Informationen zum Lehrangebot im SS 2021

Liebe Studierende,

auch das Sommersemester 2021 wird ein besonderes Semester sein. Wir lernen und lehren weiterhin unter Corona-Bedingungen. Das macht weiterhin das Arbeiten miteinander besonders. Aber es soll trotzdem gut werden. Konkret heißt das: Vieles wird Online passieren, Präsenz wird, wenn möglich, sicher nur an ausgewählten Terminen und in kleinen Gruppen möglich sein. Dabei orientieren wir uns immer an den geltenden Bestimmungen, die sich auch während des Semesters ändern können. Darauf werden wir alle reagieren müssen.

Im Zentrum der Online-Veranstaltungen steht der VC, die Videokommunikation wird im Wesentlichen über MS Teams erfolgen. Weitere Online-Instrumente kommen, je nach Art der Lehrveranstaltung, hinzu. Das heißt: Ganz egal, ob sie online oder in Präsenz an einer Lehrveranstaltung teilnehmen, Sie benötigen ein digitales Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone).

Um gut miteinander Lernen und Lehren zu können, möchten wir Sie bitten, sich bis zum Vorlesungsbeginn (also bis zum 12.04.2021) zu den Lehrveranstaltungen am Lehrstuhl für Theologische Ethik über FlexNow und zusätzlich in den dazugehörigen VC-Kurs anzumelden. Sollte Ihnen das nicht möglich sein (Gaststudierende, Studium Generale etc.) bitten wir um eine kurze Nachricht per Mail an theologische-ethik(at)uni-bamberg.de. Da die Prüfungsvorbereitung nicht inFlexNow angelegt ist, bitten wir auch hier um eine Mailnachricht.

Dadurch haben wir einen besseren Überblick und können Sie rechtzeitig per Mail über alle Kommunikationswege informieren. Bitte denken Sie daran, dass Sie sich ausschließlich mit Ihrer Uni-Mailadresse (@stud-uni-bamberg.de) anmelden und Kontakt mit uns aufnehmen. So können wir die Tools, die von der Universität bereitgestellt werden, problemlos nutzen.

Das gesamte Lehrstuhlteam wünscht Ihnen ein guten Start ins Semester. Bleiben Sie gesund und hoffnungsvoll!

Mit herzlichen Grüßen

Ihr

Thomas Weißer