Veröffentlichungen von Prof. Dr. Thomas Gehring

Begutachtete Bücher (Peer-Review)

Weitere Bücher

Gehring, Thomas; Sebastian Krapohl; Michael Kerler und Sachka Stefanova (2005): Rationalität durch Verfahren. Eruopäische Arneimittelzulassung und Normung technischer Güter.(1.3 MB) Baden-Baden: Nomos.

Gehring, Thomas und Sebastian Oberthür [Hrsg.] (1997): Internationale Umweltregime. Umweltschutz durch Verhandlungen und Verträge.(126.3 KB) Opladen: Leske + Budrich.

Gehring, Thomas (1994): Dynamic International Regimes. Institutions for International Environmental Governance.(26.3 MB) Frankfurt am Main: Peter Lang.

Gehring, Thomas und Markus Jachtenfuchs (1988): Haftung und Umwelt. Interessenkonflikte im internationalen Weltraum-, Atom- und Seerecht.(770.4 KB) Frankfurt am Main: Peter Lang.

Begutachtete Fachaufsätze (Peer-Review)

Gehring, Thomas und Thomas Dörfler (2018): Constitutive Mechanisms of UN Security Council Practices: Precedent Pressure, Rathcet Effect, And Council Action Regarding Intrastate Conflicts. In: Review of International Studies(online first).

Becker, Manuel; Thomas Dörfler und Thomas Gehring (2018): Credible Commitment Without Independent Regulatory Agent: Evidence from the Security Council's United Nations Compensation Commission. In: Regulation & Governance,  Vol. 12, No. 3, Seiten 395-412.

Gehring, Thomas; Christian Dorsch und Thomas Dörfler (2017): Precedent and Doctrine in Organisational Decision-Making: The Power of Informal Institutional Rules in the United Nations Security Council’s Activities on Terrorism. In: Journal of International Relations and Development(online first).

Gehring, Thomas; Kevin Urbanski und Sebastian Oberthür (2017): The European Union as an Inadvertent Great Power: EU Actorness and the Ukraine Crisis. In: Journal of Common Market Studies, Vol. 55, No. 4, Seiten 727–743 .

Dorsch, Christian und Thomas Gehring (2015): Institutionelle Opportunitätsstrukturen im Weltsicherheitsrat. Wie Doktrinen und andere Vorentscheidungen das Handeln der Mitgliedstaaten und die kollektiven Entscheidungen über den Eingriff in innnerstaatliche Konflikte beeinflussen. In: Politische Vierteljahresschrift, Vol. 56, No. 4, Seiten 599-625.

Dörfler, Thomas und Thomas Gehring (2015): Wie internationale Organisationen durch die Strukturierung von Entscheidungsprozessen Autonomie gewinnen. Der Weltsicherheitsrat und seine Sanktionsausschüsse als System funktionaler Ausdifferenzierung. In: Politische Vierteljahresschrift, Sonderheft 49, Seiten 30-56.

Gehring, Thomas und Benjamin Faude (2014): A Theory of Emerging Order Within Institutional Complexes: How Competition Among Regulatory International Institutions Leads to Institutional Adaption and a Division of Labor. In: Review of International Organizations, Vol. 9, No. 4, Seiten 471-498.

Gehring, Thomas und Thomas Dörfler (2013): Division of Labor and Rule-Based Decisionmaking Within the UN Security Council: The Al-Qaeda/Taliban Sanctions Regime. In: Global Governance, Vol. 19, No. 4, Seiten 567-587.

Gehring, Thomas; Sebastian Oberthür und Marc Mühleck (2013): European Union Actorness in INternational Institutions: Why the EU is Recognized as an Actor in Some International Institutions, but Not in Others. In: Journal of Common Market Studies, Vol. 51, No. 5, Seiten 849-865.

Gehring, Thomas und Benjamin Faude (2013): The Dynamics of Regime Complexes. Microfoundations and Systemic Effects. In: Global Governance, Vol. 19, No. 1, Seiten 119-130.

Gehring, Thomas und Isabel Plocher (2009): Making an Administrative Trustee Agent Accountable. Reason-Based Decision-Making Within the Kyoto Protocol's Clean Development Mechanism. In: International Studies Quarterly, Vol. 53, No. 3, Seiten 667-690.

