Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften

Lehrstuhl für Romanische Sprachwissenschaft

Bibliografische Recherche

In den Geisteswissenschaften kommt der bibliografischen Recherche große Bedeutung zu. Die Suche nach Forschungsliteratur sollte sich nicht auf die Konsultation des Bibliothekskatalogs beschränken, denn dort werden vor allem Bücher katalogisiert. Wissenschaftliche Erkenntnisse werden aber zuerst in Fachzeitschriften veröffentlicht und heute natürlich auch über das Internet verbreitet. Am schwierigsten, aber auch am wichtigsten ist die Suche nach Fachartikeln. Hierzu stehen an der Universitätsbibliothek Datenbanken zur Verfügung. Der richtige Umgang mit ihnen muss erlernt werden. Hierzu bietet die Universitätsbibliothek Kurse an. Sie sollten besucht werden, bevor die erste Hausarbeit mit der dann nötigen Datenbankrecherche ansteht.

Für Studierende der Romanistik ist der Nachweis über den Besuch der Einführung in die Datenbankrecherche an der Universitätsbibliothek verpflichtend im Seminar im Aufbaumodul der Sprachwissenschaft vorzulegen.