Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen

Akademische Rätin a. Z. (Wissenschaftliche Assistentin)

Magdalena Tebel M.A. 

Vita, Vorträge und Publikationen

Am Kranen 10, Raum 02.02
96047 Bamberg
+49 (0)951-863-2397
E-Mail: magdalena.tebel(at)uni-bamberg.de

Sprechstunde bitte per E-Mail vereinbaren!

Sprechstundentermine über den VC-Kurs "Sprechstunden und Fachstudienberatung Kunstgeschichte, Lehrstuhl I"

Seminare

Einführung in die Christliche Ikonographie
2 SWS
Magdalena Tebel
Anmeldung zur Lehrveranstaltung zwingend notwendig über FlexNow (Anmelde-/Abmeldefrist: 1. Oktober bis 29. Oktober)!
Exkursionsseminar zur Großen Exkursion
2 SWS
Stephan Albrecht , Magdalena Tebel
Teilnahme ab dem 4. Fachsemester
Ludwig Mies van der Rohe: Architektur, Design, Fotomontage und Collage
2 SWS
Magdalena Tebel
Anmeldung zur Lehrveranstaltung zwingend notwendig über FlexNow (Anmelde-/Abmeldefrist: 1. Oktober bis 29. Oktober)!

Publikationen

Albrecht, Stephan et al. (2019): Das Kirchenportal im Mittelalter. Petersberg: Michael Imhof Verlag.

Albrecht, Stephan/Tebel, Magdalena (2019): Das Westportal der Lorenzkirche in Nürnberg. In: Verein zur Erhaltung der Lorenzkirche in Nürnberg e.V. (Hg.): Wo Himmel und Erde sich verbinden: die Bildsprache der Gotik. Nürnberg. S. 4–19.

Tebel, Magdalena (2019a): Bilderzählung zwischen Architektur und Skulptur: Zum Bildprogramm des Westportals der Nürnberger Lorenzkirche. In: Albrecht, Stephan/Breitling, Stefan/Drewello, Rainer (Hg.): Das Kirchenportal im Mittelalter. Petersberg: Michael Imhof Verlag. S. 150–161.

Tebel, Magdalena (2019b): Vom Irdischen zum Himmlischen: Die Bilder am Westportal der Lorenzkirche in Nürnberg. In: Verein zur Erhaltung der Lorenzkirche in Nürnberg e.V. (Hg.): Wo Himmel und Erde sich verbinden: die Bildsprache der Gotik. Nürnberg. S. 44–63.



Wissenschaftliche Mitarbeiterin

PD Dr. Katharina Schüppel

Vita/Publikationen(225.2 KB)

Am Kranen 12, Raum 01.04
96045 Bamberg
+49 (0)951-863-3030

Email: katharina.schueppel(at)uni-bamberg.de

Sprechstundebitte per E-Mail vereinbaren!

Sprechstundentermine über den VC-Kurs "Sprechstunden und Fachstudienberatung Kunstgeschichte, Lehrstuhl I"

 

Seminare

Bamberger Hausmadonnen
2 SWS
Katharina Christa Schüppel
Blockveranstaltung! Die Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben! Anmeldung zur Lehrveranstaltung zwingend notwendig über FlexNow (Anmelde-/Abmeldefrist: 1. Oktober bis 29. Oktober)!

Seminar/Hauptseminar

Assemblagen und Kostellationen. Komplexe Projektensembles analysieren und ausstellen
2 SWS
Katharina Christa Schüppel
Anmeldung zur Lehrveranstaltung zwingend notwendig über FlexNow (Anmelde-/Abmeldefrist: 1. Oktober bis 29. Oktober)!

Publikationen

Schüppel, Katharina (2021): Byzanz in Italien?: Die Tafelkreuze Giunta Pisanos. In: Dellith, Julia/Gebhardt, Johannes/Roberts, Daniela (Hg.): Recycle - (Re)Invent: Rezeptionswege von Byzanz bis in die Moderne. Leipzig: Passage Verlag. S. 22–41.

Foletti, Ivan et al. (2020): Kultur erben: Objekte - Wege - Akteure. 1. Aufl. Berlin: Reimer.

Schüppel, Katharina (2020): Der Portulan-Atlas des Battista Agnese: das Kasseler Prachtexemplar von 1542 / herausgegeben, eingeleitet und kommentiert von Ingrid Baumgärtner: Darmstadt, 2017. In: Das Mittelalter. Berlin: De Gruyter. S. 424–425.

Schüppel, Katharina (2018a): Saverio Lomartire (Hg.), Il crocifisso ottoniano di Vercelli, Vercelli 2016. In: Sehepunkte.

Schüppel, Katharina (2018b): Göttlicher Glanz und heiliger Ort. Das Böcklinkreuz im Freiburger Münster als zähringische Erinnerungsstiftung?. In: Jürgen Dendorfer, Heinz Krieg und R. Johanna Regnath (Hg.): Die Zähringer. Rang und Herrschaft um 1200. Ostfildern: Thorbecke. S. 361–387.

Schüppel, Katharina (2014): Negotiating the Global and the Local in Two Medieval Lives of Saint Thomas. Turin, Biblioteca Nazionale e Universitaria, I.II.17, and Florence, Biblioteca Riccardiana, 1538. In: 18, S. 48–63.

Schüppel, Katharina (2013a): Medieval Painted Crosses in Italy. Perspectives of Research. In: Juliet Mullins/Jenifer Ní Grádaigh/Richard Hawtree (Hg.): Envisioning Christ on the Cross in the Early Medieval West. Dublin: Four Courts Press. S. 248–261.

Schüppel, Katharina (2013b): The Stucco Crucifix of Saint Peter’s Reconsidered. Textual Sources and Visual Evidence on the Renaissance Copy of a Medieval Silver Crucifix. In: Rosamond McKitterick et al. (Hg.): Old St Peter’s, Rome. Cambridge: Cambridge University Press. S. 306–323.

Schüppel, Katharina (2010): La Croce dipinta nel Medioevo. Mittelalterliche Tafelkreuze. In: Römisches Jahrbuch der Bibliotheca Hertziana.

Schüppel, Katharina (2007a): Fede e iconografia. Le croci di Ariberto. In: Ettore Bianchi (Hg.): Ariberto da Intimiano. Fede, potere e cultura a Milano nell’XI secolo. Cinisello Balsamo: Silvana Editoriale. S. 237–255.

Schüppel, Katharina (2007b): Konsolidierung und Krise. Von der Kirchenreform zum Exil der Päpste in Avignon. Das 10. bis 14. Jahrhundert. In: Christina Strunck (Hg.): Rom. Meisterwerke der Baukunst von der Antike bis heute; Festgabe für Elisabeth Kieven. Petersberg: Imhof. S. 147–151.

Schüppel, Katharina (2005): Silberne und goldene Monumentalkruzifixe. Ein Beitrag zur mittelalterlichen Liturgie- und Kulturgeschichte. Weimar: VDG.



Projektmitarbeiterin "Kaisergewänder im Wandel – Goldgestickte Vergangenheitsinszenierung" (DFG)

Dr. Tanja Kohwagner-Nikolai

Vita, Publikationen

+49 (0)89-23031-1204
E-Mail: kohwagner-nikolai(at)di.badw.de