Gehring, Thomas und Sebastian Oberthür (2009): The Causal Mechanisms of Interaction Between International Institutions. In: European Journal of International Relations, Vol. 15, No. 1, Seiten 125-156.

Gehring, Thomas und Michael Kerler (2008): Institutional Stimulation of Deliberative Decision-Making. Division of Labour, Deliberative Legitimacy and Technical Regulation in the European Single Market. In: Journal of Common Market Studies, Vol. 46, No. 5, Seiten 1001-1023.

Gehring, Thomas und Eva Ruffing (2008): When Arguments Prevail over Power. The CITES Procedure for the Listing of Endangered Species. In: Global Environmental Politics, Vol. 8, No. 2, Seiten 123-148.

Gehring, Thomas; Sebastian Krapohl und Michael Kerler (2008): Risikoregulierung im europäischen Binnenmarkt. Regulierungsagenturen, Normungsinstitute und Komitologieausschüsse. In: Ingeborg Tömmel (Hrsg.): Die EU: Governancen and Policy-Making. Politische Vierteljahresschrift, Sonderheft 40, Seiten 231-525.

Gehring, Thomas (2007): Einflussbeziehung zwischen internationalen Institutionen im Spannungsfeld von Handel und Umwelt. Von gegenseitiger Störung zur institutionalisierten Arbeitsteilung. In: Klaus Jakob. Frank Biermann, Per-Olof Busch und Klaus H. Feindt (Hrsg.): Politik und Umwelt. Politische Vierteljahresschrift, Sonderheft 39, Seiten 94-114.

Gehring, Thomas und Michael Kerler (2007): Neue Entscheidungsverfahren in der Weltbank. Wie institutionelle Strukturen zu gutem Regieren führen. In: Zeitschrift für Internationale Beziehungen, Vol. 14, No. 2, Seiten 217-251.

Gehring, Thomas und Sebastian Krapohl (2007): Supranational Regulatory Agencies between Independence and Control: The EMEA and the Authorization of Pharmaceuticals in the European Single Market. In: Journal of European Public Policy, Vol. 14, No. 2, Seiten 208-226.

Oberthür, Sebastian und Thomas Gehring (2006): Institutional Interaction in Global Environmental Governance. The Case of the Cartagena Protocol and the World Trade Organization. In: Global Environmental Politics, Vol. 6, No. 2, Seiten 1-31.

Gehring, Thomas (2004): The Consequences of Delegation to Independent Agencies. Separation of Powers, Discursive Governance and the Regulation of Telecommunications in Germany. In: European Journal of Political Research, Vol. 43, No. 4, Seiten 677-698.

Oberthür, Sebastian und Thomas Gehring (2004) Reforming International Environmental Governance: An Institutionalist Critique of the Proposal for a World Envoironmental Organisation. In: International Environmental Agreements, Vol. 4, No. 4, Seiten 359-381.(181.7 KB)

Gehring, Thomas (2004): Internationale Institutionen, Global Governance und Steuerungsfragen. In: Zeitschrift für Internationale Beziehungen, Vol. 11, No. 2, Seiten 333-340.(63.0 KB)

Gehring, Thomas und Sebastian Oberthür (2000): Was bringt eine Weltumweltorganisation? Kooperationstheoretische Anmerkungen zur institutionellen Reorganisation der internationalen Umweltpolitik. In: Zeitschrift für Internationale Beziehungen, Vol. 7, No. 1, Seiten 185-211.(2.0 MB)

Bär, Stefanie; Thomas Gehring; Ingmar von Homeyer; R. Andreas Krämer; Anne-Gabrielle Mazurek; Anneke Klasing und Richard G. Tarasovsky (2000): Closer Co-Operation, a New Instrument for European Environmental Policy? In: European Integration Online Papers (EIoP), Vol. 4, No. 13.

Gehring, Thomas (1998): Die Politik des koordinierten Alleingangs. Schengen und die Abschaffung der Personenkontrollen an den Binnengrenzen der Europäischen Union. In: Zeitschrift für Internationale Beziehungen, Vol. 5, No. 1, Seiten 43-78.(2.1 MB)

Gehring, Thomas (1997): Governing in Nested Institutions. Environmental Policy in the European Union and the Case of Packaging Waste. In: Journal of European Public Policy, Vol. 4, No. 3, Seiten 337-354.

