Fakultät Humanwissenschaften

Lehrstuhl für Empirische Bildungsforschung

Forschung

Drittmittelprojekte:

DFG Projekt (AR 301/11-1): DIKOMPAS – Diagnostische Kompetenz von Lehrkräften: Wie interagieren Aufgaben- und Schülermerkmale im Prozess der Leistungsbeurteilung? Laufzeit 2016-2109.

DFG Projekt (PF 840/2-1): Quer- und längsschnittliche Analysen zur Entwicklung des Leseverhaltens, lesebezogener Einstellungen und lesebezogener Kompetenzen (kurz: ELKE). Laufzeit 2016-1019.

BMBF Projekt (FKZ: 01PK15008A): „Verbund MultiTex: Prozessbasierte Diagnostik des Textverstehens mit multiplen Dokumenten (Multiple Documents Literacy). Schwerpunkt pädagogisch-psychologische Prozessanalyse“. Finanzierung im Rahmen des Programmes:„Kompetenzmodelle und Instrumente der Kompetenzerfassung im Hochschul­sektor – Validierungen und methodische Innovationen (KoKoHS)". Laufzeit 2016-2019.

DFG Projekt (AR 301/10-1): „Bildungsverläufe am Ende der Sekundarstufe aus soziologischer und psychologischer Perspektive: Längsschnittliche Analysen der Effekte von sozialer Herkunft, Interessen, Persönlichkeitsmerkmalen und Kompetenzen auf Bildungsentscheidungen und Bildungserfolge“. Laufzeit 2013-2016.

LIfBi Projekt : „Kompetenzentwicklung im Lebenslauf – Konzeption der Erhebungsinstrumente zur Kompetenzmessung und des Erhebungsdesigns“. (Wissenschaftliche Leitung der Säule "Kompetenzentwicklung im Lebensverlauf" im Nationalen Bildungspanels NEPS im Leibniz-Institut für Bildungsverläufe an der Universität Bamberg (LifBi)). Laufzeit 2014-2017.

Abgeschlossene Projekte:

BMBF-Projekt (FKZ: 01GJ1205B): "Effekte kombinierter musikalischer und phonologischer Frühförderung auf die Entwicklung phonologischer Bewusstheit bei Kindergartenkindern deutscher und nichtdeutscher Herkunftssprache - Teilprojekt Bamberg." (Artelt) 

DFG-Projekt (AR 301/9-1, AR 301/9-2, AR 301/9-3): „Bedingungen, Struktur und Effekte diagnostischer Kompetenz von Lehrkräften“ im Rahmen der Forschergruppe BiKS. (Artelt/Weinert)

DFG-Projekt: „Metakognitives Wissen und bereichsspezifisches Vorwissen bei Schülern der Sekundarstufe - Eine Längsschnittstudie zur Erfassung der Relation beider Wissenskomponenten im Entwicklungsverlauf- Projektteil Bamberg“ im Rahmen des DFG-Schwerpunktprogramms „Kompetenzmodelle“. (Artelt/Schneider)

DFG-Projekt (AR 301/6-1, AR 301/6-2) : „Entwicklung von Kompetenzen und Interessen in der Sekundarstufe“ im Rahmen der Forschergruppe BiKS. (Artelt/Weinert)

BMBF-Projekt Nationales Bildungspanel NEPS (National Educational Panel Study). Projektteil: Säule 1 „Kompetenzentwicklung über die Lebensspanne“. (Artelt/Weinert/Carstensen)

BMBF- Projekt (FKZ: 01GJ0973): „Kurz- und langfristige Effekte eines Trainings zur phonologischen Bewusstheit bei Kindergartenkindern deutscher und nichtdeutscher Herkunftssprache – Projektteil Bamberg“ KIGA I. (Artelt)

DFG-Projekt (AR 301/7-1, AR 301/7-2) „Dynamisches Testen im Bereich der Lesekompetenz - Zur Diagnostik und Beeinflussbarkeit der Lesekompetenz durch Feedback und (meta-) kognitive Hilfen in einer computerbasierten Untersuchung“ im Rahmen des DFG-Schwerpunktprogramms „Kompetenzdiagnostik“. (Artelt/Dörfler)

DFG-Projekt „Auswirkung von Testcoaching auf die Mathematik- und Leseleistung bei PISA 2003“ im Rahmen SPP “BiQUA“. (Baumert/Artelt/Krauss)

OECD-Projekt: Erstellung eines internationalen thematischen Berichts basierend auf den PISA 2000-Daten [Learners for Life: Student Approaches to learning. Paris: OECD]. (Artelt/Baumert/Peschar)

BMBF-Projekt „Förderung von Lesekompetenz“: Leitung der Erstellung der Expertise „Förderung von Lesekompetenz“.  (Artelt/Baumert)