Auf der Seite Teil 1: Fachliche Anerkennung finden Sie alle Schritte, die vor, während und nach Ihrem Auslandsaufenthalt beachtet werden müssen. Zudem finden Sie dort die Anerkennungsvereinbarung, die Sie ausfüllen müssen.

Bei Fragen zur Anerkennung von Studienleistungen aus dem Ausland wenden Sie sich bitte an den Koordinator für Austauschprogramme Dr. Marco Depietri.