Bamberger Akademie IV: Griechische Lyrik

Schülerinnen und Schüler auf Entdeckungsreise in der Welt der altgriechischen Lyrik

Im Rahmen der 4. „Bamberger Akademie“ widmeten sich von 23. bis 25. September 2016 Schülerinnen und Schüler der 9. bis 12. Klasse mit großer Neugier und Kreativität der griechischen Lyrik in all ihrer Bandbreite. 

In vielfältigen und abwechslungsreichen Workshops und Themeneinheiten konnten die 24 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus mittel- und oberfränkischen Schulen unter Leitung von Prof. Dr. Sabine Vogt, Klaus Furthmüller (Kaiser-Heinrich-Gymnasium Bamberg) und Christl Lobe (Gymnasium Christian Ernestinum Bayreuth) die faszinierende Welt der altgriechischer Lyrik entdecken und sich dabei auch einen persönlichen Zugang zur Literatur erarbeiten.

Weitere Informationen (Programm, Bericht) finden Sie hier.

 

Zur "Bamberger Akademie":  

Die "Bamberger Akademie" wurde 2013 von Frau Prof. Dr. Sabine Vogt und Herrn Klaus Furthmüller (Fachbetreuer für Griechisch am Kaiser-Heinrich-Gymnasium Bamberg) ins Leben gerufen. 

Sie lädt besonders engagierte Schülerinnen und Schüler des Altgriechischen aus Ober- und Mittelfranken dazu ein, in einem Wochenend-Seminar an der Universität Bamberg ein Thema aus der griechischen Kultur, Literatur oder Philosophie in gemeinsamer Arbeit zu vertiefen.