Gehring, Thomas (1996): Integrating Integration Theory. Neofunctionalism and International Regimes. In: Global Society, Vol. 10, No. 3, Seiten 225-253.(1.9 MB)

Gehring, Thomas (1995): Regieren im internationalen System. Verhandlungen, Normen und internationale Regime. In: Politische Vierteljahresschrift, Vol. 36, No. 2, Seiten 197-219.(1.4 MB)

Gehring, Thomas (1994): Der Beitrag von Institutionen zur Förderung der internationalen Zusammenarbeit. Lehren aus der institutionellen Struktur der Europäischen Gemeinschaft. In: Zeitschrift für Internationale Beziehungen, Vol. 1, No. 2, Seiten 211-242.(1.6 MB)

Begutachtete Buchbeiträge (Peer-Review)

Sebastian Oberthür und Thomas Gehring (2011): Institutional Interaction: Ten Years of Scholarly Development. In: Sebastian Oberthür und Olav Schram Stokke (Hrsg.): Managing Institutional Complexity. Regime Interplay and Global Environmental Change. Cambridge, MA: MIT Press, Seiten 25-58.

Gehring, Thomas (2011): The Emerging Governance Structure on Trade and the Environment: From Disruption to Division of Labor. In: Sebastian Oberthür und Olav Schram Stokke (Hrsg.): Managing Institutional Complexity. Regime Interplay and Global Environmental Change. Cambridge, MA: MIT Press, Seiten 227-244.

Gehring, Thomas (2009): Die Autonomie Internationaler Organisationen: Lehren aus der systemtheoretischen Organisationstheorie. In: Klaus Dingwerth; Andreas Nölke und Dieter Kerwer (Hrsg.): Die Organisierte Welt: Internationale Beziehungen und Organisationsforschung. Baden-Baden: Nomos, Seiten 60-95.

Gehring, Thomas und Sebastian Oberthür (2008): Interplay: Exploring Institutional Interaction. In: Oran R. Young, Leslie A. King und Heike Schroeder (Hrsg.): Institutions and Environmental Change. Principal Findings, Applications, and Research Frontiers. Cambridge, MA: MIT Press, Seiten 187-223.

Gehring, Thomas (2004): Methodological Iassues in the Study of Broader Consequences. In: Arlid Underdal und Oran R. Young (Hrsg.): Regime Consequences. Methodological Challanges and Research Strategies. Dordrecht: Kluwer Academic Publishers, Seiten 219-246.

Gehring, Thomas und Sebastian Oberthür (2004): Exploring Regime Interaction. A Framework of Analysis. In: Regime Consequences. Methodological Challanges and Research Strategies. Dordrecht: Kluwer Academic Publishers, Seiten 247-269.

Weitere Veröffentlichungen in Zeitschriften und Sammelbänden

Gehring, Thomas (2012): International Environmental Regimes as Decision Machines. In: Peter Dauvergne (Hrsg.): Handbook of Global Environmental Politics, 2nd Edition. Cheltenham: Edward Elgar, Seiten 51-63.

Gehring, Thomas (2012): Deliberative Regulation through European Agencies and other Network Structures? In: Madalena Busuioc, Martijn Groenleer und Jarle Trondal (Hrsg.): The Agency Phenomenon in the European Union. Emergence, Institutionalization and Everyday Decision-making. Manchester: Manchester University Press, Seiten 105-127.

Oberthür, Sebastian und Thomas Gehring (2008): Disentangling the Interaction bewteen the Cartagena Protocol and the World Trade Organisation. In: Oran R. Young, W. Bradnee Chambers, Joy A. Kim und Claudia ten Have (Hrsg.): Institutional Interpaly: Biosafety and Trade. Tokio: UN University Press, Seiten 94-128 (Revidierte Fassung von Oberthür und Gehring 2006).

Gehring, Thomas (2007): Treaty-Making and Treaty Evolution. In: Jutta Brunnée, Daniel Bodansky und Ellen Hey (Hrsg.): Oxford Handbook of International Environmental Law. Oxford: Oxford University Press, Seiten 467-497.

Oberthür, Sebastian und Thomas Gehring (2005): Reforming International Environmental Governance: An Institutionalist Perspective on Proposals to Establish a World Environmental Organization. In: Frank Biermann und Steffen Bauer (Hrsg.): A World Environmental Organization: Solution or Threat for Effective International Environmental Governance? Aldershot: Ashgate, Seiten 203-234 (Abdruck des International Environmental Agreements Artikels von 2004).

Gehring, Thomas (2005): Rationalität durch Verfahren in der Europäischen Union. Wie Akteure durch Entscheidungsverfahren dazu veranlaßt werden können, auf den Einsatz von Machtressourcen zu verzichten. In: Martin Heidenreich, Hans W. Micklitz, Andeas Oehler, Hans Rattinger und Johannes Schwarze (Hrsg.): Europa nach der Osterweiterung. Europaforschung an der Universität Bamberg. Berlin: Kadmos, Seiten 90-104.

Gehring, Thomas (2004): Schutzstandards in der Welthandelsordnung. Die Koppelung der WTO an standardsetzende internationale Institutionen. In: Gert Brüggemeier (Hrsg.): Transnationalisierung des Rechts. Eine Fachtagung aus Anlaß des 20-jährigen Bestehens des ZERP. Baden-Baden: Nomos, Seiten 89-114 (überarbeitete Fassung des Beitrags von 2002).

Gehring, Thomas (2003): Communicative Rationality in European Governance? Interests and Communicative Action in Functionally Differentiated Single Market Regulation. In: Erik O. Eriksen, Christian Joerges und Jürgen Neyer (Hrsg.): European Governance, Deliberation and the Quest for Democratization. Area Report No. 02/2003, Oslo, Seiten 57-140.

Buck, Matthias und Thomas Gehring (2002): International and Transatlantic Environmental Governance. In: Matthias Buck, Alexander Carius und Kelly Kollman (Hrsg.): International Environmental Policy-Making: Transatlantic Cooperation and the World Summit on Sustainable Development. München: Ökom, Seiten 21-43.

Gehring, Thomas (2002): Schutzstandards in der WTO? Die schleichende Verknüpfung der Welthandelsorganisation mit standardsetzenden internationalen Institutionen. In: Markus Jachtenfuchs und Michèle Knodt (Hrsg.): Regieren in internationalen Institutionen. Festschrift für Beate Kohler-Koch zum 60. Geburtstag. Opladen: Leske + Budrich, Seiten 111-139.

Gehring, Thomas (2001): Supranationale Steuerung durch die Europäischen Union. Eine steuerungstheoretische Perspektive. In: Hans-Peter Burth und Axel Görlitz (Hrsg.): Politische Steuerungin Theorie und Praxis. Baden-Baden: Nomos, Seiten 359-393.

Gehring, Thomas (2000): Die Bedeutung spezialisierte Entscheidungsprozesse für die Problemlösungsfähigkeit der Europäischen Union. In: Edgar Grande und Markus Jachtenfuchs (Hrsg.): Wie proplemlösungsfähig ist die Europäische Union? Regieren im dynamischen Mehrebenensystem. Baden-Baden: Nomos, Seiten 77-112.

Gehring, Thomas (1999): Arguing, Bargaining and Functional Differentiation of Decision-Making. The Role of Committees in European Environmental Process Regulation. In: Christian Joerges und Ellen Vos (Hrsg.): EU Committees: Social Regulation, Law and Politics. Oxford: Hart Publishing, Seiten 195-217.

Gehring, Thomas (1997): Die Europäische Union: Legitimationsstrukturen in einem Regime mit föderativen Bestandteilen. In: Klaus Dieter Wolf (Hrsg.): Projekt Europa im Übergang? Baden-Baden: Nomos, Seiten 127-157.

Gehring, Thomas (1997): Stichworte "Internationale Regime" und "Ökologische Konflikte". In: Ulrich Albrecht und Helmut Vogler (Hrsg.): Lexikon der internationalen Politik. München: Oldenbourg, Seiten 250-252 und Seiten 397-399.

Gehring, Thomas (1996): Arguing and Bargaining in internationalen Verhandlungen zum Schutz der Umwelt. Überlegungen am Beispiel des Ozonschutzregimes. In: Volker von Prittwitz (Hrsg.): Verhandeln und Argumentieren. Dialog, Interessen und Macht in der Umweltpolitik. Opladen: Leske + Budrich, Seiten 207-238.

