Übersicht über die Dissertationsvorhaben im Fach Bauforschung und Baugeschichte

 

Betreuer: Prof. Dr.-Ing. Stefan Breitling

 

Abgeschlossene Promotionen

 

Laufende Promotionen

Bearbeiter/Thema (in der Reihenfolge der Anmeldung):

  • Angel Menargues Rajadell: Restoration Measures in Spanish Gothic Cathedrals during the 19th Century - A Comparative Study of Analogies and Contrasts on the Cathedrals of Barcelona, Burgos, León, Cuenca and Palma.
  • Roman Schöpplein, M. A.: Der Bamberger Domberg - Seine bauliche und strukturelle Gestalt vom Frühmittelalter bis zum Ende des Hochmittelalters.

  • Claudia Eckstein, M. A.: Untersuchungen zum spätmittelalterlichen Backsteinbau im bayerischen Voralpenraum unter besonderer Berücksichtigung der Region Schwaben.

  • Tobias Apfel: Untersuchungen zu Bautechnik und Konstruktion an mittelalterlichen Figurenportalen.

  • Dipl.-Ing. (FH) David Grüner, M. A.: Frühe liegende Stuhlkonstruktionen in Südwestdeutschland.

  • Holger Meesmann: Nachhaltiger Bauunterhalt von Architekturdenkmalen.

  • Dr. Un Joo Kim: Moderner Kirchenbau in Korea - Der Architektenpater Alwin Schmidt 1904-1978.
  • Dipl.-Ing. Katrin Schöning, M. A.: Der Campanile der Stiftskirche zur Alten Kapelle in Regensburg und seine Umgebung. Bauhistorische Untersuchungen und Überlegungen zur Stadtgestalt zwischen Antike und Mittelalter.

  • Yannan Yu: Liao Dynastie Architecture.

  • Jan Fuhrmann, M. A.: Der Madlershof. Die Baugeschichte eines Adelssitzes auf dem Bamberger Domberg.

  • Dipl.-Ing. Valentin G. Lorz, M. A.: Abbau, Verhüttung von eisenerzhaltiger Erde, den vorwiegend schmiedeeisernen Verarbeitungstechniken von Roheisen in der Zeitspanne des Mittelalters bis zur Industrialisierung (Regioneingrenzung: Franken).

  • Ina Gutzeit, M. A.: Bauornamentik und Baukultur des Quattrocento im Veneto.

  • Dipl.-Ing. Jens Böhme, M. A.: Wasserkunst und Wasserspiele am Bayreuther Hof.