Fakultät Geistes- und Kulturwissenschaften

Arabistik

Lebenslauf

Prof. Dr. Lale Behzadi

1987-1991Studium der Nahostwissenschaften und Germanistik in Halle/S.
1991-1995Studium der Arabistik, Islamwissenschaft, Deutschen Philologie und Iranistik in Göttingen und Kairo
1995Promotion (Experimentelle ägyptische Kurzprosa)
1996-1997Buchhändlerin in Leipzig
1997-1998

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Semitistik und Islamwissenschaft der Universität Jena                                        

1997-1999Lehrbeauftragte für Persisch an den Universitäten Jena, Halle und Leipzig
1999-2004Wissenschaftliche Assistentin am Seminar für Arabistik der Universität Göttingen   
2004Habilitation (Sprachphilosophie bei al-Jāḥiẓ)
2005-2008Forschungsaufenthalt im Libanon (u.a. Research Fellow am Center for Arab and Middle Eastern Studies der American University of Beirut)
2008-2009Wissenschaftliche Oberassistentin am Seminar für Arabistik der Universität Göttingen
2009Ruf auf den Lehrstuhl für Arabische Literatur und Kultur der Universität Amsterdam (abgelehnt)
seit 8/2009Universitätsprofessorin für Arabistik an der Universität Bamberg
2013Ruf auf die W3-Professur für Arabistik an der Freien Universität Berlin (abgelehnt)