Gehring, Thomas (1996): Das internationale Regime zum Schutz der Ozonschicht: Modell für das Klimaregime. In: Hans Günther Brauch (Hrsg.): Klimapolitik. Naturwissenschaftliche Grundlagen, internationale Regimebildung und Konflikte, ökonomische Analysen sowie nationale Problemerkennung und Politikimplementation. Berlin und Heidelberg: Springer, Seiten 49-60.

Gehring, Thomas (1996): Umweltdiplomatie als EU-Entwicklungsaufgabe. In: Susanne Ott und Reinhardt Rummel (Hrsg.): Mehr Einfluß der EU in der internationalen Umweltpolitik? Eine Erwägung für die Regierungskonferenz 1996. Stiftung Wissenschaft und Politik, SWP-KB 2947. Ebenhausen, Seiten 89-99.

Gehring, Thomas (1996): Environmental Policy in the European Union. Governing in Nested Institutions and the Case of Packaging Waste. European University Institute, Robert Schuman Centre, Working Paper RSC No. 96/63, Florence.

Gehring, Thomas (1996): Stichworte "Europäische Gemeinschaft" und "Europäischer Binnenmarkt". In: Thomas Plümper (Hrsg.): Lexikon der internationalen Wirtschafts­beziehungen. München: Oldenbourg, Seiten 88-91 und Seiten 95-96.

Gehring, Thomas (1995): Integrating Integration Theory. Neofunctionalism and International Regimes; European University Institute, Robert Schuman Centre, Working Paper RSC No. 95/39, Florence.

Gehring, Thomas (1995): International Action to Protect the Ozone Layer. In: Martin Jänicke und Helmut Weidner (Hrsg.): International Comparison of Achievements in Environmental Protection. A Contribution to Policy Instrument Analysis. Berlin: Sigma, Seiten 394-408.

Gehring, Thomas und Markus Jachtenfuchs (1993): Liability for Transboundary Envi­ronmental Damage — Towards a General Liabili­ty Regime. In: European Journal of International Law, Vol. 4, No. 1, Seiten 92-106.

Gehring, Thomas und Sebastian Oberthür (1993): Montreal Protocol: The Copenhagen Meeting. In: Environmental Policy and Law, Vol. 23, No. 1, Seiten 6-12.

Gehring, Thomas (1993): Haftung für Umweltschäden infolge des Seetransports von Öl. Ein Fall transnationaler Verrechtlichung. In: Klaus-Dieter Wolf (Hrsg.): Internationale Verrechtlichung. Jahresschrift für Rechtspolitologie. Pfaffenweiler: Centaurus, Seiten 227-247.

Breitmeier, Helmut; Thomas Gehring; Martin List und Michael Zürn (1993): Internationale Umweltregime. In: Volker von Prittwitz (Hrsg.): Umweltpolitik als Modernisierungsprozeß. Opladen: Leske + Budrich, Seiten 163-191.

Gehring, Thomas und Günther Doeker (1992): Liability for Environmental Damage. In: Peter H. Sand (Hrsg.): The Effectiveness of International Environmental Agree­ments. A Survey of Existing Legal Instruments. Cambridge: Grotius, Seiten 392-435. Auch veröffentlicht als: Liability for Environmental Damage. Survey of Existing International Agree­ments and Instruments. United Nations Conference on Environment and Deve­lopment, Research Paper No. 32, Geneva 1992.

Gehring, Thomas (1992): Probleme und Prinzipien der internationalen Zusammenarbeit. In: Aus Politik und Zeitgeschichte, Ausgabe 46/92, Seiten 39-46.

Gehring, Thomas (1991): International Environmental Regimes. Dynamic Sectoral Legal Systems. In: Yearbook of International Environmental Law 1 (1990), Seiten 35-56.

Gehring, Thomas und Günther Doeker (1990): Private or International Liability for Transnational Environmental Damage. The Precedent of Conventional Liability Regimes. In: Journal of Environmental Law, Vol. 2, No. 1, Seiten 1-16.

Gehring, Thomas und Markus Jachtenfuchs (1990): Haftung für grenzüberschreitende Umweltschäden: Allgemeine Regelung des internationalen Umwelthaftungsrechts. In: Zeitschrift für Umweltpolitik und Umweltrecht, Vol. 13, Seiten 233-254.

Gehring, Thomas (1990): Das internationale Regime zum Schutz der Ozonschicht. In: Europa-Archiv, Vol. 45, Seiten 703-712.