Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften

Professur für Germanistische Sprachwissenschaft

Reihe "Diskussionsforum Linguistik in Bayern / Bavarian Working Papers in Linguistics"

Link zur Reihe

epub.ub.uni-muenchen.de/view/subjects/1407.html

Inhalt

DISKUSSIONSFORUM LINGUISTIK IN BAYERN / BAVARIAN WORKING PAPERS IN LINGUISTICS 4: Empirie und Theorie

  • Der seltsame Fall der weil-Sätze mit Verb-Zweit-Wortstellung im Deutschen: Zwischen Norm und Mündlichkeit an der Schnittstelle Syntax-Semantik-Pragmatik
    Nicholas Catasso 1
  • Wie werden Phraseologismen produziert? Superlemmata in deutschen Versprechern
    Hanna Christ 21
  • Einfluss einer Theorie auf die Korpuserhebung: Korpuserstellung in der « théorie des opérations prédicatives et énonciatives » (TOPE)
    Patricia Desmazières 45
  • pivot-Schemata im monolingualen Erstspracherwerb des Deutschen
    Nikolas Koch 51
  • Ein Komma für den Leser - Sprachverarbeitung und Interpunktion im Deutschen, Englischen und Französischen am Beispiel des Kommas
    Isabell Lindbüchl 69
  • Über den Gebrauch der Hauptsätze mit Verbendstellung im Frühneuhochdeutschen
    Ulyana Senyuk 85

DISKUSSIONSFORUM LINGUISTIK IN BAYERN / BAVARIAN WORKING PAPERS IN LINGUISTICS 3: Interaktionen

  • Partikeln als eine differenzierte Wortklasse (am Beispiel der Partikeln ja, doch und denn im Deutschen und ihrer Äquivalente ved’ , že und vot  im Russischen)
    Anna Averina 1
  • Weak Cratylus: Aspektuelle Ikonizität
    Daniel Klenovšak 23
  • Word association pattern as an indicator of divergent lexical organization in foreign language learners with dyslexia
    Á
    gnes Kohlmann 35
  • Tempus und Aspekt im Narrationssystem des Serbischen
    Anastasia Meermann 59
  • Noch ein Infinitiv? Das werde ich untersuchen werden, das muss ich untersuchen werden, das verspreche ich untersuchen zu werden!
    Tabea Reiner 77
  • Gestische Modalpartikeln oder Modalpartikelgesten? Zur Kookkurrenz von Modalpartikeln und Gestikmustern im Deutschen
    Steven Schoonjans 91
  • Interactions in and with English as a Lingua Franca: the school subject English as a foreign language
    Elisabeth Weber 107
  • Nominalized infinitives in the history of German: state-of-the-art & open questions
    Martina Werner 127
  • Die Abschaffung des Herkunftssprachenunterrichts in Bayern: Glücks- oder Trauerfall?
    Till Woerfel 135
  • Semiotische Interaktion auf Websites: ein stilistischer Ansatz
    Sabrina Zankl 153

DISKUSSIONSFORUM LINGUISTIK IN BAYERN / BAVARIAN WORKING PAPERS IN LINGUISTICS 2: Perspektiven

  • The construction of a linguistic sample
    Assif Am David 1
  • How children acquire reported speech in German and Dutch: a corpus study
    Franziska Köder 15
  • Wie Sprache unsere Entscheidungen beeinflussen kann
    Jan Henning Schulze 29
  • Struktureller Komplexitätsaufbau der Komposition: das Erstelement im Fokus
    Martina Werner 43
  • Hypertexte: Neue Perspektiven für die Stilistik?
    Sabrina Zankl 51
  • Syntaktischer Wandel - Eine Frage der Perspektive?
    Katharina Zipser 65

DISKUSSIONSFORUM LINGUISTIK IN BAYERN / BAVARIAN WORKING PAPERS IN LINGUISTICS 1: Schnittstellen

  • Wenn der Sinn fehlt - erste Ergebnisse einer Pilotstudie zum Verarbeiten von narrativen Texten bei exekutiven Dysfunktionen
    Julia Büttner 5
  • Zur lokalen Isochronie der Füße in einer Textpassage des Russischen
    Olga I. Dioubina-Reubold 28
  • Bewegungsereignisse im bolivianischen Spanisch
    Stefanie Goldschnitt 37
  • Die Syntax-Pragmatik-Schnittstelle: Der Subjekterwerb im bilingualen Individuum
    Marisa Patuto 52
  • Prospektive Verben im Deutschen - an der Schnittstelle zwischen Syntax und Semantik
    Tabea Reiner 68
  • Textuelle Schnittstellen als Grammatikalisierungskatalysatoren für Vergangenheitslesarten?
    Sonja Zeman 74