Institut für Archäologie, Denkmalkunde und Kunstgeschichte

Ur- und Frühgeschichtliche Archäologie

"Frühes Eisen" im Mittelgebirgsraum: Wirtschaftsarchäologische Forschungen zu den Anfängen der Eisenproduktion in Luxemburg.

Untersuchungen zur wirtschaftlichen Bedeutung des Eisens für das Oppidum auf dem Titelberg im Südwesten Luxemburgs blieben bisher ein Forschungsdesiderat. Für die lokalen Erzlager (insbesondere Bohnerz und "Rasenerz"), deren neuzeitliche Ausbeutung Landschaft und archäologischen Befund schwer in Mitleidenschaft gezogen hat, wird schon lange eine wichtige ökonomische Bedeutung für die keltische und gallo-römische Großsiedlung vermutet. Ein mehrstufiges Projektkonzept sah zunächst intensive Prospektionen der Lagerstätten und ihrer Umgebung vor, um trotz der starken Eingriffe durch den moderne Bergbau antike Verhüttungsrelikte aufzuspüren. Daneben wurden an stratifiziertem Fundmaterial aus dem Bereich des Heiligtums innerhalb der Befestigungsanlage archäometallurgische Analysen durchgeführt, die erste Hinweise auf angewandte Techniken und verwendete Rohstoffe in spätkeltischer und frührömischer Zeit geben. Nach einer systematischen lagerstättenorientierten Prospektion der "Raseneisenerz"-Lagerstätte zwischen Clemency und Pétange in 2003 und 2004 wurde 2005/2006 in einem nächsten Schritt begonnen, metallurgisch relevante Fundplätze mittels Geophysik und Bohrsondagen näher zu untersuchen. Angesetzt wurde an drei Fundplätzen auf dem Gemeindegebiet von Clemency und Bascharage von denen einer bereits Überreste latènezeitlicher Verhüttungstätigkeiten erbracht hat (Abb. 1). Schlackentypologisch lasssen sich auch mehrere mittelalterliche Betriebsperioden in dem prospektierten Revier nachweisen.

Die Arbeiten kamen 2008 zum Abschluss. Die Publikation befindet sich in Vorbereitung.

Förderung durch:

Musee National d'Histoire et d'Art, Luxembourg

Friedrich-Schiller-Universität Jena

Literatur:

  • A. Schäfer, Antike Eisenproduktion im Umfeld des Oppidums auf dem Titelberg. Musée Info 17, Déc. 2004, 40-41.
  • A. Schäfer, Wirtschaftsarchäologische Untersuchungen zur frühen Eisengewinnung im Umfeld des Oppidums auf dem Titelberg in Luxemburg. Abschlussbericht der Untersuchungen des Jahres 2004. Mit einem Beitrag von G. Gassmann. Manuskript Marburg/Jena 2004.
  • G. Gassmann, Untersuchungsbericht zu den metallurgischen Proben der Eisenproduktion und –verarbeitung vom Titelberg und seiner näheren Umgebung. Manuskript Tübingen 2003.
  • Publikation im Druck (erscheint vermutlich 2016)