Dipl. Päd. Carmen Archie

ehemalige wissenschaftliche Mitarbeiterin (seit 2016 Referendariat)

eMail: carmen.archie(at)uni-bamberg.de

 

 

Lehr- und Forschungsschwerpunkte

Forschungsschwerpunkte

  • FNK-ProjektBispraNawi - Entwicklung und Evaluierung von Aus- und Fortbildungsmodulen zur Gestaltung eines sprachsensiblen Sachunterrichts (Internes Forschungsprojekt der Universität Bamberg; abgeschlossen); Projektleitung: Prof. Dr. Ute Franz - durchgeführte Fortbildungen
  • Entwicklung und Evaluation von Unterrichtseinheiten zum Sprachsensiblen Sachunterricht (Schall, Ottomotor, etc.);
  • abgeschlossenes Projekt LEIF Lernausgangslagen erfassen – Individuell fördern(Kooperationsprojekt der Unversität Bamberg mit der Julius-Maximilians Universität Würzburg und der LMU München)

Lehre

  • Lehre im Bereich Sachunterricht und Grundschuldidaktik (Sprachsensibler Sachunterricht, Offene Unterrichtsformen, anschlussfähige Bildung, Individualisierung und Differenzierung, perspektivenübergreifender Sachunterricht, language-aware elementary science classroom)
  • Organisation und Durchführung des studienbegleitenden Praktikums im Sachunterricht für das Lehramt an Grundschulen
  • Übernahme von Sitzungen in der Vorlesung Erziehung und Unterricht mit Klausurerstellung zur Vorlesung (WS13/14)

Organisation und Verwaltung

  • Betreuung der Lernwerkstatt Sachunterricht
  • Betreuung von Zulassungsarbeiten in der Grundschulpädagogik und dem Sachunterricht
  • Prüfungsberechtigung für mündliche und schriftliche Staatsexamensprüfungen in Grundschulpädagogik und Sachunterricht
  • Kooperation mit dem Lehrstuhl für Elementar- und Familienpädagogik (Universität Bamberg) im Rahmen des Bamberger Ferienabenteuers in der Lernwerkstatt (seit 2012)
  • Kooperation mit der Didaktik der Naturwissenschaften an der Otto-Friedrich-Uiversität Bamberg in Lehre und Forschung
  • Ansprechpartnerin für Propäd e.V.
  • Organisation von Fortbildungsmodulen in der Lernwerkstatt oder in Schulen (SCHILF)

Promotionsvorhaben

Zur Professionalisierung von Grundschullehrkräften zur Gestaltung einer sprachsensiblen Lehr-Lernumgebung im Sachunterricht

 

Zur Forschung

Curriculum Vitae berufsbezogen

  • 1999 - 2008 Studium der Pädagogik (Diplom) an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg mit den Schwerpunkten Elementar- und Familienpädagogik und Grundschulpädagogik
  • 2006 - 2008 studentische Hilfskraft im BIKS-Projekt an der Universität Bamberg: KES-Erhebungen in Kindergärten
  • 2007 studienbegleitendes Forschungspraktikum im BIKS-Projekt
  • 10/2008 - 08/2010 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und -didaktik an der Universität Bamberg
  • WS 09/10 - SS 2014 Lehrbeauftragte an der Universität Bamberg
  • 10/2010 - 05/2015 Studium für das Lehramt an Grundschulen (erfolgreich abgeschlossen mit dem 1. Staatsexamen)
  • 10/2013 - 12/2013 University Supervisior for the student teacher certification program of Drexel University in Philadelphia, PA (USA)
  • 09/2010 - 08/2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Lehrprofessur der Didaktik der Grundschule an der Universität Bamberg
  • 10/2008 - 03/2015 Vertiefungsstufe zur Hochschuldidaktischen Weiterbildung - Zertifikat (mit 200AE) - Presseartikel
  • seit SS 2014 strukturiertes Promotionsstudium an der Universität Regensburg
  • 09/2015-08/2016 Stipendiatin an der Universität Regensburg
  • seit 2016 Referendariat (2. Staatsexamen)

Mitgliedschaften/ Netzwerke

Member of ALA Association for Language Awareness(since 2013)

Mentee in fernet - Forschende Frauen in Bamberg Netzwerk - Programm zur individuellen Karriereförderung (Mai 2012 - Dez. 2013) Presseartikel

seit 07/2012 Teilnahme am Interdisziplinären Forschungskolloquium IFo an der Universität Koblenz-Landau

seit 2012 Teilnahme am Ifofo der Universität Hamburg

seit März 2011 Mitglied der Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts GDSU

seit 2007 Mitglied bei Propäd e.V.(Verein zur Förderung der Professionalität von Pädagoginnen und Pädagogen an der Otto-Friedrich-Universität-Bamberg

Publikationen

 

2017

  Archie, C. (2017). Entwicklung eines Fortbildungskonzeptes zur Gestaltung eines Sprachsensiblen Sachunterrichts. In Drumbl, H. (Hrsg.). Aufgaben-, handlungs- und inhaltsorientiertes Lernen (Band 8). IDT-Tagungsband Bozen 2013. Bolzano university press. online verfügbar

  Archie, C. (2017). Inklusiver Sachunterricht. Handreichung inklusiver Unterricht. LISUM

 

2015

  Röhner, C., König, K., Hövelbrinks, B. & Archie, C. (2015). Aufgaben kognitiv-anregender Sprachbildung im Elementar- und Primarbereich: Empirische Erforschung pädagogisch-didaktischer Ansätze und Möglichkeiten der Professionalisierung. In Liebers, K. et al. (Hrsg.). Lernprozessbegleitung und adaptive Lerngelegenheiten im Unterricht der Grundschule. Ergebnisse der 23. Jahrestagung der Kommission Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe, Bd. 1

  

2014

  Archie, C.; Rank, A. & Franz, U. (2014). Sprachbildung im und durch Sachunterricht. In Hartinger, A. & Lange, K. (Hrsg.) Sachunterricht - Didaktik für die Grundschule (S. 198-206). Cornelson.

