Für vergrößerte Ansichten bitte auf die Bilder klicken

Baulich-technische Gegebenheiten Am Kranen 12

Erreichbarkeit mit öffentlichem Nahverkehr:


Die Universitätsgebäude der Kapuzinerstraße/Am Kranen sind mit den Buslinien 904906915 und 916 erreichbar.

Behindertenparkplätze:


Es gibt vier Behindertenparkplätze in unmittelbarer Nähe, und zwar in der Stangsstraße.

ACHTUNG! Momentan finden auf und an den Parkplätzen Baumaßnahmen statt (Stand: Jan 2017).

Zugänglichkeit des Gebäudes:

Leider ist das Gebäude nicht barrierefrei zugänglich, es sei denn, man benutzt den Lieferanteneingang des "Caffeébar Kranen" an den sich der Fahrstuhl des Uni-Gebäudes anschließt. Sonst ist das Gebäude "Am Kranen 12" auch über die Austraße zugänglich und über den Haupteingang selbst.

Aufbau des Gebäudes:

Das Gebäude ist sehr verschachtelt konzipiert. Allerdings verfügt es über einen Wickeltisch und die dazugehörigen sanitären Anlagen. Desweiteren gibt es viele Sitzmöglichkeiten zum Enstpannen, Lernen oder um mit der Lerngruppe zusammen zu arbeiten. 

Aufzüge:

Der Fahrstuhl ist erst ab dem ersten Obergeschoss und dann auch nur über fünf Treppenstufen begehbar, da sich im Erdgeschoss lediglich der Lieferanteneingang (der Caffebar am Kranen) befindet. Im Fahrstuhl selbst befindet sich ein Übersichtsplan was sich in welchem Geschoss befindet sowie ein Spiegel und ein Geländer. Die Stockwerkangabe wird optisch, aber nicht akustisch vermittelt. Wichtig zu bemerken ist, dass die Aufzugstastaturen nicht klassisch sind sondern induktiv. Bisweilen ist es daher schwer, den Knopf auf Anhieb zu erwischen. 

Treppen:

Das Treppenhaus ist nicht beidläufig mit einem Geländer versehen und auch nicht kontrastreich gestaltet.

Toiletten:

In dem Gebäude gibt es kein Behinderten-WC.  Das nächstgelegene Behinderten-WC befindet sich in der Teilbibliothek 4. 

Lageplan: