Institut für Archäologische Wissenschaften, Denkmalwissenschaften und Kunstgeschichte

Digitale Denkmaltechnologien

Profil und Transfer Digitale Denkmaltechnologien

Im Bereich der Denkmalpflege und Museumskunde werden heute innovative Wege der Digitalisierung beschritten. Nachhaltige Erfassung und Sammlung von Daten und die Verwaltung dieser Daten für eine bessere Erforschung von Denkmälern und Kulturgütern aller Art sind immer mehr mit einer optimalen Nutzung von Digitalen Technologien und neuen Sensoren verzahnt. Im Bereich der optischen Vermessungstechniken stützen sich die angewandten Methoden auf die Metrologie aus den  Ingenieurwissenschaften. Automatisierung von Aufnahmeprozessen und Massen-Digitalisierung einer grossen Anzahl von Artefakten oder Gebäuden sind heute Forschungsthemen. Die Bereiche von 3D Erfassung, 3D Druck, Virtuelle Realität und Augmentierte Realität eröffnen neue Dimensionen und Perspektiven für die interaktive Vermittlung von Museumsfragen und in Kunst und Kultur.

Der Lehrstuhl für Digitale Denkmaltechnologien wird von der Erstberufenen Prof. Dr. Mona Hess ab Oktober 2017 geleitet. Die neue technische Professur, in der Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften, wird für die Uni Bamberg und das Kompetenzzentrums für Denkmalwissenschaften und Denkmaltechnologien (KDWT) eine strategische Vernetzung und Einbindung in die internationalen Netzwerke in Digital Heritage und Digital Humanities schaffen.

Das interdisziplinäre Team am Lehrstuhl (3D bildgebende Verfahren, Kunstgeschichte, Digital Humanities, Vermessungsingenieruwesen) wird sich in der Forschung und Lehre mit der angewandte und objektbezogene Kulturgut-Digitalisierung in allen Maßstäben beschäftigen, orientiert an Fragestellungen der Auftraggeber und Nutzer in Denkmalpflege und Museumskunde beschäftigen und Lösungsvorschläge bereitstellen.

Mit dem neu eingeführtem MSc Digitale Denkmaltechnologien ist die Aufgabe zur Integration und Adaption digitaler Technologien in der Denkmalpflege und ihrer Weiterentwicklung sowie zur Profilierung dieser Forschungsthematik verbunden.