Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften

Lehrstuhl für Romanische Sprachwissenschaft

Werdegang

Akademische Ausbildung

2006 – 2010   Promotion im Fach Romanische Philologie mit Schwerpunkt Iberoromanistik  (magna cum laude)
Dissertation zum mixtekisch-spanischen Sprachkontakt in Mexiko    

2007 – 2009   Gastforscherin/-studentin im Centro de Investigaciones y Estudios Superiores en Antropología Social (CIESAS) in Oaxaca und Mexiko-Stadt

1999 – 2004  Diplom-Romanistik (Französisch, Spanisch) und Deutsch als Fremdsprache an der Otto-Friedrich-Universität, Bamberg (Gesamtnote: 1,6)
Diplomarbeit: Die Haitianer in der Dominikanischen Republik: gesellschaftliche Stellung, haitianische Identität und kulturelle Entwicklungen (Note: 1,3)

Berufserfahrung

Februar 2013    3. Listenplatz Universität Salzburg (Assistenzprofessur Iberoromanische Sprachwissenschaft)

seit April 2012     Akademische Rätin am Lehrstuhl für Romanische und Allgemeine Sprachwissenschaft, Universität Bayreuth

Mai 2011 – März 2012    Lehrkraft für besondere Aufgaben (Französisch, Spanisch) am Lehrstuhl für Romanische Sprachwissenschaft, Universität Bamberg

Aug. 2010 – Mai 2011    Koordinatorin im Bereich Bildungskooperation Deutsch (BKD) am Goethe-Institut Mexiko, Guadalajara und Mexiko-Stadt

Sep. 2009 – Juli 2010    Deutschlektorin an der École Nationale Supérieure des Mines de Nancy, Frankreich

Okt. 2007 – März 2008    Koordinatorin in der Netzwerkabteilung des Goethe-Instituts, Mexiko-Stadt
Zuständigkeitsbereich: Organisation des Kulturprogramms in Mexiko, Zentralamerika und Karibik und BKD in der Region

Aug. – Dez. 2007   Ortslektorin für Deutsch als Fremdsprache an der Facultad de Economía der Universidad Nacional Autónoma de México (UNAM), Mexiko  

Feb. 2006 – Feb. 2007    Freie Lektorin im Verlag Lengua de Trapo, Madrid
Zuständigkeitsbereich: deutsche Literatur

Feb. 2005 – Feb. 2007    Deutschlektorin im Departamento de Filología Alemana der Universidad Complutense de Madrid (UCM)
Okt. 2004 – Feb. 2005    DaF-Lehrerin an verschiedenen Sprachschulen in Barcelona (Merit-School der Universitat Politècnica de Catalunya, Daimler-Chrysler)

Okt. 2002 – Mai 2004    Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Romanische Sprachwissenschaft der  Otto-Friedrich-Universität, Bamberg (Prof. Dr. Martin Haase)

Praktika

Sep./Okt. 2002  Praktikum im Bereich DaF in der Deutschabteilung der Universitat de Barcelona, Spanien  

August 2002   Praktikum in der Verwaltung im Rathaus von Rodez, Frankreich

Aug. – Dez. 2001    Praktikum im Bereich DaF in der Deutschabteilung der Universidad de Concepción und Vertretung an der Deutschen Schule in Concepción, Chile (gefördert vom DAAD)

August 2000    Praktikum am Goethe-Institut und an der Ecole Nationale Supérieure des Mines de Nancy, Frankreich

Juni/Juli 2000-2004    Tätigkeit als Lehrkraft für Deutsch in einem jährlich stattfindenden Kurs zur deutschen Sprache und Landeskunde für dänische Schüler in Bamberg, (PAD)

März 2000    Einmonatige Hospitation im Bereich DaF in der Deutschabteilung der Universität La Sapienza, Rom

Forschungsaufenthalte im Ausland

Feb. 2008 – Feb. 2009    Stipendium der Secretaría de Relaciones Exteriores de México (vermittelt über den DAAD) zu Feldforschungszwecken in Mexiko (Mexiko-Stadt und Oaxaca) im Rahmen des Promotionsvorhabens     

Juli/Aug. 2005/2006    Forschungsaufenthalte in Mexiko zur Materialsammlung im Rahmen des Promotionsvorhabens (Mexiko-Stadt und Oaxaca)

Februar – April 2003    Forschungsaufenthalt im Rahmen der Diplomarbeit in der Dom. Republik (Feldforschung in Santo Domingo und auf einer Zuckerrohrplantage in La Romana)
            
Sep./Okt. 2000    Forschungsaufenthalt im Rahmen der Diplomarbeit auf Haiti  (Hospitation an einer Grundschule der Communauté Sainte Marie in Port-au-Prince)

Sonstiges

Jan. – März 2002  Volontariat im Centro Integral del Menor Trabajador in Sucre, Bolivien

Fremdsprachenkenntnisse

Spanisch         sehr gute Sprachkenntnisse
Französisch     sehr gute Sprachkenntnisse
Englisch          gute Sprachkenntnisse
Portugiesisch  Grundkenntnisse
Italienisch       Grundkenntnisse