Preisträgerinnen und Preisträger der Nachhaltigkeitspreise

Mit den Nachhaltigkeitspreisen der Lyzeumstiftung Bamberg zeichnet die Lyzeumstiftung Bamberg herausragende Forschungsleistungen und herausragende Initiativen oder Leistungen in Studium oder Lehre sowie im Campusmanagement auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit aus. Im Jahr 2021 wurden sie erstmals vergeben. Die Preisträgerinnen und Preisträger waren:

2021

Kategorie Forschung

Sophia Bertold
Masterarbeit: Nachhaltiger Tourismus – Reisen aus ethischer Perspektive
Betreuung: Prof. Dr. Thomas Weißer, Lehrstuhl für Theologische Ethik
Prof. Dr. Jürgen Bründl, Lehrstuhl für Fundamentaltheologie und Dogmatik

Kategorie Studium und Lehre

AK Green Office (Elisabeth Breinbauer, Dr. Yelva Larsen, Jonas Langlotz, Lea Lauchstedt und Luis Reithmeier)

Arbeitsgruppe am Institut für Kommunikationswissenschaft für die Erstellung des Seminars Media and Sustainable Development (Prof. Dr. Markus Behmer, Vera Katzenberger und Holger Müller)

Kategorie Campusmanagement

Maria Steger, Familiengerechte Hochschule

Ausführliche Porträts zu den einzelnen Preisträgerinnen und Preisträgern sind in der Broschüre zum Dies academicus zu finden, die unter folgendem Link zum Download bereit steht: www.uni-bamberg.de/events/da/2021