Transfer

Der Lehrstuhl für Kunstgeschichte, insb. für Neuere und Neueste Kunstgeschichte, der Otto-Friedrich-Universität Bamberg kooperiert mit den anderen Fächern der Universität und des Instituts für Archäologie, Denkmalkunde und Kunstgeschichte (IADK).

Der praktische Aspekt der Ausbildung wird unterstützt durch die Lehrtätigkeit von Prof. Dr. Gregor J. M. Weber, Direktor des Rijksmuseum Amsterdam. Durch seine Veranstaltungen bietet sich die Möglichkeit, Einblick in die Museumstätigkeit zu gewinnen.

Der Lehrstuhl kooperiert zudem mit der Ludiwg-Maximilians-Universität München und der Humboldt-Universität Berlin sowie mit dem Seminar für Allgemeine Rhetorik der Universität Tübingen. Prof. Dr. Wolfgang Brassat gibt einen umfangreichen Band mit rund 40 Beiträgen zum Thema "Rhetorik und die Bildenden Künste" heraus, der 2015 im Rahmen eines von Gerd Ueding u. a. herausgegebenen 12-bändigen Handbuchs zur Rhetorik erscheinen wird.

Regionale Verankerungen bestehen durch Kooperation mit den Museen der Stadt Bamberg, dem Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege und weiteren Museen und Kultureinrichtungen der Region.