 

2012

  Giest, H., Heran-Dörr, E. & Archie, C. (Hrsg.) (2012). Lernen und Lehren im Sachunterricht. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. (Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, Bd. 22)

 

  Heran-Dörr, E., Archie, C. & Treubel, C. (2012). Ansprüche an professionelles Handeln und der Erwerb von physikalischem Fachwissen bei Sachunterrichtslehrkräften - Diskrepanzen verringern durch ein fachdidaktisches Ausbildungsmodul für Lehramtsanwärter/innen. In C. Nerowski (Hrsg.), Professionalität im Umgang mit Spannungsfeldern der Pädagogik (S. 245–254). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Vorträge und Poster

Posterpräsentation Entwicklung eines Kategoriensystems zur Erfassung von Merkmalen sprachsensiblem Sachunterrichts in Zusammenarbeit mit Corinna Hoffer (Zulassungsarbeit an der Universität Bamberg) auf der GDSU-Jahrestagung 2016 in Erfurt Poster (pdf)(1.8 MB)

Vortrag im Rahmen des Symposiums 'Sprachlich-kognitive Förderung im Elementar- und Primarbereich' auf der 23. Jahrestagung der DGfE-Kommission Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe 2014 in Leipzig

Vortrag 'Sprachsensibler Sachunterricht in der Grundschule: Lehrerprofessionalisierung und bildungssprachliche Kompetenzentwicklung von Schüler/-innen' mit Sarah Fornol auf der SDD 2014 (Sektion 11: Sprachliche normen und Hürden im schulischen Fachunterricht) in Basel

Presentation and paper 'Teacher education for a language-aware elementary science education' at the ALA conference July 1st til 4th 2014: Abstract(90.8 KB)

Posterpräsentation 'Aufbau von fachdidaktischen Kompetenzen zur Gestaltung eines sprachsensiblen Sachunterrichts durch die Fortbildung ‚Macht die Mütze wirklich warm?‘' auf der GDSU-Jahrestagung 2014 im Hamburg: Poster(1.4 MB)

Posterpräsentation 'BiSpraNawi- Entwicklung und Evaluation von Aus- und Fortbildungsmodulen zum Aufbau von naturwissenschaftlichen und sprachförderlichen Kompetenzen bei Grundschullehrkräften' mit Prof. Dr. Ute Franz auf der GDSU-Jahrestagung 2014 in Hamburg (ausgezeichnet mit einem Preis): Poster(2.3 MB)

Expertenworkshop zur 'Sprachbildung in den Naturwissenschaften' in einer Fortbildung für DiDaZ von Frau Pöhlmann-Lang an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg am 10. Feb 2014

Expertenworkshop 'Lernwerkstattarbeit zur Initiierung von Qualifizierungs- und Professionalisierungsprozessen in der Lehrerbildung - Ein Beitrag zur integrierten Förderung bildungssprachlicher und naturwissenschaftlicher Kompetenzen' mit Julia Kratz auf der 7. Internationale Fachtagung der Hochschullernwerkstätten an der Alice-Salomon Hochschule Berlin im Februar 2014

Posterpräsentation 'Sprachbildung aus den Naturwissenschaften - Aus- und Fortbildungsmodule zum Aufbau von naturwissenschaftlichen und sprachförderlichen Kompetenzen bei Grundschullehrkräften' DGFF 2013 in Augsburg (Poster(1.4 MB))

Vortrag und Posterpräsentation 'Fortbildungsmodul zur Gestaltung eines sprachsensiblen Sachunterricht: Macht die Mütze wirklich warm?' auf der XV. Internationale Tagung der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer Juli 2013 (Poster(1.2 MB))

2. Platz im Posterwettbewerb mit dem Poster 'Sprachsensibler Sachunterricht' auf der GDSU-Jahrestagung in Solothurn 2013 (Poster(1.3 MB))

Eingeladene Diskutantin im Symposium Standards und Forschungsstrategien in der empirischen Grundschulpädagogik - Erarbeitung einer Handreichung auf der 21. Jahrestagung der Kommission 'Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe' der DGFE 19.-21. September 2012

Forschungsvortrag zu dem Projekt 'An der Sache Sprache lernen' auf der Jahrestagung der bayerischen Grundschulpädagogen an der Ludwig-Maximilian-Universität München: Februar 2012

Vorstellung des geplanten Dissertationsvorhabens auf der GDSU-Jahrestagung im Rahmen des Doktorandenkolloquiums an der Humboldt-Universität Berlin: März 2012

Vortrag LEIF Forschungsdesign und erste Ergebnisse auf der Jahrestagung der Grundschulpädagogen in Bamberg mit Dr. Ute Franz im Februar 2010