Rückencoaching - online

Rückenbeschwerden und Verspannungen im Schulter-Nacken-Bereich sind im Arbeitsalltag häufig ein Thema. Gerade in Zeiten, in denen wegen Corona vermehrt im Homeoffice gearbeitet wird, ist ein gesundheitsbewusstes Bewegungsverhalten besonders wichtig. Als Mitarbeiter*in der Universität Bamberg haben Sie die Möglichkeit, ein individuelles, virtuelles Rückencoaching zu erhalten. Im Coaching werden Ihre Voraussetzungen und Trainingsziele durch ein Online-Beratungsgespräch mit einem Gesundheitscoach ermittelt. Daraufhin bekommen Sie einen individuellen Trainingsplan zur Förderung der Rückengesundheit mit über 100 Online-Videos im Online-Trainingsportal zur Verfügung gestellt. Neben der Vermittlung allgemeiner Trainingsprinzipien erhalten Sie nützliche Tipps zum Umsetzung eines effektiven Bewegungsausgleichs am Arbeitsplatz (Ergodynamik).

Datum: Mittwoch, 03.03.2021
Zeitraum: 8:30 - 16:30 Uhr
Zeitbedarf: Coaching-Termin 20-30 Minuten + individuelle Trainingszeit

Voraussetzungen:PC/Notebook mit Mikrofon und möglichst Kamera sowie Internetzugang.
Der Dienstleister empfiehlt die Nutzung über die Microsoft-Teams-App, oder eine Web-Teilnahme über die neueste Version von Google-Chrome oder Microsoft-Edge. Sollte dies auf Ihren Dienstgeräten nicht möglich sein, können Sie auch ein Privatgerät nutzen.

Der Coaching-Termin kann innerhalb der Arbeitszeit stattfinden, das Training ist dann jedoch in der persönlichen Freizeit zu absolvieren. Das Angebot ist kostenfrei und krankenkassenunabhängig.

Es kann passieren, dass die Bestätigung des gebuchten Termins im “Spam-Ordner” landet. Bitte kontrollieren Sie Ihren Posteingang entsprechend.

Das Angebot erfolgt über das Institut für Prävention und Nachsorge (IPN) und wird von der Techniker Krankenkasse (TK) finanziert.