Zulassung und Einschreibung

Zulassungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Masterstudiengang Islamische Kunstgeschichte und Archäologie ist ein guter Studienabschluss in einem einschlägigen Bachelorstudiengang (in der Regel sind das Abschlüsse in orientalistischen, kunsthistorischen oder archäologischen Fächern) mit einer Prüfungsgesamtnote von mindestens 2,5. Anstelle der Note kann der Nachweis der Zugehörigkeit zu den 30 % Besten eines Abschlussjahres erbracht werden.

Persönliche Voraussetzungen

Vorausgesetzt wird das Interesse an der islamischen Kultur und ihren materiellen Ausdrucksformen, eine gute optische Auffassungsgabe und die Bereitschaft, sich in unvertraute Sachverhalte einzuarbeiten und selbständig ein Arbeitsgebiet zu erschließen. Sehr gute Englischkenntnisse und Lesefähigkeit in einer weiteren europäischen Fremdsprache sind für die Arbeit mit Fachliteratur und für die Präsentation eigener Arbeitsergebnisse unerlässlich.

Bewerbungsverfahren (inländische Bewerberinnen und Bewerber)

Sie müssen sich online bei der Universität Bamberg bewerben. Die entsprechende Internetseite finden Sie hier.
Bei ausschließlich deutschen Bildungsnachweisen ist der Upload der Unterlagen möglich. Deutsche Staatsbürger können sich durchgehend bis zum Einschreibeschluss des jeweiligen Semesters bewerben. Aktuelle Fristen und Vorlesungszeiten finden Sie hier.

 

Bewerbungsverfahren (ausländische Bewerberinnen und Bewerber)

Verfahren

Sie müssen die Online-Bewerbungsformulare der Universität Bamberg ausfüllen, ausdrucken und unterschreiben

www.uni-bamberg.de/studium/interesse/bewerben/bewerbung-fuer-einen-masterstudiengang/online-bewerbungsformular/

Dann senden Sie diese, zusammen mit den geforderten Unterlagen, an folgende Adresse:
Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Studierendenkanzlei
Kapuzinerstr. 25
D-96045 Bamberg

Für Rückfragen bei der Bewerbung ist Frau Lamb von der Studierendenkanzlei zuständig.
(Tel.: +49 (0) 951 - 863 1266; E-Mail: master.studierendenkanzlei(at)uni-bamberg.de

Fristen

Für das Wintersemester (Mitte Oktober - Mitte Februar) müssen Sie die Unterlagen zwischen dem 15. März und dem 15. Juli schicken. Für das Sommersemester (Mitte April - Ende Juli) müssen Sie die Unterlagen zwischen dem 15. September und dem 15. Januar schicken. (Diese Bewerbungsfristen gelten nur für Ausländer.)

Deutschkenntnisse

Voraussetzung für die Zulassung sind Deutschkenntnisse auf dem Niveau der deutschen Sprachprüfung für den Hochschulzugang ausländischer Studienbewerberinnen und Studienbewerber (DSH) mit Gesamtergebnis mindestens DSH-1.
Weiterführende Informationen zu den Deutschkenntnissen finden Sie auf den zentralen Internetseiten der Universität Bamberg   sowie auf den Seiten des Akademischen Auslandsamts der Universität Bamberg.

Erfolgreich beworben, wie geht es weiter?

Alle Informationen zur Immatrikulation nach erfolgreicher Bewerbung finden Sie hier:

www.uni-bamberg.de/auslandsamt/studieren-in-bamberg/ich-moechte-nach-bamberg/ohne-austauschprogramm/nach-der-bewerbung/#c186262