Institut für Archäologische Wissenschaften, Denkmalwissenschaften und Kunstgeschichte

Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie

Lehrveranstaltungen WS 2009/2010

Vorlesung

Die jüngere Eisenzeit in Mitteleuropa (4.-1. Jh. v. Chr.)

Schäfer

2std.; Di, 13:15 - 14:45, H/218 ECTS: 4

Einführung in die Archäologie (Ur- und frühgeschichtlioche Archäologie, Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit, Archäologie der römischen Provinzen)

Ericsson/Kenzler/Konrad/Schäfer

2std.; Mi, 8:30 - 10:00, H/218 ECTS: 4

Seminare

HS Die Oppidazeit

Schäfer

2std.; Do, 13:15 - 14:45, Schillerplatz 16, Treffpunkt vor dem Eingang  ECTS: 9

SDie Frühe Bronzezeit in Mittel- und Westeuropa

Schuhmacher

2std.; Blockseminar Ort und Zeit n.V.  ECTS: max. 9

PSMittelbronzezeit in Zentraleuropa – Siedlungen, Bestattungen, rituelle Orte

Seregély

2std.; Do, 8:30 - 10:00, H/016  ECTS: 6

PS Methoden und Hilfsmittel der Ur- und Frühgeschichte

Schäfer

2std.; Mi, 10:15 - 11:45, Schillerplatz 16, Treffpunkt vor dem Eingang  ECTS: 6

Kolloquien / Übungen / Tutorien 

Archäologisches Kolloquium (mit Gastvorträgen)  

Ericsson/Konrad/Korn/Schäfer

1std.;  Di, 19:15 - 20:45, H/201; 14-tägig      ECTS : 1       

Ü Gesteins- und Bodenkunde für Archäologen

Hambach

2-std.; Blockveranstaltung an 5 bis 6 Terminen (auch 2 Geländetage); Teilnehmerzahl begrenzt Zeit und Ort n.V.

Ü Fibeln als Leitformen in der Ur- und Frühgeschichte

Schäfer

2std.; Do, 15:15 - 16:45, Schillerplatz 16 (2.Stock) Treffpunkt vor dem Eingang! ECTS: 4

 


Forschungspraktika / Exkursionen

FPr Feldarchäologisches Praktikum: Geomagnetikprospektion einer prähistorischen Siedlung und eines Gräberfeldes

Seregély

2-std.; Blockveranstaltung 7 Tage (inkl. Vor- und Nachbereitung), Terminabsprache und Einführung am Mo, 19.10.09, 10.00 Uhr, Ort wird rechtzeitig bekannt gegeben); Teilnehmerzahl begrenzt auf max. 8 Personen

ECTS: 3

E Tagesexkursionen

Schäfer/Seregély

(Termine werden noch bekannt gegeben;
s. Aushang Schwarzes Brett Am Kranen 14/A)     
ECTS: 1