Psychosoziale Beratung

Die Otto-Friedrich-Universität hat seit 1. Januar 2019 eine psychosoziale Beratungsstelle für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität Bamberg eingerichtet.

Gegenstand der Beratung ist eine von wissenschaftlichen und wissenschaftsstützenden Personal eingebrachte Fragestellung oder Probleme, die in Zusammenhang mit dem Arbeitsplatz entstanden sind oder sich ungünstig auf die Arbeitsfähigkeit auswirken. Ziel der Beratung ist es, Strategien zum Umgang mit dem bestehenden Problem zu entwickeln und bei Bedarf geeignete Anlaufstellen für eine weiterführende Unterstützung zu empfehlen.

Die Universität Bamberg übernimmt die Kosten für die Erstberatung.

Die Webseite ist lediglich über das Intranet aufrufbar.

Wichtig: Namen und Informationen, die im Zusammenhang mit der Beratung stehen, werden von der Beratungsstelle nicht an die Universität Bamberg weitergegeben.

Kontakt:

Dr. Stefanie Schroeder & Dr. Julia Finmans
Pfeuferstraße 16
96052 Bamberg
E-Mail: pbm(at)uni-bamberg.de