Räumlichkeiten mit einer induktiven Höranlage

An der Universität Bamberg sind in einzelnen Hörsälen induktive Höranlagen vorhanden. Dabei handelt es sich um Schleifen, die im Boden verlegt werden, und hörbeeinträchtigten Personen helfen, den Vortrag optimal zu verstehen. Wo keine Induktionsanlagen eingebaut sind, können sich die Betroffenen mobile Geräte ausleihen.

Diese Seite bietet einen kurzen Überblick über die momentan vorhandenen Anlagen.

  • DO2A/AULA der Universität Bamberg (ehemalige Dominikanerkirche)
  • U5/00.24    Hörsaal
  • MG1/00.04  Hörsaal
  • MG1/02.05  Seminarraum
  • MG1/02.06  Seminarraum
  • MG1/02.09  Seminarraum
  • MG2/00.10  Seminarraum
  • MG2/01.10  Seminarraum
  • MG2/02.09  Seminarraum
  • MG2/02.10  Seminarraum
  • WE5/00.019 Hörsaal
  • WE5/00.022 Hörsaal


Kontakt:

Bei Fragen und Problemen wenden Sie sich bitte an den Ansprechpartner
I/3 - Medientechnik
Tel.: 0951-863 1089
leitung.medientechnik(at)uni-bamberg.de

Höranlagen in Bamberg finden Sie auf dieser Seite: Höranlagen