Für vergrößerte Ansichten bitte auf die Bilder klicken

Baulich-technische Gegebenheiten der Austraße 37

Erreichbarkeit mit öffentlichem Nahverkehr:

Die Universitätsgebäude der Innenstadt sind mit den Buslinien 901902904906907911914915916931935 und 938 erreichbar.

Behindertenparkplätze:

Es gibt vier Behindertenparkplätze in unmittelbarer Nähe, und zwar in der Stangsstraße.

ACHTUNG! Momentan finden auf und an den Parkplätzen Baumaßnahmen statt (Stand: Jan 2017).

Zugänglichkeit des Gebäudes:

Das Gebäude ist ebenmäßig und barrierfrei zugänglich. Allerdings ist die Eingangstür sehr groß und lässt sich nur schwer öffnen. Eine Möglichkeit wäre, das Gebäude über die Mensa der Austraße zu betreten - die Tür zur Mensa ist meist offen und von dort aus kann man barrierefrei in das Gebäude der Austraße 37 gelangen. 

Aufbau des Gebäudes:

Im Eingangsbereich befindet sich ein großer Übersichtsplan des Gebäudes, der allerdings sehr weit oben hängt und schon sehr alt ist. 

Aufzüge:

In dem Gebäude gibt es keinen Aufzug

Treppen:

Leider ist die Treppe nur einseitig mit einem Handlauf versehen und weder kontrastreich gestaltet noch markiert. 

Toiletten:

Es befindet sich kein Behinderten-WC in dem Gebäude. Das nächstgelegene Behinderten-WC befindet sich in der Teilbibliothek 4 und der U7/U11.