Reihe "Diskussionsforum Linguistik in Bayern / Bavarian Working Papers in Linguistics"

Link zur Reihe

epub.ub.uni-muenchen.de/view/subjects/1407.html

Inhalt

DISKUSSIONSFORUM LINGUISTIK IN BAYERN / BAVARIAN WORKING PAPERS IN LINGUISTICS 6: Synchronie und Diachronie

  • Das Supinum in der slovenischen Grammatikschreibung – Gebrauch folgt Beschreibung
    oder Beschreibung folgt Gebrauch?
    Martin Junge 1
  • Continuatio, imitatio, renovatio? Die Verb-Subjekt-Linearisierung in Machiavellis
    Istorie fiorentine
    Laura Kersten 17
  • Zu germ. *ē1 im Präteritum der germanischen starken Verben
    Patrick Mächler 33
  • Kommunikationsstrategien ungeübter Schreiber – Eine exemplarische Studie anhand
    eines französischen Bittbriefs
    Stephanie Massicot 61
  • Die Verwendung der perfektiven Präsensformen im Russischen, Slovenischen und
    modernen Resianischen
    Malinka Pila 81
  • Das sogenannte jako recitativum und seine paradigmatischen Verhältnisse zu übrigen
    Mitteln der altkirchenslavischen Syntax
    Pino Marco Pizzo 95
  • Das Verständnis von Vulgärlatein in der Renaissance im Rahmen der Diskussion um
    das vulgare der römischen Antike vor dem Hintergrund der questione della lingua
    Roger Schöntag 111

DISKUSSIONSFORUM LINGUISTIK IN BAYERN / BAVARIAN WORKING PAPERS IN LINGUISTICS 5: Variation und Typologie

  • Mittendrin statt nur dabei: Progressivität und experimentelle Semantik
    Stefan Hartmann 1
  • Towards a new typology of questions
    Andreas Hölzl 17
  • Transkategoriale Variationen im Vietnamesischen
    Stefanie Siebenhütter 29
  • Variationslinguistik und ihre Methoden: deskriptiv vs. normativ. Ein Exempel aus dem Pennsylvanischdeutschen: Ich bin es Buch am lesa.
    Adam Tomas 43
  • Die Nominalphrase im Zimbrischen von Lusérn: Erste Beobachtungen über die Stellung der Adjektive
    Claudia Turolla 63
  • Stilwirkung im WWW: Ein linguistischer Beitrag zur Erforschung der Kommunikationsqualität von Websites
    Sabrina Zankl 75

DISKUSSIONSFORUM LINGUISTIK IN BAYERN / BAVARIAN WORKING PAPERS IN LINGUISTICS 4: Empirie und Theorie

  • Der seltsame Fall der weil-Sätze mit Verb-Zweit-Wortstellung im Deutschen: Zwischen Norm und Mündlichkeit an der Schnittstelle Syntax-Semantik-Pragmatik
    Nicholas Catasso 1
  • Wie werden Phraseologismen produziert? Superlemmata in deutschen Versprechern
    Hanna Christ 21
  • Einfluss einer Theorie auf die Korpuserhebung: Korpuserstellung in der « théorie des opérations prédicatives et énonciatives » (TOPE)
    Patricia Desmazières 45
  • pivot-Schemata im monolingualen Erstspracherwerb des Deutschen
    Nikolas Koch 51
  • Ein Komma für den Leser - Sprachverarbeitung und Interpunktion im Deutschen, Englischen und Französischen am Beispiel des Kommas
    Isabell Lindbüchl 69
  • Über den Gebrauch der Hauptsätze mit Verbendstellung im Frühneuhochdeutschen
    Ulyana Senyuk 85

DISKUSSIONSFORUM LINGUISTIK IN BAYERN / BAVARIAN WORKING PAPERS IN LINGUISTICS 3: Interaktionen

  • Partikeln als eine differenzierte Wortklasse (am Beispiel der Partikeln ja, doch und denn im Deutschen und ihrer Äquivalente ved’ , že und vot  im Russischen)
    Anna Averina 1
  • Weak Cratylus: Aspektuelle Ikonizität
    Daniel Klenovšak 23
  • Word association pattern as an indicator of divergent lexical organization in foreign language learners with dyslexia
    Á
    gnes Kohlmann 35
  • Tempus und Aspekt im Narrationssystem des Serbischen
    Anastasia Meermann 59
  • Noch ein Infinitiv? Das werde ich untersuchen werden, das muss ich untersuchen werden, das verspreche ich untersuchen zu werden!
    Tabea Reiner 77
  • Gestische Modalpartikeln oder Modalpartikelgesten? Zur Kookkurrenz von Modalpartikeln und Gestikmustern im Deutschen
    Steven Schoonjans 91
  • Interactions in and with English as a Lingua Franca: the school subject English as a foreign language
    Elisabeth Weber 107
  • Nominalized infinitives in the history of German: state-of-the-art & open questions
    Martina Werner 127
  • Die Abschaffung des Herkunftssprachenunterrichts in Bayern: Glücks- oder Trauerfall?
    Till Woerfel 135
  • Semiotische Interaktion auf Websites: ein stilistischer Ansatz
    Sabrina Zankl 153

DISKUSSIONSFORUM LINGUISTIK IN BAYERN / BAVARIAN WORKING PAPERS IN LINGUISTICS 2: Perspektiven

  • The construction of a linguistic sample
    Assif Am David 1
  • How children acquire reported speech in German and Dutch: a corpus study
    Franziska Köder 15
  • Wie Sprache unsere Entscheidungen beeinflussen kann
    Jan Henning Schulze 29
  • Struktureller Komplexitätsaufbau der Komposition: das Erstelement im Fokus
    Martina Werner 43
  • Hypertexte: Neue Perspektiven für die Stilistik?
    Sabrina Zankl 51
  • Syntaktischer Wandel - Eine Frage der Perspektive?
    Katharina Zipser 65

DISKUSSIONSFORUM LINGUISTIK IN BAYERN / BAVARIAN WORKING PAPERS IN LINGUISTICS 1: Schnittstellen

  • Wenn der Sinn fehlt - erste Ergebnisse einer Pilotstudie zum Verarbeiten von narrativen Texten bei exekutiven Dysfunktionen
    Julia Büttner 5
  • Zur lokalen Isochronie der Füße in einer Textpassage des Russischen
    Olga I. Dioubina-Reubold 28
  • Bewegungsereignisse im bolivianischen Spanisch
    Stefanie Goldschnitt 37
  • Die Syntax-Pragmatik-Schnittstelle: Der Subjekterwerb im bilingualen Individuum
    Marisa Patuto 52
  • Prospektive Verben im Deutschen - an der Schnittstelle zwischen Syntax und Semantik
    Tabea Reiner 68
  • Textuelle Schnittstellen als Grammatikalisierungskatalysatoren für Vergangenheitslesarten?
    Sonja Zeman 74