Weitere Informationen:

Bewegungs-Videos der Uni Würzburg zur Reduktion von Verspannungen

Wir alle sitzen zu viel und zu lange. Unterbrechungen der Sitzzeiten und kurze Bewegungspausen beugen Verspannungen vor oder lindern die Beschwerden –  mit einfachen Übungen können Sie beweglich bleiben und Verspannungen effektiv vorbeugen.

Beschäftigte der Uni Würzburg haben Videos mit wirksamen Übungen gegen die häufigsten Beschwerden gedreht, die Sie mit wenig Zeitaufwand zwischendurch am Arbeitsplatz machen können.

Die Videos finden Sie auf der Homepage der Gesunden Hochschule Würzburg.

Tipps gegen "Zoom-Müdigkeit"

Die Gesunde Hochschule der Uni Würzburg hat ein paar Tipps gegen die "Zoom-Müdigkeit" (Erschöpfung durch viele Online-Konferenzen) erstellt. Das PDF dazu finden Sie hier.

Und hier finden Sie eine Praxishilfe des Intitut für Arbeit und Gesundheit (IAG) der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung zum Umgang mit Zoom-Müdigkeit. Darin erhalten Sie Informationen zu folgenden Themen:

  • Worum handelt es sich bei Zoom-Fatigue bzw. Zoom Müdigkeit?
  • Wie macht sich Zoom-Fatigue bemerkbar?
  • Woran liegt die Müdigkeit und was kann man dagegen tun?

Infos und Tipps gegen Burnout

Hier finden Sie eine Broschüre der gesetzlichen Unfallversicherung um Burnout zu erkennen, verstehen und zu bekämpfen.

Ursprünglich für Führungskräfte gedacht, ist es auch für Mitarbeitende eine interessante Informationsquelle zu folgenden Themen:

  • Was ist eigentlich ein Burnout-Syndrom?
  • Wie entsteht Burnout?
  • Was kann man gegen Burnout tun?