Institut für Archäologische Wissenschaften, Denkmalwissenschaften und Kunstgeschichte

Bauforschung und Baugeschichte

Studieninhalte und Lehrangebot

Die Vorlesung "Bauforschung und Baugeschichte" gibt einen Überblick über die Geschichte der Bautechnik und Baukonstruktion in den historischen Epochen bis heute und führt in die Bauformen- und Baustilkunde ein.

Darüber hinaus bietet das Fachgebiet zahlreiche Seminare, ein- oder mehrtägige Feldübungen und Kurse zum Skizzieren, Kartieren und Analysieren am und im Baudenkmal, zur Dokumentationstechnik, zum Handaufmaß, zum Raumbuch und anderen Informationssystemen, zur Vermessungstechnik, zu CAD, Fotographie, Photogrammetrie, Tachymetrie, Dendrochronologie (Holzaltersbestimmung) und zu Präsentationstechniken, Isometrien und Bauablauf- und Bauphasenmodellen an.

Das Lehrangebot der Professur für Bauforschung im Wintersemester 2016/2017 finden Sie im Vorlesungsverzeichnung der Otto-Friedrich-Universität Bamberg, im UnivIS. Die aktuellen Prüfungsordnungen können auf den Seiten der Universität eingesehen werden.

Hinweise zur Prüfungsvorbereitung im Fach "Bauforschung und Baugeschichte, zur Klausurvorbereitung sowie ein Stichwortverziechnis zur Vorlesung, Literaturhinweise, Vorlagen und Formulare finden Sie hier unter "Service".