Lehrerfortbildung in Bindlach

Prof. Dr. Ulf Abraham und Dr. Monika Raml führten in Kooperation mit dem Loewe-Verlag eine Lehrerfortbildung zum Thema "Künstliche Intelligenz und Menschenschöpfung in der aktuellen Jugendliteratur" durch.

 

 

Der Lehrstuhl Deutschdidaktik hat zum wiederholten Mal eine Lehrerfortbildung in Kooperation mit dem Loewe-Verlag in Bindlach organisiert. Am 24.10.2018 erhielten Lehrkräfte aus Gymnasium, Realschule und Mittelschule von Prof. Dr. Ulf Abraham und Dr. Monika Raml Informationen und Anregungen zum Thema "Künstliche Intelligenz und Menschenschöpfung in der aktuellen Jugendliteratur". Dabei wurden wissenschaftsethische wie anthropologische Fragestellung in der Literatur reflektiert und literaturdidaktische Verfahren anhand von Texten für die Klassenstufen 5-10 erörtert.

Jugendliterarische Werke:

  • Beckett, Bernard: Das neue Buch Genesis. Dt. v. Christine Gallus. Bindlach: Loewe 2011.
  • Olsberg, Karl: Boy in a White Room. Bindlach: Loewe 2017.
  • Peers, Bobbie: William Wenton und die Jagd nach dem Luridium. Dt. von Gabriele Haefs. Hamburg: Carlsen 2018.
  • Ruile, Margit: God‘s Kitchen. Bindlach: Loewe 2018.
  • Schätzing, Frank: Die Tyrannei des Schmetterlings. Köln: Kiepenheuer & Witsch 2018.
  • Shusterman, Neal: Scythe. Die Hüter des Todes. Dt. v. Kristine Lutze und Pauline Kurbasik. Frankfurt a. M.: Fischer/Sauerländer.
  • Scythe. Der Zorn der Gerechten. Dt. v. Kristine Lutze und Pauline Kurbasi. Frankfurt a. M.: Fischer/Sauerländer 2018.
  • Wasserman, Robin: Skinned. Bindlach: Loewe 2010.
  • Zafón, Carlos Ruiz: Marina. Dt. von Peter Schwaar. Frankfurt a. M.: Fischer-Tb. 2012.


Fachliteratur:

  • Brockman, John: Was sollen wir von Künstlicher Intelligenz halten? Die führenden Wissenschaftler unserer Zeit über intelligente Maschinen. Frankfurt a. M.: Fischer 2017.
  • Hofstetter, Yvonne: Das Ende der Demokratie: Wie die künstliche Intelligenz die Politik übernimmt und uns entmündigt. München: Random House/Penguin 2018.
  • Planka, Sabine: Critical Perspectives on Artificial Humans in Childrens's Literature. Würzburg: Königshausen & Neumann 2016.
  • Ramge, Thomas: Mensch und Maschine. Wie Künstliche Intelligenz und Roboter unser Leben verändern. Ditzingen: Reclam 2018.
  • Raml, Monika: Der ,homo artificialis' als künstlerischer Schöpfer und künstliches Geschöpf. Gentechnologie in Literatur und Leben. Würzburg: Köngshausen + Neumann 2010.
  • Volland, Holger: Die kreative Macht der Maschinen. Warum Künstliche Intelligenzen bestimmen, was wir morgen fühlen und denken. Weinheim: Beltz 2018.